1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcast Ausrüstung

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Lenny, 4. März 2008.

  1. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo Kollegen,
    ich habe eine Frage zum Thema Baitcastfischen.
    Und zwar möchte ich eine DAM Calyber Baitcast mit einer Abu Ambassdeur Revo fischen. Mich interssiert was ihr zur Rute meint. Ich habe 2- 14 gr. im Auge zum Softjerken. Ist die Calyber von der Aktion richtig hart?

    Mfg Lenny
     
  2. Spinner77

    Spinner77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Dein Problem ist nicht die Rute, sondern die Rolle.
    Schau mal in den letzten 20 Posts unter mini Multis und Baitcaster Einstieg
    Ach ja, die Rute ist viel zu weich zum Softjerken auf Barsch
     
  3. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Mit einer harten Rute wirste aber niemals 2gr mit ner Multi werfen.
    Irgendwo verliert sich da auch der Bezug zur Realität.
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Softjerken? Ich fische die Revo SX, aber unter 7 Gramm Gewicht bekommste kaum vernüftig geworfen. Muß dann unheimlich fein eingestellt sein und jeder Gegenwind kann den Wurf verkürzen, während die Spule erstmal weiterdreht. Ich glaube damit wirste nicht richtig froh. Zur Rute kann ich nix sagen, weil ich nicht weiß, wie sie sich biegt. Zum Dropshoten würde ich beispielsweise eine 2,10 Skelli mit 2-12g WG nehmen. Zum Softjerken - ich hab´s ja auch nicht so dicke - fische ich derzeit noch eine umgebaute Yad Denver 2,10 1-10 g WG . Ganz andere Biegekurve.(Spitze 10 cm gekürzt, Griff abgespeckt, Leitring verkleinert - super!) mit einer Daiwa Viento. Aber da ist beim besten Willen auch bei 5-6 Gramm finito. - Im Laden in die Hand nehmen, evtl auch noch eine Rolle ran und mal sehen, wie sie arbeitet.
    Der Rest ist dann aber auch noch ein Stück Gewöhnung. Auf jeden Fall brauchst Du zum Softjerken keinen Schwabbelstock.
    Gruß und Petri - Klausi
     
  5. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    die Ruten habe ich mir schon genau angeschaut aber noch nicht gefischt. Mein Eindruck ist sehr gut - schön straff. Ich würde allerdings eher die 14-42g nehmen, da hat es mehr Reserven und man kann zusätzlich gut Wobbler twitchen.
    Die gewünschte Rolle ist schon gut, allerdings gibt das, wie schon erwähnt, unter 8-10g schon öfter mal Tüddel. Ab ca. 10g aufwärts sollte es super schnackeln.
    Baitcaster, die auch ein paar Gramm wirklich gut werfen können, sind meist sehr
    teuer und mir fällt auf die Schnelle nicht mal ein Modellname ein.

    Gruss
    Michael
     
  6. Barschfan82

    Barschfan82 Nachläufer

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trendelburg
    Hallo,

    ich hatte mich mit dem Thema auch schon beschäftigt und bin zu dem Entschlussgekommen auf eine Multizu verzichten. Finde die Fischerei mit einer kleinen Baitrcaster wunderschön, aber da ich hauptsächlich mit kleinen gewichten fische, würde ich dir empfehlen, kauf die eine vernünftige Rute mit Stationärrolle. Du kannst sie einfacher handhaben und weiter werfen, zumindest bei leichten gewichten.

    Zum Schluss bin ich bei der Firma Illex gelandet, aber es gibt auch viele andere Hersteller die günstigere Ruten bauen, mit denen du mit deinen leichten Softjerks angeln kannst.
     
  7. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Zum Thema Revo kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen. Ich fische mit ihr schwere Gummis und Jerks und bin damit auch zufrieden. Doch für die von dir angepeilten Wurfgewichte ist sie wirklich nix.
     
  8. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo,
    ich möchte und werde auch niemals mit einer Baitcaster 2gr. werfen. Es ist mir klar das ich erst ab 8 gr. dabei bin. Da hier echöt geteilte Meinung zur Rute ist, werde ich mal 'nen Experten fragen.

    Mfg Lenny
     
  9. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ja, und wozu schreibst du dann im ersten Thread was von 2-14gr?
    Also um qualifizierte Antworten zu bekommen solltest du schon genau schreiben was du willst.

    Zur Calyber kann man wohl nur sagen ''you get what you pay for'' und das ist bei dieser Rute nicht viel, von daher mach dir keine großen Hoffnungen.
    Gut und günstig sind z.B. Slicer Modelle von Major Craft (erhältlich z.B. bei www.plat.co.jp). Die Japaner bauen auch im günstigen Sektor deutlich bessere Ruten als man sie hier erwerben kann.
    Revo ist ebenfalls nicht optimal für leichtere Köder, besser wäre etwas richtung Alphas oder Chronarch 50MG etc.
     
  10. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    hallo lenny
    die slicer kann ich dir auch empfehlen. ich habe allerdings di 1 oz variante.
    My Slicer
     
  11. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo,
    die Slicer sieht net schlecht aus. Kann mir jemand sagen, wo es sie zu kaufen gibt und wie viel sie kostet.

    Mfg Lenny
     
  12. Eclipse

    Eclipse Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hockenheim
  13. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo,
    ich habe jetzt noch eine Frage,
    kennt ihr einen Shop der die Slicer SC-622M Baitcast hat?
    Als Rolle hole ich mir eine Daiwa Viento 100 L.

    Mfg Lenny
    EDIT: Wie ist der Versand von Plat( meine Mom sieht das immer kritisch)
     
  14. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Was meinst du damit?
    Wieviel es kostet?
    Womit versendet wird?
    oder noch etwas anderes?

    - Die Versandkosten stehen bei plat, dürfte für die Zeweiteilige irgendwas um die 4,000yen sein.
    - Versendet werden Ruten bis max. 150cm Packmaß mit EMS


    Ansonsten kann ich dir nur empfehlen die Posts von Leuten, welche dir helfen, ordentlich zu lesen, dann würdest du dir einige Fragen sparen können.
     
  15. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    ...ihr werdet ja richtig zickig :wink:
    ...habt Euch mal lieb :!:
     
  16. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo,
    ich meine damit, dass meine Mutter esw kritisch sieht, wenn ich etwas bestelle, das an anderen Ende der Welt ist.
    Mit der Frage wie der Versand ist, meine ich Folgendes:
    - Zuverlässigkeit
    - Schnelligkeit
    - hat jemand Erfahrungen gemacht?

    Mfg Lenny
     
  17. ryba

    ryba Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    sry ...kann dir leider nich helfen ...

    aba wo hatteste denn vor was zu bestellen ?°

    S0: welches land ?
    Welche firma ?
    usw.
     
  18. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo ryba,
    ich möchte eine Slicer von Major Craft kaufen. Die Rute kann ich über einen Japanshop ( www.plat.co.jp ) bestellen. Ich habe weiter oben schon beschrieben welche ich haben möchte. Einfach mal kurz nachlesen... :wink:

    Mfg Lenny
     
  19. ryba

    ryba Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    axo auf der 1. seite stimmt sry ^^

    Aba meine Mutty würde auch skeptisch sein wenn ich etwas aus japan bestellen wollte .
    Leider kann ich dir dabei nicht helfen ...aba wenn du (bald) Erfahrungen sammelst ...dan sag mir bitte bescheid .
    Denn wer weiß vlt möchte ich mir auch was aus JAPAN bestellen :-D
     
  20. steff1992

    steff1992 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herne
    hallo lenny,
    also zur rute kann ich dir nix sagen,aber die revo ist einfach klasse...fische sie selber und kann eigentlich alle köder gut werfen,zum beispiel sogar alle köder bis 4gr erreichen noch gute wurfweiten,darunter wirds aber nichts...
    (also eigentlich alle illex modelle bis auf tiny fry fliegen sehr gut mit der baitcaster)
     

Diese Seite empfehlen