Sonntag, 07.06.2020 | 08:09 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Angeln in Schweden

Barsch-Alarm | Mobile
Angeln in Schweden

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Glatrasiert

Bibi Barschberg
Mitglied seit
16. November 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

ich will zusammen mit 4 weiteren personen (3 davon angler) in den Sommerferien nach Schweden angeln fahren.
Wir suchen nach einem kleinem See, der nicht unter Angeldruck leidet.
Außerdem suchen wir eine Hütte für 5 Leute + Ruderboot.
Der See sollte einen gesunden Bestand an Barsch und Hecht besitzen?

gibt es einen See bei dem ihr gute Erfahrungen gemacht habt, oder könnt ihr uns etwas empfehlen.

Mfg Glatrasiert
 

bundyman

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
9. November 2003
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
91
Ort
LDS
Wo solls denn so grob hin gehen?
Je höher (in Schweden) desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass ein See regelmässig geangelt wird.

So persönlich fahr ich seit 13 Jahren regelmässig nach Värmland, oder Dalarna.
Auch da kann man mal nüscht fangen, aber so im groben gibts da eigentlich mehrheitlich Highlights, was das angeln betrifft.
Kommt aber auch immer aufs Wetter an, aber Fisch gibts da echt massig.

Allein Värmland hat 11110 Seen, also im Umkreis einer Hütte ist da immer ein guter See. ;)
Dalarna hätte den Vorteil, dass da auch gut Forellen zu fangen sind.
 

gessi

Nachläufer
Mitglied seit
19. Juli 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Dresden
Ich kann auch värmland absolut empfehlen. War im August das letzte mal da und fahre im Mai wieder. Die Region um Torsby ist echt toll und es gibt tausende Seen und Flüsse... Perfekt zum angeln da oben.
 

Toarm

Gummipapst
Mitglied seit
26. März 2009
Beiträge
832
Punkte für Reaktionen
9
Ort
Meine
Website
www.fishingtoarm.blogspot.com
Schau Dich einfach nach irgendwelchen Seen um wo nicht viele Ferienhäuser dran sind.....die Tümpel sind doch meistens voll mit Fisch.
Wir haben einen solchen See in Smaland gefunden. Drei Fereinhäuser und in 4 Jahren nicht einmal irgendeinen anderen Angler getroffen.
Die Hechte sind darin gestapelt und die Größen auch gewaltig.
Werde jetzt nicht sagen fahr genau an den See "XXX"...aber einfach schauen wo Seen sind, die anständige Buchten usw. haben und wenig frequentiert sind. Ferienhaussuche ist immer ein guter Ansatz!
 

Oben