Montag, 18.10.2021 | 22:17 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Angeln in der Region Zeeland

Barsch-Alarm | Mobile
Angeln in der Region Zeeland

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Souldrinker

Echo-Orakel
Mitglied seit
2. Februar 2009
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Lingen
Hallo zusammen,

ich werde voraussichtlich im August/September für drei Tage in die Region Zeeland fahren. Dort möchten ich auf Wolfsbarsche angeln. Bei den Ködern wollte ich mich an den Gummifischen (Easy Shiner, Flash j, FSI) und Hardbaits (Vision Oneten) meiner Barschangelei halten, vielleicht noch ein paar Jigs, Fiish oder Pilker dazu kaufen.
Da ich jedoch noch nie auf Wolfsbarsche gefischt habe und auch die Region Zeeland nicht kenne würde ich mich über ein paar generelle Tips freuen, zum Beispiel ein paar Anhaltspunkte wo man dort gut starten kann, auf welche Fische es sich dort ebenfalls lohnt zu fischen wenn die Wölfe nicht wollen etc.
Außerdem brauche ich noch eine passende Rute, von meinen vorhandenen ist keine größer als 2,20 m was nach dem was ich bislang gelesen habe wohl etwas kurz ist. Bei der Rute wäre mir eine Reiserute am liebsten, da ich im September auch noch Urlaub in Kroatien mache und dort ebenfalls fischen möchte (die 60 Euro Sperrgutzuschlag möchte ich aber gerne sparen).

Mit freundlichen Grüßen
Hendrik
 

Souldrinker

Echo-Orakel
Mitglied seit
2. Februar 2009
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Lingen
Moin,

die Rutenfrage habe ich für mich erstmal eingegrenzt auf eine Akilas 90H mobil, Tailwalk Namazon oder Major Craft Crostage. Sollte jemand noch Informationen zu den Ruten haben kann er sich gerne hier melden, ggf. erstelle ich aber noch einen extra Thread dafür. Rein vom lesen gefallen mir alle drei Ruten gut. Sollte doch jemand Tips zur Region haben würde ich mich freuen hier davon zu lesen. Damit sind jetzt keine Hot Spots gemeint.
Eine weitere Frage habe ich noch, benötige ich einen Vispas wenn ich an der Küste in Zeeland angeln möchte oder wird dieser nur im Inland benötigt? Ich habe da gerade in Bezug auf Zeeland unterschiedliches gelesen.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Hendrik
 

yUkOn

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. Januar 2005
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
734
Für die Nordseeseite brauchst Du keinen Vispas. Anders kann das allerdings für die andere Seite der Küstenlinie aussehen. Für den Bereich des Grevelingenmeer (Trennung durch den Brouwersdam) brauchst Du dann tatsächlich schon den Vispas. An der Osterschelde brauchst Du ihn erst ab einer gewissen Landmarke, ab dort brauchst Du dann ggf. auch noch einen Zeevispas, der meines Wissens nach nur für diesen Teil der Osterschelde benötigt wird. Das erfragst Du am besten vor Ort in einem Angelshop.

Fisch Dich entlang von Pfahlbuhnen, sonstigen Wellenbrechern und Mündungsbereichen von Häfen. Die Fische sind überall entlang der Uferbefestigungen. Neelte Jans hat z.B. viel zu bieten.

Zandergerät reicht vollkommen aus. Wolfsbarsche sind kräftig aber mit ner mittelschweren bis schweren Zanderkombo klappt das schon.

Viel Erfolg!
 
  • Like
Reaktionen: Kev

AssAssasin

Finesse-Fux
Mitglied seit
7. November 2007
Beiträge
1.299
Punkte für Reaktionen
1.079
Wenn du halbwegs n der Ecke bist, versuch mal in Cadzand vorbeizuschauen . die Aussenseiten des neuen Hafens und der Bereich um die Schleuse sind immer gut. Persönlich finde ich die zwei Stunden vor Ebbe am besten, da saugt das Wasser schön die Krebse aus ihren Höhlen.
 
  • Like
Reaktionen: Kev

Souldrinker

Echo-Orakel
Mitglied seit
2. Februar 2009
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Lingen
Möchte mich noch einmal für die Tips bedanken. Wir könnten den Samstag duchfischen und haben es beide geschafft einen Wolfsbarsch zu erwischen. Meiner hatte 58 cm, ich denke dafür das wir das erste mal im Salzwasser gefischt haben kann sich das sehen lassen. Biss kam auf Texas Rig mit Wurmimitat. Wegen viel Tang hatte ich mich für dieses Rig entschieden, konnte ein paar Nachläufer entdecken. Als ich dann durch einen Tangteppich gepunscht habe kam schlagartig der Biss. Gefühlt eine Sekunde nach Aufschlag.
 

Oben