1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Attracktor_90, 1. April 2008.

  1. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Leute!
    Vielleicht werdet ihr euch wundern wieso ich jetzt wieder ein Rutenthema aufmache wo ich doch grade erst mich so für die Illex Ashura Power Finesse interressiert hab und beinahe auch eine gekauft hätte.

    Ich erklärs euch kurz.
    PS3 verkauf= Mehr Geld zur verfügung.

    Also ich hab zwar jetzt nen Haufen(für nen Schüler)Knete aber will nur ca.300€uro ausgeben.

    Meine Einsatzgebiete sind immernoch gleich geblieben.
    Es ist der Rhein bei Köln in den Buhnenfeldern und Häfen,manchmal auch kleine Seen.

    Ich will mit der Rute hauptsächlich Gummis fischen.Nicht viel danach kommen aber schon Wobbler.Also sollte die Rute am Besten beides können,aber ein wenig mehr mit Gummis umgehn können.
    Ich meine ich fische die Squirrels 61 mit meiner 40gr Aspire,also könnt ihr euch vorstellen das ich nicht so pingelich bin wie andere Freaks in der Sache Wobblerköderführung.

    Ich hatte mir jetzt halt mal die Ruten hier ausgeguckt:

    -Abu Garcia Rocksweeper 2,10 -25Gr. Wg

    -Abu Garcia Fantasista Yabai (Wie lang is die 2,15 oder so?!?)

    -Abu Garcia Fantasista Red 2,10 -25Gr. Wg


    Die genauen Köder sollen also sein:


    Gummis:

    -10cm (ca.)
    -Köpfe um die 10 Gr.


    Wobbler:

    Squirrel 61
    Squirrel 67 DD
    Squirrel 75
    Squadminnow 67

    Danke für eure erneuten Antworten :roll:

    Ihr habts schon nicht einfach mit mir :lol:
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Hmm....
    Also ehrlich gesagt würde sich die Frage bei mir nicht stellen. Die Blanks spielen alle in der obersten Liga und eignen sich alle optimal für Gummis (wobei die Fanta Red laut Johannes ja in der Spitze nen Tick weicher ist).

    Ich würd mir daher an deiner Stelle einfach mal überlegen welche dir von der Optik und vom Griff her am meisten zusagt.
    Die Fanta Red hätte noch den Vorteil der kürzeren Transportlänge...
    Allgemein können einem die Fantas wegen der Farbe aber auch schnell auf den Geist gehen ;)
     
  3. Eclipse

    Eclipse Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    Von den o.g. Ruten würde ich an Deiner Stelle, wenn du eine Combo für Gummi und hardbaits möchstest, die Rocksweeper nehmen.

    Hat eine angenehme länge (auch Grifflänge) und ist sehr vielseitig. Ein guter Freund von mir hat sich auch von sämtlichem Tackle getrennt und sich 2 Rocksweepern geholt und er deckt damit seine Bedürnisse voll und ganz ab.

    Chris
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Das ist ein guter Thread. In den nächsten 14 Tagen werde ich mir ebenfalls eine der genannten zulegen und ich bin ebenfalls noch unschlüssig. Tendiere aber zur Rocksweeper.
     
  5. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    @hlat:

    Also würdest du auch denken das wenn Dietels Angaben richtig sind-wovon ich auch ausgehe- die Fanta Red die beste Wahl wäre?
    Von den Farben her find ich sie alle eigentlich super.Die Rocke und die Red jedoch am besten.Vom Griff her auch die Beiden.

    Ich find dieses Orange-Rote aber eigentlich sehr geil,denke nicht das mir die auf den Geist gehen würden.

    @eclipse
    Hab ich mir auch gedacht,aber hier bei BA hatte dietel ja schonmal nen Bericht über die Rocke.Er meinte das in Gewichtsklassen über 10gr bei Gummis keine andere Rute dran kommen würde.Er sagt aber auch das diese nicht so optimal fürs twitchen kleiner Wobbler ist.
    Und der Squirrel61 der damit auch gefischt wird,sogar von den Wobblern hauptsächlich,ist denk ich ein leichter. Für schwerere Wobbler sagt er ist sie wieder gut.

    @NorberF
    Danke! :D
    Soll sie denn bei dir auch die Bedrüfnisse die ich hab abdecken oder hast du andere Bereiche?
    Finde aber optisch halt auch die anderen she gelungen,und wenn die Red dann noch ne weicher Spitze hat ist das ja besser zum twitchen.

    Aber für dich denke ich wär die Rocke die bessere,weil du ja zu 99% eh nur mit Gummis fischst oder? :wink
     
  6. Eclipse

    Eclipse Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    Tja, wo wir wieder beim Thema wären.

    Squirrel 61 mit ein paar Gramm und GuFi mit 10 Kopf vergleichen :)

    Sicher ist der 61er nicht optimal fischbar, aber gehen tut das auf jeden Fall. Die länge von 2,10 ist auch noch einigermaßen handelbar.

    Unter einen Hut bringen, lassen sich die Köder meiner Meinung nach trotzdem am Besten mit der Rocksweeper.

    Ansonsten nimmst du am Besten 2 Ruten. Die Rocksweeper und die Fanta red 1,80 m bis 12 Gramm für kleine Hardbaits.
     
  7. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    An dieser Stelle würde ich die Rocksweeper vorziehn-ist ein saugeiler Stecken und farblich auch neutraler. Die Red ist ohne Frage ebenfalls ne geile Rute, villeicht eher allrounder,aber 3-Teilung muss nicht sein (obwohl mir das nicht viel ausmachen würde und man da keinen zu krassen Unterschied zu 2 oder Einteiligen merkt).Da weichere Spitze evtl. etwas mehr Drillspaß bei der Red. :roll:
    Da hauptsächlich Gummi gefischt wird ginge für mich nichts an der Rock vorbei, ich würde diese nehmen! :wink:
     
  8. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Die Fantasista Yabai ist total ungeeignet!
    Die beiden Versionen für die Statio sind 2,5 Meter und 2,7 Meter und haben -50 Gramm und -70 (oder doch 80) Gramm Wurfgewicht!
    Die anderen beiden, deutschen Versionen sind für die Multi und auch zu schwer!
    Die Fantasista Red habe ich in der von dir genannten Version schon gefischt und selbst der 10 cm Shad mit 10 Gramm Kopf ging noch, aber nicht mehr so gut!
    Solche Gufis kannst du doch perfekt mit deiner Aspire fischen! Schon dran gedacht?
    Da würde ich mir lieber eine perfekte Rute für die Wobbler holen!

    Zu deinen Wobblerbezeichnungen muss ich wohl nichts sagen, oder?
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Ich habe ähnliche Bereiche, für squirrels brauche ich sie nicht, da habe ich die 2,10er Series One. Die habe ich eigentlich für nichts anderes als zum squirrels fischen...und hin und wieder Miniblinker.
    Die Rocksweeper brauche ich für kleine Gufi. Das doch recht hohe Wurfgewicht muß sein weil ich immer überdimensionale Jigköpfe fische. Ausserdem will ich grössere Wobbler damit twitchen (keine Zalts, sondern Barschwobbler). Fürs Bellyboot passt sie auch ideal.
    Zum reinen Gummiangeln mit bis zu 30g habe ich ja noch ne 30er Harrison VHF (wenn sie repariert ist) und ne Penn. Beide 2,70 Meter lang und deshalb gut vom Ufer wenn man weiter werfen muß. Die Blechpeitsche könnte das zwar auch abdecken aber die ist mehr fürs Grobe (Rhein).
    Im Endeffekt brauch ich einfach ne kurze Rute für kleinere Gummis. Die Rocksweeper scheint mir ideal.
    edit meint: die Fanta Red gefällt mir aber besser rein vom optischen.
     
  10. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Oha, ist mir grad auch erst aufgefallen. Danke! ;)
    Fällt also definitiv weg...

    Weiß nicht, wenn du Wert auf die Transportlänge legst ists wohl die beste Wahl. Wenn du den Skelligriff machst wohl auch.
    Für mich persönlich wär das nix, mag den Griff einfach nicht mehr..

    Ich persönlich würd mich definitiv für die Rocke entscheiden. Allein schon wegen der Optik und dem angenehmen Griff.
    Ist aber halt Geschmackssache. Falsch machen wirst du wohl mit beiden nichts..

    Hast natürlich recht, aber wäre da nicht eher die Red sinnvoller da etwas weicher in der Spitze?
     
  11. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Er hat ne Aspire -40 Gramm Wurfgewicht, die ideal für solche Gummifische ist.
    Passt von der Länge so wie so viel besser am Rhein!!!
    Dann könnte er sich einfach noch eine Rute für die kleineren Wobbler holen!
     
  12. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ok,danke schonmal für eure Antworten.

    Ja stimmt ich hab die Aspire.
    Also würdest du sagen das die für Gummis ab 10gr gut wäre?

    Aber welche wäre denn ne gute Wobblerpeitsche?

    Fallen da denn dann wirklich die Rocke und die Red weg?
    Die Yabai ist jetzt definitiv weggefallen,aber iwie möchte ich mich nur schwer von dem Gedanken Red oder Rocke verabschieden.

    Also nochmal zusammengefasst,hab ne bis 40gr Aspire und suche ne Rute wie oben beschrieben.
    Vielleicht könnt ihr euch ja jetzt noch besser ein Bild machen was ich noch brauche.Weil die Aspire kann ich wohl für Köpfe ab 10gr nehmen.

    Kommt dann villeicht doch wieder Power Finesse in Frage??
     
  13. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Hi,
    du hast mit der Aspire doch sicherlich schon gefischt, oder?
    ein 8 cm Kopyto mit einem 7 Gramm Kopf lässt sich noch gut fischen.
    Bisse spürst du sicher und auf Entfernung kannst du in einem tiefen Hafenbecken auch noch gut anschlagen!
    Ich würde Gufis ab 8 cm mit der Aspire fischen und mir fürs leichte ne Fantasista Red oder eine Power Finesse kaufen!
    Deine Red Arc 10100 passt auf die Red sicher geil und du kannst kleine Wobbler (Der Squirrel 76 und der Squad Minnow 65 auch noch locker) super fischen.
    Ich hatte dir doch angeboten, das wir zusammen zum Fisherman's Partner gehen und du dir die Ruten mal anguckst.
     
  14. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja das werden wir auch auf jedenfall machen.Kannst du diese Woche mal?
    Ich denke dann werde ich mir die Red in ner leichteren Variante holen.
    Aber können uns ja dann dort nochmal weiter unterhalten und besprechen.
    Was würdest du persönlich denn nehmen von den beiden?

    Lieber fische ich aber mit meiner Capricorn als mit der Red Arc :lol:
     
  15. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Anstatt dir ne Fantasista Red für 300 € (an dem Preis lässt sich sicher noch was drehen) zu holen und sie dann mit der Red Arc oder der Capricorn zu fischen, könntest du dir auch eine Power Finesse (für 199 €) mit einer Shimano Technium 1000 oder 2500 FB holen!
    Die Woche könnte ich z.B. morgen oder am Freitag!
     
  16. Hoffi

    Hoffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Halli Hallo , also für Norbert wäre Definitiv die 2,10m Rocksweeper die beste Wahl , und für Attracktor_90 wäre wohl die beste Wahl die 180cnm Version der Fantasista Red die eignet sich zum twitchen von deinen Wobblern hervorragend mann schlägt ja auch mal gerne nach unten mit der Rute und da ist 180cm die absolut beste Wahl , für deine Gummis haste du ja die Aspire :D
     
  17. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    und am besten bei hoffi kaufen :D

    also im ernst: wenn du die Möglichkeit hast versuch die Favoriten mal zu begrabbeln! Hilft meist ungemein bei der Entscheidung :wink:
     
  18. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    @fishingchamp
    Heut hab ich Footballtraining,aber Freitag hört sich gut an.

    Mit meinen Rollen bin ich eigentlich ganz zu frieden.Wieso also ne neue holn frag ich mich? :lol:

    Aber iwie sagt mir die Red noch mehr zu,aber können ja dann mal schauen :wink:

    Sie kostet ja im inet schon 280€.Dann geht bestimmt im Laden noch was mim Preis oder? :lol:
    @Hoffi
    Ihr habr wohl recht,keine Rocke für mich :lol:

    @hlat
    Stimmt wohl,werde dann am Freitag mir die verschiedenen Ruten mal anucken.
     
  19. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Re: Abu Rocksweeper,Abu Fantasista Yabai oder Fantasista Red

    Hi,
    ich habe ihm angeboten, dass wir diese Woche zusammen zu meinem Stammdealer fahren und er sich die Ruten einfach mal anguckt!
    Das wird auch das Beste sein!
    @Daniel
    Freitag klingt gut! Da muss ich dort so wie so hin.

    MFG
    Felix
     
  20. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Alles klar!
    Lass uns dann Nachmittags am Besten hin.Wär das ok?

    Dann guck ich mir alles nochmal an und entscheide dann.
    Ein Freund von mir kommt dann auch mit.
     

Diese Seite empfehlen