Freitag, 24.01.2020 | 04:01 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

3D-Druckerei für Angelkram

Barsch-Alarm | Mobile
3D-Druckerei für Angelkram

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

M.A.D

Echo-Orakel
Mitglied seit
18. April 2014
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
215
Da ich immer mal wieder nach meinen 3D-Druckereien gefragt werde. Hier mal ein paar Bilder meiner bisherigen Umsetzungen.
Evtl. sind hier noch weitere 3D-Druckende Angler und man kann sich austauschen.

Hier Teile rund um's Belly Boat

Zeck zu Universaladapter
20180308_213903.jpg

Passt bspw. ein Railblaza drauf
20180309_135823.jpg

Oder ne Cam
20180310_223827.jpg

Ein Toplight für Railblazamount
20200113_115309.jpg

Echolotgeberhalterung
20180311_012628.jpg

Meine Idee zur Belly Boat Mobilität auf Land
20200113_114616.jpg

Die Tubes liegen link/rechts einfach nur auf und werden festgegurtet
Meine simpelste und doch genialste Druckerei. Eine Aufnahme für meinen Akku.
20200113_114357.jpg

Wird dann einfach auf die Achse gelegt.
20200113_115014.jpg

Obendrauf kommt dann der Motorkopf. Ebenfalls festgezurrt. So hält sich der ganze Kram gegenseitig. Simpel und platzsparend.
 
Zuletzt bearbeitet:

cybershot

Echo-Orakel
Mitglied seit
1. September 2010
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
198
Alles PLA. Hatte bislang auch noch keine Probleme mit der Haltbarkeit.
Dann würde ich allerdings direkt mit PETG arbeiten. Kein ABS.
Na irgendwann kommt mir auch noch so ein maschienchen ins haus, hab ja nicht umsonst jahre mit inventor zu gebracht
 

ChrisO

Echo-Orakel
Mitglied seit
1. Januar 2019
Beiträge
240
Punkte für Reaktionen
307
Alter
37
Ort
Kreis Aachen
Hi,
hatte ich im "Wobbler-aus-dem-3D-Drucker theam schon mal gepostet...Hardbait Halter für die Bootswand. Das Ding hab ich bei Thingiverse eingestellt.

 

Barschgeddon

Belly Burner
Mitglied seit
30. Juli 2019
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
65
Ort
Bad Lippspringe
Aktuell die Mounts.

Drucke mir am Ende Cupholder und nen paar Halter. Hier gerade die Base.

WhatsApp Image 2020-01-14 at 14.57.59.jpg


Sieht dann am Ende so aus:
cupholder.JPG


Hier ist noch nen Rutenhalter vom Belly:

Den meisten Angelkram drucke ich aus PETG auf dem Prusa, manchmal auch aus ABS auf dem Ultimaker, je nach Einsatzzweck.
PLA mache ich nicht, weil das zu schnell weich wird bei Hitze / Sonne. Hatte mal Cupholder im Auto und die sind mir an nem sonnigen Tag einfach weggeschmolzen.
PETG ist nen schöner Kompromiss.

Wobei ich den Ulti jetzt verkaufen will... wer also mal richtig schön ABS drucken will... ;)
ulti.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Drop Shoter

Finesse-Fux
Mitglied seit
29. November 2010
Beiträge
1.259
Punkte für Reaktionen
238
Ich suche immer noch jemanden der mir ersatzflossen für meine geliebten Freddy Catwalk druckt. Vielleicht gibt's auch ne größere Nachfrage? Ich hab's ehrlich gesagt auch keine Ahnung was Entwicklung und Material kosten. Die Hardware Mal ausgenommen
 

ChrisO

Echo-Orakel
Mitglied seit
1. Januar 2019
Beiträge
240
Punkte für Reaktionen
307
Alter
37
Ort
Kreis Aachen
Gebt ASA mal ne Chance druckt sich wie PETG, lässt sich schleifen und ist extrem UV und Sommerhitze beständig ... ich werd mal die Rutenhalter von @Barschgeddon damit drucken ... um die Zeit zu überbrücken bis ich die Knete für mein erstes Belly zusammen hab ...
 

M.A.D

Echo-Orakel
Mitglied seit
18. April 2014
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
215
Echolot Halterung
Jeder Belly Boatler kennt es. Man hat einfach immer zu wenig Rutenhalter an Bord.
Ärgerlich, wenn dann auch noch das Echolot einen Mount besetzt. Gerade wenn man auch noch mit 2 Ruten Schleppen will.
Kurz überlegt, wo das Echolot am Besten hin passt. Genau, über der Tasche.
Los designed...
untitled.png

...und nach 19h Druck endlich fertig.
20200116_183640.jpg

Durch die Rundung schmiegt sich das Gestell exakt an die Tube an.
Die Tasche lässt sich noch immer sehr gut öffnen und schließen.
20200116_184316.jpg

Saubere Sache. So schön aufgeräumt.
20200116_184403.jpg

(Ups, da hab ich ja noch 2 Supportteile raus zu fummeln... :relaxed:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Arne B

Twitch-Titan
Mitglied seit
16. März 2017
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
216
Ort
Kiel
Der ein oder andere kennt mich evtl aus dem Wobbler aus dem 3D Drucker Thread. Es ist eine wahre Leidenschaft geworden und ich habe schon wirklich richtig gute Fische damit gefangen. Unter anderem meinen Zander PB und nen Meter + Hecht (in 2019)
Ich fische eigentlich fast nur noch meine eigenen Wobbler ☺
IMG_20200106_171330_128.jpg
IMG_20191211_140230_243.jpg
IMG_20191216_101329.jpg
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
5.473
Punkte für Reaktionen
12.980
Ort
Potsdam
Das ist ne Keks reife Leistung!
Ich kann mir vorstellen, dass die Motivation damit ans Wasser zu gehen gleich 3x so hoch ist. Super Teile sind das!
 

Arne B

Twitch-Titan
Mitglied seit
16. März 2017
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
216
Ort
Kiel
Das ist ne Keks reife Leistung!
Ich kann mir vorstellen, dass die Motivation damit ans Wasser zu gehen gleich 3x so hoch ist. Super Teile sind das!
Danke Dir :)
Ja die Motivation ist eigentlich immer ziemlich hoch, vor allem weil ich fast jedes mal irgendwas neues oder was zum testen in der Kiste habe :)
Dazu kommt, dass jeder gefangene fisch auf einen selbst gebauten und entwickelten Köder auch zig mal geiler ist :)
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
5.473
Punkte für Reaktionen
12.980
Ort
Potsdam
Danke Dir :)
Ja die Motivation ist eigentlich immer ziemlich hoch, vor allem weil ich fast jedes mal irgendwas neues oder was zum testen in der Kiste habe :)
Dazu kommt, dass jeder gefangene fisch auf einen selbst gebauten und entwickelten Köder auch zig mal geiler ist :)
Ich habe leider keinen eigenen Drucker.
Dafür habe ich alle Möglichkeiten in der Vorbereitungsphase. Von der 3D Konstruktion bis zur FEM basierten Festigkeitsberechnung.
Vielleicht schicke ich Dir mal ein STL File! :)
 

Oben