Sonntag, 29.11.2020 | 02:35 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

2020 TiBoron Extend

Barsch-Alarm | Mobile
2020 TiBoron Extend

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Zandecht

Twitch-Titan
Mitglied seit
30. Mai 2016
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
3
Moin, ich mache mal einen Beitrag auf zur neuen TiBoron Extend. Die alte kennt quasi jeder Zanderangler, leicht, extrem schnell und eine sagenhafte Spitzenaktion.

Kann die neue TiBoron Extend nochmal verbessern? Wie ist der Carbongriff? Ist die Rute zu weich?

speziell interessiere ich mich für die 270 60gr. Carbon.

aber alle Meinungen sind willkommen!
 

tölkie

Gummipapst
Mitglied seit
6. August 2015
Beiträge
962
Punkte für Reaktionen
1.140
Moin,

sorry, ich oute mich :). Bin nicht der Gruppe "jeder" zugehörig. Zwar Zanderangler, aber da würde mir in dem Fall nie Sportex zu einfallen, das Boronmaterial schon gar nicht. Boron hat zwar eine ausgezeichnete Leitfähigkeit, aber mir fehlten bisher bei nahezu allen Sportexmodellen die Zackigkeit. Vl. verbessert das Graphene Material ja diese. Werde mir die Neue aber mal bei Gelegenheit ansehen.

Optisch gefällt sie mir echt gut, ein Leckerbissen, find ich. Bis auf die Korkqualität, zumindest bei den Abbildungen auf der Homepage, da würde ich sagen, bei € 500 könnte sie besser sein.

@ was verstehst Du unter einer sagenhaften Spitzenaktion. Die Rutenserie wird mit einer Med-Fast Aktion bezeichnet. Also eher durchgängig und damit keine reine Spitzenaktion, die m.M. aber auch nicht das Vorgängermodell hatte oder?
 

Oben