Sunline jetzt exklusiv bei Lurenatic

Beitrag enthält Werbung Sunline jetzt exklusiv bei Lurenatic

Angelschnüre gibt es ja mittlerweile fast wie Sand am Meer. Wenn man allerdings hohe Ansprüche an Qualität, Zuverlässigkeit, Farbechtheit, Knotenfestigkeit und korrekte Herstellerangaben hat, dann sieht das dann doch schon wieder anders aus und es bleiben plötzlich nur noch eine Handvoll Hersteller weltweit übrig, die all diese Kriterien erfüllen.

Wir von Lurenatic sind schon etwas Stolz darauf, einen solchen Hersteller für unser Programm gewonnen zu haben und freuen uns tierisch, euch diesen nun endlich auch ganz offiziell vorstellen zu dürfen.

Gemeint ist die 1977 in Japan gegründete Firma „Sunline“. Wie sicher einige von euch wissen, bieten wir ja bereits seit letztem Jahr ein paar Schnurmodelle an. Dieses Angebot erweitern wir jetzt um einige Modelle, wie die brandneue 8-fach geflochtene Schnur, oder die unter anderem durch sehr gute Wurfweiten überzeugende „Cast Away“.

Und das Beste ist: In gewohnter Manier gibt es die Produkte in unseren Vorstellungsartikeln für begrenzte Zeit zu nochmals faireren Kursen. Diesmal sind also alle Sunline Schnurmodelle 2 Wochen lang um 20% reduziert!

Hier geht’s in den Shop: www.lurenatic.de/sunline

Foto1

Sunline wurde 1977 in Japan gegründet, beschäftigt heute fast 190 Mitarbeiter und ist mit 11.296 m² Betriebsgelände der weltweit größte Schnurproduzent, der sein sämtliches Know-How ausschließlich für die Herstellung von Hochleistungsschnüren für den privaten, beruflichen und industriellen Bereich einsetzt. Aufgrund Ihrer absolut zuverlässigen Qualität und permanenten Innovation konnte Sunline 2009 auch den amerikanischen Markt für sich erschließen und gründete Sunline America. Inzwischen liefert Sunline ihre Produkte in über 40 Länder.

Da es in Amerika bekannterweise eine ausgeprägte Wettkampfszene gibt, ist es verständlich, dass die dortigen Profiangler immer auf der Suche nach noch besseren Ruten, Rollen, Ködern und natürlich eben auch Schnüren sind, um sich einen kleinen aber dennoch feinen Vorteil Ihren Mitstreitern gegenüber zu verschaffen. Und es spricht ja schon fast für sich, wenn Pros wie der aus unserem vorherigen Artikel bekannte John Crews, Jason Christie, Tommy Biffle, Brent Ehrler, Todd Faircloth, Aaron Marten und Mike McClelland, um nur einige zu nennen, bei einem unter Vertrag stehen.

“Sunline is the best line you can use. Since designing many of the baits I fish with, I have become very picky in my whole fishing set up. I want the best everything. Sunline definitely allows me to know my line is not going to let me down, whether it is 12 pound FC Sniper on a Little John or 22 pound Shooter on my trusty D Bomb. Having superior line also lets me make longer and more accurate casts, which is something nobody thinks about.”
– John Crews, Inhaber Missile Baits –

Dass Sunline so viele Profis für sich gewinnen konnte, liegt vor allem an der absolut strengen und kompromisslosen Kontrolle der Rohmaterialien und Endprodukte in den firmeneigenen Laboren – vor, während und nach der Fertigung. Dabei werden die Schnüre nicht nur auf zuverlässige Tragkraft kontrolliert, sondern ebenfalls auf UV-Beständigkeit, Knotenfestigkeit, Faserstärke, Abriebfestigkeit, Dehnung und Flexibilität. Sunline verarbeitet ausschließlich hochwertige Rohmaterialien, die direkt in Japan bezogen werden. Ein nicht unerheblicher Teil des Budgets wird in die Sicherung der bestehenden Qualität und permanente Forschung und Weiterentwickeln der eigenen Technologien und Fertigungsmechanismen investiert.

                                                            

Sunline Analyselabor

Sunline Analyselabor

 

Sunline-Mitarbeiter beim Qualitätsmanagement einer Produktionscharge

Sunline-Mitarbeiter beim Qualitätsmanagement einer Produktionscharge

 

Der Hang zur Perfektion in Zusammenspiel mit akribischer Arbeit und dem Streben, die eigenen Fähigkeiten konsequent zu verbessern, bieten uns heute die Möglichkeit diese Hochleistungsschnüre mit der Gewissheit am Wasser nutzen zu können, ein Produkt einzusetzen, das zuverlässig ist und genau das tut was wir von ihm erwarten. So können wir uns voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren: Schöne Stunden unserer häufig leider zu knapp bemessenen Zeit beim Fischen, ohne negative Überraschungen erleben zu müssen. Kurzum exakt das, was wir von einer guten Schnur erwarten. Auch wenn Angelschnur neben den Haken die direkte Verbindung zwischen uns und unserem Traumfisch darstellt, ist sie einer der Komponenten in unserem Setup, über den man sich während des Angels im Idealfall nullkommanull Gedanken machen muss, weil er einfach perfekt funktioniert.

Genau das haben unsere bisherigen Erfahrungen mit Sunline bestätigt. Absolute Zuverlässigkeit, egal bei welcher Tragkraft und bei welchem Durchmesser. Weniger nervige Perücken und weniger übervorsichtiges Knotenchecken bedeuten im Endeffekt mehr Zeit für effektives, konzentriertes Fisches.

Apropos Tragkraft und Durchmesser: Wir haben uns der allgemeinen Verwirrung um die Line Size-Angabe bei geflochtener Angelschnur aus Japan mal angenommen und versucht dort etwas Klarheit zu schaffen. Dies findet ihr unter folgendem Link auf unserem eigenen, brandneuen Blog, den wir hiermit auch gern vorstellen wollen:

http://www.lurenatic.de/blog/geflochtene-angelschnur-durchmesser-n6

Uns ist es sehr wichtig eine Sache klar herauszustellen: Bei Sunline handelt es sich nicht um eine selbsternannte „Wunderschnur“. Weder wir selbst, noch Sunline möchten diesen Eindruck vermitteln. Bei den Sunline Produkten handelt es sich schlicht um technisch hochwertige Schnüre, in denen sehr viel Können und Erfahrung steckt.

Damit auch Ihr euch in Zukunft von der Qualität dieser Schnüre überzeugen könnt, bieten wir ab sofort folgende Produkte in unserem Shop an, die wir noch kurz näher vorstellen möchten:

Sunline Small Game PE

FotoSmallGamePE

Die Small Game PE ist eine weiche und geschmeidige Geflechtschnur, die sich hervorragend für das gezielte Barschangeln, das Fischen mit Finesse Montagen oder den Einsatz leichter Jigs eignet. Hochwertige Fasern und aufwändige Herstellungsprozesse machen die Schnur für ihre Tragkraft extrem dünn und leicht, was gute Wurfweiten bei der Verwendung von kleinen und leichten Ködern ermöglicht. Die Small Game PE ist sehr dehnungsarm. Dies trägt zu einer besonders guten Erkennung von feinen Bissen oder der Beschaffenheit der Bodenstruktur bei.

Sunline Super PE

FotoSuperPE

Die Sunline Super PE ist eine in grün oder weiß erhältliche geflochtene Angelschnur, die speziell für das moderne Kunstköderangeln entwickelt wurde. Dank einer sehr hohen Festigkeit kann die Super PE in dünneren Durchmessern als bisher gewohnt gefischt werden, eine nur minimale Dehnung sorgt dabei für eine verbesserte Bisserkennung und gute Köderkontrolle. Die Schnur ist sehr eng verflochten, dadurch schön rund und flacht auch mit der Zeit nicht ab.

Sunline Cast Away

FotoCastAway

Die Sunline Cast Away ist eine Hybridschnur, bei der das Hauptaugenmerk auf maximal hohen Wurfweiten liegt. Entwickelt zum Off Shore Fischen punktet diese Schnur ganz besonders dann, wenn es heißt weit entfernte Standplätze der Fische zu erreichen, oder wenn viele scharfkantige Strukturen im Wasser das Angeln mit empfindlichen PE Schnüren zur Zerreißprobe machen. In einem aufwändigen Prozess werden 4 hochwertige PE Fasern und 4 monofile Stränge mit hoher spezifischer Dichte miteinander verflochten, um die extremen Wurfweiten und eine verbesserte Abriebfestigkeit zu erzielen.


Sunline Super PE 8 Braid

Foto8Braid

Die Sunline Super PE 8 Braid ist die brandneue Ergänzung der weltweit beliebten Super PE. Diese 8-fach geflochtene Schnur wurde extra für Märkte wie den unsrigen entwickelt und punktet durch optimale Rundheit, die durch darauf optimierte Flechtprozesse erzielt wird. Spezielle Aufspulverfahren bewahren die Schnur vor einem späteren Abflachen im Einsatz. Sie hat eine schön weiche und geschmeidige Oberflächenstruktur, liegt dadurch sehr gut auf der Rolle und verfügt über für die Finesse Angelei passende Eigenschaften. Die Super PE 8 Braid besitzt zusätzlich ein nur super dünn aufgebrachtes Coating, das Reibung in den Ringen noch weiter reduziert und für eine gute Abriebfestigkeit sorgt.

 
Sunline Troutist Area PE

FotoAreaPEDie Sunline Troutist PE ist eine sehr dünne geflochtene Angelschnur, bei der Sunline besonders auf für den Fisch möglichst geringe Wahrnehmbarkeit achtet. Die Schnur ist speziell für kommerzielle japanische Anlagen ausgelegt. Da dort die Fische auch häufig zurückgesetzt werden, sind sie gegenüber Haken und Schnüren sehr sensibilisiert. Beim Herstellungsprozess wird folglich das Hauptaugenmerk darauf gelegt, eine möglichst unauffällige Schnur zu produzieren, die zeitgleich auch zarteste Bisse sauber weitergibt. Neben dem Forellenfischen eignet sich die Sunline Troutist Area PE auch ideal als Ultra Light Schnur.


Sunline Fluorocarbon Sniper

FotoSniperBeim Sniper, das aus hochmolekularem Fluorocarbon hergestellt wird, hat Sunline es geschafft Geschmeidigkeit, Abriebfestigkeit und Knotenfestigkeit miteinander zu vereinen. Diese Fluorocarbonschnur ist dank spezieller Produktions- und Aufspulprozesse nach dem Herstellungsprozess nicht zu steif, außerdem wird so ein nur minimal vorhandener Memory-Effect erzielt. Die Schnur passt sich also nicht der Rollenspule an, sondern behält ihre ursprüngliche Form. Das Sniper lässt sich hervorragend Casten und eignet sich in dünneren Durchmessern auch zum stressfreien Einsatz auf der Stationärrolle. Ein TRP (triple resin process) Vorgang, bei dem die Schnur mit neuartigen Spezialharzen veredelt wird, sorgt dafür, dass die Schnur bestmöglich vor Anhaften von Schmutz geschützt ist.


Sunline Troutist Darkness

FotoTroutistDarkness

Die Troutist Darkness ist eine aus hochwertigem, hochmolekularem Nylon hergestellte und speziell für das Forellenfischen entwickelte monofile Angelschnur. Die Dehnung der Schnur ist recht hoch, so dass Fluchten der im Drill bekanntermaßen sehr agilen Forellen einfach pariert werden können. Gleichzeitig besitzt die Troutist Darkness nur eine geringe Anfangsdehnung, die es ermöglicht auch feine Zupfer sauber zu registrieren. Ihren Namen verdankt die Schnur der eigens designten „Dark Camouflage“ Farbe, die bei verschiedensten Sichttiefen mit der Umgebung verschmilzt. Eine neuentwickelte Technologie zur Herstellung von Nylonschnur ermöglicht es die Schnur bei gleicher Tragkraft in dünneren Durchmessern herzustellen als bisher gewohnt.


Sunline Super Natural

FotoSuperNaturalDie Sunline Super Natural ist eine sehr gute Nylonschnur, die sich dank ihrer gewissen Dehnung, welche Stöße sauber abpuffert, besonders gut zum Fischen mit Cranks, Spinnerbaits oder dem Forellenangeln eignet. Die Schnur ist bei konstant gleichem Durchmesser wirklich rund und dank geringem Memory Effect unanfällig für Knicke oder Abflachen. Ein besonderer UV-R Verarbeitungsprozess macht die von Natur aus für Schäden durch UV-Strahlen anfällige Nylonschnur resistent gegen Nachlassen von Zug- und Tragkraft.


Die Sunline Produktpalette ist nahezu unendlich riesig, so dass es schlicht unmöglich ist alles anzubieten. Wir haben uns zunächst dafür entschieden mit diesen Schnurmodellen zu starten. Wir sind fest davon überzeugt, dass sich Qualität ganz einfach durchsetzt und werden unser Angebot zukünftig dann ggf. punktuell und sinnvoll erweitern.

 

20discount

 

Die Sunline Schnüre bekommt ihr im Angelshop von www.lurenatic.de und zukünftig auch in gut sortierten Fachgeschäften. Interessierte Fachhändler setzen sich am besten direkt mit Lurenatic in Verbindung.

 

Zur Übersicht aller Schnüre gelangt ihr hier: http://www.lurenatic.de/sunline.html

 

 

 

 

 

Kategorien: Tackle-Tipps

Kommentare

  1. Phil
    Phil 11 Februar, 2015, 21:14

    Servus,

    ich hab momentan ne Fireline in 0.12 auf der Spure wie is denn der Unterschied zu dieser Spürbar oder? Ich kann so gar nicht einschätzen und würd mich freuen wenn man ne Grobe Richtung bekommen kann.

    Lg Phill

  2. Krüppelschuster
    Krüppelschuster 12 Februar, 2015, 20:19

    Hey Phill

    Die Sunline Schnüre spielen in einer ganz anderen Liga als die Fireline. Allein schon die Knotenfestigkeit und Geschmeidigkeit ist eine ganz andere. Wenn du beide Schnüre vergleichst wirst du das sehen

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.