Shimano spendet für Hochwasseropfer & bietet Facebook-Seite

Shimano spendet für Hochwasseropfer & bietet Facebook-Seite

Im Rahmen der 2. Fishing Masters Show in Weddendorf versteigerte Shimano 32 Karpfen-Gerätekombos (bestehend aus einer Aerocarp Rute 12‘ 2 ¾ lbs, Beastmaster 7000 XSA sowie 300 m der Tribal Carp Schnur in 0,35 mm) aus der Veranstaltung „Fish and Meet“ von Christian Graßhoff. Ein Auszug aus der Pressemiteilung: „Wir freuen uns sehr, dass mit dieser Aktion ein Betrag in Höhe von € 2.670 erreicht werden konnte. Dieser Erlös kommt den Hochwasseropfern in Deutschland zugute. Zusammen mit dem Inhalt der auf dem Gelände verteilten Spendendosen wird ein Betrag von € 3.000 an den Spendenfonds des MDR – Gemeinsam gegen die Flut – überwiesen. Ohne den Einsatz der Botschafter der Royal Fishing Kinderhilfe sowie der anwesenden und mitsteigernden Angler wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Ein dickes Dankeschön an alle Unterstützer.“

Wer mehr über die Shimano-Aktivitäten und über neue Produkte erfahren will, kann seit dem 01. Juli auf die Facebook- Unternehmensseite von Shimano Germany Fishing gehen.

Kategorien: News

Kommentare

  1. Meridian
    Meridian 9 Juli, 2013, 20:16

    ICH FINDS GUT !

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.