Rapfenking 2014 – Gold für MacFly und köderkunst77!

Rapfenking 2014 – Gold für MacFly und köderkunst77!

Man muss es schon mal zugeben: So richtig in Schwung kam der Rapfen-King in der Saison 2014 nicht. Dabei war es vor vielen Jahren Tino’s Rapfenking-Thread, der alle anderen Kings möglich gemacht hat. Damals ging’s noch richtig ab an der Barsch-Alarm-Rapfen-Front. Tut es vermutlich immer noch. Das sieht man ja bei den Jungs, die ihre Bilder posten.

rapfenking-opener

Manche machen das in schöner Regelmäßigkeit. So hatten wir immerhin 5 Angler, die die 5 Rapfen voll gemacht haben und die damit auch eine Chance hatten, den Titel an ihren Fluss zu holen.

Bevor wir zur Tabelle kommen, bedanke ich mich bei RobinH für sein Engagement. Und auch dafür, dass er sich auch in diesem Jahr wieder bereit erklärt hat, den Rapfen-King auszuwerten. Vielleicht kommt er ja wieder in Schwung.

Hier also das Ranking:

1. MacFly -> 77+76+75+75+73 = 376cm
1. köderkunst77 -> 81+80+74+71+70 = 376cm
3. RobinH -> 76+75+75+73+71 = 370cm
4. thomas -> 73+72+72+71+69 = 357cm
5. Promachos -> 72+71+68+67+65 = 343cm
6. Nico1 -> 76+75+72+65 =288cm
7. STHP -> 76+76 = 152cm
8. Den Gamla Fenr -> 74,5+73 = 147,5cm
9. Hecki -> 72+68 = 140cm
10. Bassmaster-Gonz -> 90cm
11. ColliHB -> 76
12. wallervolle -> 75cm
13. eggerm -> 72cm
14. Camaro -> 70
15. TiRaecks -> 65cm
15. JonasM -> 65cm

Damit haben wir zwei verdiente Sieger. Die Jungs waren voll an ihrem Zielfisch dran und haben sich einen spannenden Schlagabtausch geliefert.

MacFly:

MacFly-Rapfenking

MacFly72

 

macfly75

Köderkunst77:

 

köderkunst-rapfenking

köderkunst80

köderkunst81

Auf dem dritten Platz ist RobinH gelandet, der neben Nico die schönsten Bilder hochlädt:

RobinH71

 

RobinH73

RobinH70

Extrem viele Rapfen hat auch thomas gefangen. Vielleicht sogar die meisten. Sehr viele auf Toppies. Das war sicher spannend.

thomas-im-bild

thomas-toppi

 

thomas73

Der 5. Mann im Rapfen-Club ist Promachos, der im schönen Bamberg fleißig Silber sammelt.

Promachos

 

Promachos68

 

Promachos71b

Den größten Rapfen der Saison fing unser Bassmaster-Gonz. Ein fetter 90er auf Gummifisch. Nicht der Zielfisch an dem Tag. Aber eine echte Kanone.

bassmaster-gonz

Und hier die anderen Fische:

AngryYoungMan77

 

AngryYoungMan79

 

camaro71

 

coli-hb76

 

den-gamla-fenr73

 

Den-gamla-fer74

 

eggerm60

 

eggerm72

 

Hecki68
köderkunst77

 

köderkunst-sw

 

köderkunst-wels

 

macfly75

 

MacFly76

 

nico65

 

nico72

 

Nico75

 

nico76

 

rapfenking-2014-open

 

schönwetterangler60

 

setthehook

 

setthehook2

 

setthehook-76

 

thomas73

 

TiRaecks65

 

Wallervolle75

 

 

Vielen Dank für die schönen Bilder und die Teilnahme! Lasst bitte auch dieses Jahr was von euch hören. Vielleicht krigt der Rapfenking ja nochmal die Kurve!

Die ersten Drei melden sich bitte bei mit zwecks Medaillien!

Kategorien: Rapfen, Döbel & Co.

Kommentare

  1. Brutus
    Brutus 3 März, 2015, 09:07

    Congrats an die Kings, auch wenn ich es vor lauter Neid dem Patrick gar nicht gönne. 🙂

  2. chubchecker
    chubchecker 3 März, 2015, 12:08

    .. einer der Rapfen hat ne ungewöhnliche Form ..

    Lief ja auch unter ‚andere Fische‘ .. 😉

  3. köderkunst77
    köderkunst77 3 März, 2015, 20:10

    Petri an Alle & TL fürs neue Jahr!!! Gruß Patrick

  4. Meridian
    Meridian 4 März, 2015, 05:18

    Glückwunsch den Anglern zu ihren Fängen.

    Leider gibt’s nur wenig Feedback auf diese Startseitenberichte…aber seid Euch gewiss…Gelesen werden diese von vielen Mitgliedern 😉

  5. Barschloch84
    Barschloch84 4 März, 2015, 06:37

    Ein Petri auch von mir! Echt dicke Fische.

  6. MacFly
    MacFly 6 März, 2015, 17:21

    Schönen Dank für die Glückwünsche an alle.Ich hoffe das wir dieses Jahr auch wieder schöne Rapfen fangen werden.Den ersten dieses Jahr konnte ich schon wieder fangen.Mit 58cm zwar nichts für die King wertung, dafür aber mit der Fliege und das macht echt Spaß.Also die Fische beißen schon wieder.Ran ans Wasser.

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.