Perchzilla – 10 Monster-Barsche in 10 Minuten

Perchzilla – 10 Monster-Barsche in 10 Minuten

Bitte die Sicherheitsgurte anlegen und in den Sitz pressen. Das hier ist echt hart. Dickbarschalarm deluxe. Ein echter Schocker.

Kategorien: BA-Flashlights

Kommentare

  1. mar!o
    mar!o 8 September, 2016, 11:00

    Krass….

  2. Rubumark
    Rubumark 9 September, 2016, 07:52

    Meine Güte, der Mund stand 10 min lang offen und die Tastatur ist vollgesabbert. Das ist das Abbild einer Sternstunde, wie sie nicht viele Angler in ihrem Leben haben werden…
    Muss ja ein phantastischer Bestand sein.
    Danke dafür

  3. dietel
    dietel Autor 9 September, 2016, 08:12

    Irgendwo in Spanien 🙂

  4. dietel
    dietel Autor 9 September, 2016, 08:12

    Hat jemand den Köder erkannt?

  5. HavelStachelRäubeR
    HavelStachelRäubeR 9 September, 2016, 09:33

    Verfolge ihn schon länger auf Instagram. Ist echt nicht zu fassen was er abliefert. Wird aber wie schon gesagt auch am hervorragenden Bestand in dem See liegen. Er zaubert ja am laufenden Band solche Traumfische raus.
    Da er ja Hart- Teamangler ist, vermute ich mal einen Bait von Hart. Könnte eventuell der Absolut Minnow oder der Absolut Tx sein. Ich meine das er auch mal einen von beiden erwähnt hatte.

  6. dietel
    dietel Autor 9 September, 2016, 13:53

    Würde er den Köder nicht mehr inszenieren, wenn’s einer von Hart wäre?

  7. Tim Godlewski
    Tim Godlewski 9 September, 2016, 16:39

    Wahnsinn, da scheint alles zu passen. Vorallem die lange Rute vom kajak… Echolot zwischen den Beinen. Das kann nicht nur Glück sein. Sehr interessant

  8. spin73
    spin73 11 September, 2016, 09:13

    Wahnsinnfische, d läuft einem nur der Sabber! 😀 Denke Johannes hat recht. Meine mit dem Köder.

  9. BwieBarsch
    BwieBarsch 11 September, 2016, 11:29

    Hab den Typen ebenfalls schon seit über nem Jahr bei Instagram abonniert. Unfassbare Fische, die er fängt! Das sind wirklich Karpfen mit Streifen.
    Auch wer kein Instagram hat, kann die Bilder ansehen.
    _josebamikel_ bei Google reinhauen, dann könnt ihr seine Seite anschauen. Barsche gibt es etwas weiter „unten“. In letzter Zeit hat er sich auch viele anderen Fischen gewidmet. Aber aufpassen, die Bilder sind pervers 😀

  10. Wassermann!
    Wassermann! 11 September, 2016, 11:52

    Welche Rute das ist, würde mich mal interessieren !

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.