King-Auswertung 2015 (komplett)

King-Auswertung 2015 (komplett)

Was die Teilnahme angeht, liegt teilnahmetechnisch ein relativ schwaches King-Jahr hinter uns. Dafür waren die Fische teilweise brutal. Unser Barsch-King Main-Stalker hat z.B. einen Schnitt von 50,86 Zentimeter auf 5 Fische. Der Zweitplatzierte Zanderdieter einen Schnitt von 50,2 Zentimeter. Auch bei den Forellen ging‘s krass ab. Da hat zum Schluss 1 Zentimeter den Unterschied gemacht. Streifenjäger: 295 cm (Schnitt: 59 cm). Max Fischer: 294 cm (Schnitt: 58,8 cm). Bei den Rapfen hingegen war’s eindeutig, weil nur McFly 5 Fische gepostet hat. Selbiges gilt für den Hecht-King. Da war’s tommi-engel, der als einziger 5 Fische (Gesamtlänge: 573cm / Schnitt: 114,6 cm) in den Thread gepinnt hat. Dafür aber brutale Kaventsladies.

 

Hier die Auswertung der einzelnen Kategorien:

 

Barsch-King 2015

1. Main-Stalker: 54,3 cm / 51 cm / 51 cm / 49 cm / 49 cm = 254,3 cm

main-stalker-barschking2015
2. Zanderdieter :52 cm / 51 cm / 50 cm / 50 cm / 48 cm = 251 cm

zanderdieter-barsch-52
3. Siever: 49 cm / 48 cm / 48 cm / 46 cm / 46 cm = 237 cm

siever-barsch-49

 

Trutten-King 2015

1. Streifenjäger: 64 cm / 58 cm / 55 cm / 58 cm / 60 cm = 295 cm

streifenjaeger-truttenking-
2. Max Fischer: 58 cm / 60 cm / 60 cm / 55 cm / 61 cm = 294 cm

MaxFischer-Trutte-58er
3. Nachtzander64: 57,5 cm / 62 cm, 53 cm / 50,5 cm / 49 cm = 272 cm

Nachtzander64-trutte-58

 

Rapfen-King 2015

McFly: 79 cm / 74 cm / 73 cm / 72 cm / 72 cm = 370 cm

msfly-rapfenking2015
Thomas: 72 cm / 67 cm / 66 cm / 65 cm = 270 cm

thomas-rapfen
Promachos: 72 cm / 71 cm = 143 cm

promachos-rapfen

 

Hecht-King 2015

tommi-engel: 126 cm / 119 cm / 111 cm / 109 cm / 108 cm = 552 cm

tommi-engel-hechking-2015
salt: 118 cm / 114 cm / 101 cm / 90 cm = 423 cm

salt-hecht
Stef_P: 107 cm / 102 cm / 98 cm / 94 cm = 401 cm

Stef_P-hecht-107

 

Zander-King 2015

Aufgrund der geringen Beteiligung 2014 hat’s 2015 keinen Zander-King gegeben.

 

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und möchte die Erstplatzierten bitten, mir ihre Adresse zuzuschicken, so dass ich ihnen ein kleines Paket zuschicken kann.  Und zum Schluss will ich euch allen zeigen, warum wir noch mindestens eine Saison an diesen Threads festhalten. Wirklich megatolle Fische, die ihr eingesendet habt! Danke allen Teilnehmern und viel Spaß im Jahr 2016!!!

 

aspirus-trutte bassproshops-trutte chrisx-barsch51 colliHB-barsch da-bass-rapfen-85 destrucktor-rapfen-70 eggerm-barsch-46 eggerm-barsch-49 enjusUF-barsch fetzi-trutte-51 fishingking-barsch-47 joerg-barsch-51 johannesfranz-barsch johannesfranz-barsch-gold LetzC&R-Trutte main-stalker-barsch main-stalker-barsch-54,3 makomatic-barsch Max-Fischer-Rainbow Max-Fischer-Rainbow-60 MaxFischer-trutte-54 MaxFischer-trutte-55 MaxFischer-trutte-55-2 MaxFischer-Trutte-58er mcfly-rapfen msfly-rapfen-79 Patrick_M-barsch Patrick_M-Trutte pitperch-mefo pitperch-trutti plipp-barsch promachos-rapfen raubbrasse-barsch raubbrasse-barsch-48 rheinkiesel-trutte-66 rhöse-barsch robinH-seefo RobinH-Trutte salt-hecht salt-hecht2 salt-hecht3 siever-barsch-49 Stef_P-hecht Stef_P-hecht-107 stefen163-mefo streifenjaeger-trutte streifenjaeger-trutte-58 Streifenjaeger-trutte-60 streifenjaeger-trutte-64 streifenjäger-trutte-58er tackleking-barsch thomas-rapfen tillamook-meterhecht tommi-engel-hecht-119 tommi-engel-hecht-126 tommi-engel-hecvht-108 X-Viper-X-Trutte-50 zanderdieter-barsch-50 zanderdieter-barsch-52

 

Kategorien: News

Kommentare

  1. eggerm
    eggerm 18 Januar, 2016, 13:28

    Ich hab mir gerade alle Fotos in Ruhe angschaut. Was auffällt, sind einerseits die echte schönen Fotos, (von der Belichtung, Präsentation, usw.) Andererseits vermitteln der Großteil der Fotos richtig die Freude an den Fischen! Gefällt mir sehr gut!
    Ich freu mich schon auf ein weiteres Jahr Kings und hoffe pro King mindestens ein Foto abliefern zu können…

    MfG Matthias

  2. Colli_HB
    Colli_HB 18 Januar, 2016, 17:22

    Schöner Bericht mit vielen tollen Bildern!

  3. BaZu01
    BaZu01 18 Januar, 2016, 19:48

    Glückwunsch an die King’s!
    Echt Wahnsinn was da wieder an Land gezogen wurde.

  4. Dani178
    Dani178 19 Januar, 2016, 00:53

    Schöne Fische super Jungs!! Glückwunsch an alle !!

  5. dietel
    dietel Autor 19 Januar, 2016, 07:34

    Ich finde, Matthias hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Nur grinsende Jungs (wo sind die Mädchen?) mit tollen Fischen. Solche Fotostrecken schaut man sich doch gerne an.

  6. kommfischi
    kommfischi 19 Januar, 2016, 12:44

    WAHNSINN!
    Was für geile Fische!!!

  7. Tim
    Tim 21 Januar, 2016, 17:44

    auch von mir ein riesen PETRI…
    was für Fische, glückwunsch an die KINGS

  8. Meridian
    Meridian 26 Januar, 2016, 05:42

    Morgen.

    Glückwunsch den Erstplatzierten!

    Seit einigen Jahren ist das doch alles stark rückläufig, einige Kings bereits eingestampft. Ich verstehe nicht, warum da so dran festgehalten wird.

    Wenn es tatsächlich um Fotos grinsender, stolzer Angler(innen) geht, was soll dann das Beiwerk mit der Messerei?

    Die Galerie im alten Forum hat genau die Nische besetzt, die jetzt fehlt…Ermöglichung des Einstellens von Fotos & als AddOn sogar noch eine Kommentarfunktion. Die Galerie lief Prima & war sozusagen „selbstreinigend“, denn schrottige Bilder wurden entsprechend kommentiert, und der Einsteller konnte in Ruhe mal ein wenig über seinen Unsinn nachdenken.

    Die Kings sind einfach nur ein blöder Wettkampf um Zentimeter.

    Besagte attraktive Bilder von grinsenden Jungs gäbe es auf anderem Wege, also ohne Zentimeter, viel häufiger…

    Bastian

  9. dietel
    dietel Autor 26 Januar, 2016, 11:12

    Falsch. Die Galerie wurde zum Schluss überhaupt nicht mehr genutzt. Am Anfang wars der Hammer, was da kam. Weils einzigartig war und man die Fänge seinen Angelkollegen gezeigt hat. Dann gabs üble Fälle von Spotpiraterie (z.B. gabs Menschen, die sich DozeyDragon’s Fangbilder mit Brücken im Hintergrund ausgedruckt haben, um durch Berlin zu laufen und die Wandmalereien abzugleichen). Das hat zu einer gewissen Vorsicht geführt und die Galerie-Euphorie gebremst. Und dann kam Facebook dazu, wo ein Bild viel mehr Aufmerksamkeit bekommt, weils nicht nur die Angler sehen, sondern auch „normale Freunde“. Und dann wurde weniger und weniger gepostet. Und irgendwann waren die Galerien eingeschlafen.

    Für mich sind die Kings auch kein blöder Wettbewerb. Das ist total engstirnig gedacht. Hier können die User untereinander ihre guten Fänge abfeiern. Es gibt keine Preise, für die sich ein Beschiss lohnt. Es gibt ne gelbe Krone und es gab mal ne Medaille und evtl. ein paar Goodies. Mehr nicht.

    Deswegen teile ich auch Morris‘ Ansicht nicht, der es besser fände, wenn Chancengleichheit herrschen würde. Hier geht’s doch nicht ernsthaft drum, den besten Zielfisch-Angler Deutschlands zu küren. Das ganze ist auch ein bisschen lustig gemeint. Tinsen hat damals den Rapfen-King geboren. Und schon allein die Bezeichnung „King“ nimmt das „Königtum“ ja auch auf die Schippe. Wer rennt denn freiwillig durchs Leben und behauptet von sich, er sei der Barsch-King? Das macht man doch nur zum Spaß. Und dennoch kann man ja den Ansporn haben, den Kollegen immer mal mit einem guten Fisch einzuheizen. Und für alle, die zuschauen, ist es doch schön zu sehen, was für Monster manche Leute fangen. Sicher sind das dann nicht die schlechtesten Angler. Und insofern ist die gelbe Krone aufm Kopf dann auch eine kleine Auszeichnung. Dass es Gewässer mit unterschiedlichem Potential gibt, weiß hier jeder. Da sind die meisten von uns im Nachteil, wenn sie King werden wollen. Und trotzdem kann es Spaß machen, das Battle um die gelbe Krone zu verfolgen.

    Ich finds wirklich total albern, das als Wettkampf abzuqualifizieren. Da hat man das Wesen der Kings nicht begriffen. Kann sein, dass ich da nur für mich spreche. Aber das kann dann auch jeder halten wie er will. Es muss auch niemand mitmachen. Deswegen muss man es den Leuten, die Spaß dran haben, aber auch nicht vermiesen. Dass die Jungs Freude an ihren Fängen haben, sieht man ja auf allen Bildern. Ich fänds gut, wenn da wieder Schwung reinkommt.

    Johannes

  10. Meridian
    Meridian 27 Januar, 2016, 09:21

    Hy.

    Okay, das ist Deine Meinung 😉

    Meine ist eine andere..zumindest meine Wahrnehmung diesbezüglich.
    Die Summierung einzelner Fischgrößen mit dem Ergebnis einen 1t, 2t oder 3t Platzierten ergibt für mich dann doch den Charakterzug eines Wettbewerbs.
    Noch vor kurzer Zeit wurden diese mit einer Medaille „geehrt“.

    Ja, genau weil die Jungs da EINFACH nur Freude dran haben, ist es doch unsinnig, das in einer Art Wettkampf zu verpacken. Ich behaupte sogar, dass dies etliche Mitglieder davon abhält, daran überhaupt teilzunehmen, da geringere Größen von Fischen, für Mitglieder dann subjektiv als nicht angemessen erscheinen, bzw. Mitglieder wissen, dass sie lediglich einmalig oder nur wenige Exemplare entsprechender Arten im Jahr fangen, was ebenfalls zu geringer Teilnahmsintention führt. Genau dies war eine meiner Erkenntnisse, als ich den ForellenKing betreute.

    Es ist doch unumstritten, dass die Kings rückläufig sind. Und zwar schon seit einigen Jahren. Da gibt es keine Verbindung von kritischen Beiträgen einzelner Mitglieder zum Thema! Es ist der Zahn der Zeit, den Du selbst als Ursache für größere Veränderungen im & ums Forum bezeichnest.
    Es ist dann doch ebend so wie es ebend ist…

    Hier & da gibt es große Veränderungen, wo dem Neuen die Tür weit geöffnet. An anderen Stellen wird dann doch wieder an etwas festgehalten, was auf den ersten & zweiten Blick nicht klar nachvollziehbar ist, warum überhaupt.
    Letztlich kann es mir auch vollkommen egal sein. Ist Dein Forum.

    Und NIEMAND will hier irgend wem etwas vermiesen! Zumindest & definitiv ich nicht. Dieser Unterton häuft sich in letzter Zeit leider sehr! Wie gesagt..in meinem Fall unangebracht! Mein Wort BLÖD, im obigen Beitrag, war unangemessen.

    Bastian

    P.S. Die Galerie ist am Ende wohl eher eingegangen, weil es zuviel Zwist bei einzelnen Bildern gab. Teilweise auch Eigenschuld, da man nicht jedes Bild hätte freigeben müssen, gerade in Hinblick auf das erkennbare Konfliktpotential.
    Das Spots sozusagen gecheckt wurden…tja, was soll ich dazu sagen. Wer Bilder in Serie von großen Fischen einstellt, dabei der Spot darauf klar erkennbar ist, sollte mit so etwas rechnen.
    Die Philosophie des Forums war doch bisher immer eine andere dachte ich…nämlich dem gemeinsamen Fischen an diversen Orten (siehe BA-Treffen). Warum sollte es nun verwerflich sein, wenn andere Angler auch an „meinen“ Stellen angeln?¿ 😉
    Wäre dies der alleinige oder gar der Hauptgrund, warum die Galerie eingegangen ist, dürfte es bei den Kings, FB, Flickr ja auch keine Bilder mehr geben.
    Insofern ich mich richtig erinnere, war es auch noch lange Zeit nach dem Relaunch immernoch Dein Wille, diese wieder im Forum zu integrieren…ist mir neu, was Du gerade sagtest, erst recht die Begründung bzgl. Dozeys Bildern.

  11. dietel
    dietel Autor 27 Januar, 2016, 10:53

    Wenn du häufig rummoserst, musst du dich doch nicht wundern, wenn ich das an passender Stelle aufgreife.

    Meine Beweggründe, vom Galerie-Import Abstand zu nehmen, sind vielschichtig. Die Angst vor Spot-Piraterie war sicher nur ein kleiner Mosaikstein, der zur rückläufigen Teilnahme geführt hat. Aber Du kannst sicher sein, dass die allermeisten Angler keinen Bock drauf haben, dass Anglerscharen über ihre Plätze herfallen.

    Dass es immer mal zu kleinen Eklats gekommen ist, war ja eigentlich bereichernd. Zumindest wurden Bilder, an denen sich die Geister scheiden konnten, viel angeklickt. Das ist dann aber alles eingeschlafen. Mein primäres Motiv, den Umzug abzublasen war also die rückläufige Teilnahme am Galerie-Geschehen an sich.

    Eigentlich ist es kein Problem, eine Galerie aufzusetzen. Ich habe ein Tool gekauft und das ist recht schnell installiert. Man könnte also schnell herausfinden, was sich da tut. Ich glaube aber nicht wirklich, dass das ein Renner werden würde. Fangfotos werden auf Instagram und Facebook gepostet. Meine Meinung. Wenn ich eine Galerie implantiere, dann wohl erst im Mai, wenn überhaupt eine Chance besteht, dass sich da was tut.

    Zum „Wettbewerb“: Ja. Es gab ne Medaille. Gold, Silber und Bronze. Die habe ich mit einem Augenzwinkern verschickt. Manchem war sie so wichtig, dass sie immer noch bei mir liegt. Das wird großteils halb so ernst genommen wie es die Wettbewerbskritiker sehen (wollen). Dass das nicht bierernst gemeint ist, sieht man doch schon an den schrulligen Kronen, die ich den Kings aufsetze. Oder daran, dass wir kein Maßband vorschreiben. Und trotzdem darf man sich über den King-Titel freuen. Ist doch witzig „Barsch-King“ zu sein. In eine Bewerbung würde das aber niemand reinschreiben. Nicht mal, wenn’s um eine Teamanglerschaft ginge. Da bin ich mir recht sicher.

    Dabei sein ist alles. Dass da nicht jeder Bock drauf hat, ist doch OK. Dass die Teilnahme nicht mehr so groß ist auch. Und vielleicht gibts die Kings auch irgendwann nicht mehr. Generell nehme ich aber einen erhöhte Forenaktivität wahr und könnte mir deshalb auch vorstellen, dass es eine King-Renaissance gibt.

  12. Meridian
    Meridian 27 Januar, 2016, 20:04

    Guten Abend.

    Ich mosere nicht…ich mache mir lediglich Gedanken zum Forum & äußere, was mir im Kopf so rumschwirrt.
    Das tue ich schon immer so & wird sich auch nicht ändern 😉

    Alles weitere habe ich oben ausführlich umschrieben. Weiteren Bedarf mich zum Thema zu äussern habe ich aktuell aber nicht..keine Sorge 😉

    Bastian

  13. Meridian
    Meridian 21 Februar, 2016, 07:20

    Test

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.