Fish-Expert-Blinker

Fish-Expert-Blinker

Heute möchte ich Euch nicht nur einen besonderen und besonders fängigen Blinker vorstellen, sondern Euch auch noch ein bisschen was über den Erfinder, Gerd Bestel, erzählen. Den hab ich im letzten Jahr auf der ANJA in Berlin kennen gelernt. Über ein Headset, das an Computer-Boxen angeschlossen war, schrie er die Leute an: „Wollt Ihr angeln oder Fische fangen?“ Wer dann verdutzt vor dem guten Mann stehen blieb wurde erst mal mit einer Flut von Rekorden (z.B. deutscher Meerforellen-Rekord der Damen, den Gerd’s Frau klar gemacht hat, deutscher Lachsrekord, europäischer Meerforellen-Rekord oder so ähnlich – jedenfalls waren es eine Menge zum Teil auch internationale Titel) torpediert, um danach den Blinker günstig im Set angeboten zu bekommen.


Und so ist er auch, der Gerd. Überzeugt von seinen Produkten, impulsiv und großzügig. Als Ausgleich dafür, dass ich ihm mal einen Banner umgestaltet hab, bin ich für nächstes Jahr z.B. zum Meerforellen-Schleppen eingeladen.

Den Blinker stelle ich Euch aber nicht deswegen vor. Das Teil ist wirklich fängig. Wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, fängt der Blinker nicht nur im Süßwasser.



Der Fish-Expert-Blinker zeichnet sich zunächst einmal dadurch aus, dass er frei auf dem Vorfach montiert wird. Hinter den Drilling kommt eine Stopperperle und dann der Blinker, der sowohl mit dem schlanken als auch mit dem dicken Ende zuerst aufgefädelt werden kann und so unterschiedliche Laufverhalten an den Tag legt. Vorteil dieser Montage: Fische können sich nicht aushebeln. Gerade Zander- und Meerforellenangler werden das zu schätzen wissen. Besonders aber alle, die auf Schwarzbarsche gehen, werden sich mit dem Teil im Drill sicherer fühlen als mit jedem anderen Blinker, Wobbler oder Spinner.



Außerdem kann man die Folien wechseln (dazu gibt es spezielle Wechselsätze) und zusätzliche Gewichte fürs Trolling anbringen. Das Schleppfischen ist übrigens eines der Haupteinsatzgebiete dieser Wunderwaffe. Sowohl das Wechseln der Folien als auch das Anbringen des Zusatzbleis funktioneirt sehr einfach. Denn die Folien haften extrem zuverlässig und können so einfach abgezogen und ersetzt werden. Das Blei ist an den Blinker rangeschraubt. Wer mehr Blei braucht, verdoppelt einfach das Gewicht, indem er die Schauben aufschraubt, ein zusätzliches Gewicht auffädelt und dann das Ganze wieder zuschraubt. So wird aus einem Oberflächenköder ein Tiefläufer.


Hier jetzt noch mal eine Rekordmeldung über den Fang einer absoluten Ausnahme-Barschstrecke:


Barschfang im Stöckter Hafen.


6 Barsche ges. Gewicht 20 Pfd., 51 – 59 cm.


Über diesen Fang berichteten viele deutsche Angelzeitungen!


Gefangen mit Fish-Expert-Blinker, Neon Tiger weiß.



Barsch Mitte 59 cm, Gewicht 4 Pfd. 490 gr.


Wie Angelzeitung „Blinker”, über die Fängigkeit der Fish-Expert Blinker schrieb,


„mehr Beweise braucht kein Mensch!”


Wer diesen Blinker kauft, unterstützt einen kauzigen Erfinder, der alle Energie ins Angeln steckt. Und der Euch niemals was verkaufen würde, was keine Fische fängt. Denn schließlich meint er es ernst, wenn er Euch anschreit: „Wollt Ihr angeln oder Fische fangen?!“


Mehr Infos auf www.fish-expert.de


Kategorien: Tackle-Tipps

Kommentare

  1. MoritzSt
    MoritzSt 19 Dezember, 2003, 19:01

    Richtige zeit, richtiger ort, köder war dann warscheinlich nicht so wichtig obwohl ich natürlich an die super funktionalität dieses teils glaube

  2. MoritzSt
    MoritzSt 19 Dezember, 2003, 19:01

    ein königreich für einen von den burschen

  3. derAngler
    derAngler 20 Dezember, 2003, 01:06

    Wo ist der 59er Barsch?

  4. fish99
    fish99 20 Dezember, 2003, 09:06

    Ich habe mir auch schon die Taschen zugenaeht !

  5. dietel
    dietel 20 Dezember, 2003, 12:58

    wenn man weiß, wie groß der kleinste fish-expert-blinker ist, dann könnte das mit den 59 cm fast hinkommen.

  6. derAngler
    derAngler 20 Dezember, 2003, 13:30

    Es sind sehr schöne Barsche,ohne Frage.
    Aber 59 cm???????

  7. godfather
    godfather 23 Dezember, 2003, 14:39

    die teile sehen echt überzeugend aus. ich persönlich finde den preis etwas zu hoch!
    werde sie mir trotzdem in die kiste packen!

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.