Beitrag enthält Werbung
Tackle-Tipps

BLEAK – Neue Bassday Sonderfarbe + Gewinnspiel!

Qualitativ State of the Art verarbeitet, wagte sich Bassday vor knapp einem Jahr mit der Mogul Hardbait-Serie in ein Preissegment vor, in dem Japan-Wobbler für jeden Angler erschwinglich sein sollten. Pünktlich zum einjährigen Jubiläum der Mogul-Serie, haben wir eure 5-Sterne-Bewertungen und das positive Feedback mit der Bitte nach einer ganz speziellen „fängt immer Farbe“ in die Tat umgesetzt!

BLEAK – Der Baitfish Klassiker in blau-silber mit schwarzem Rücken

Einer der häufigsten Wünsche bezog sich auf die Kreation eines Dekors, dass in Deutschland ganz einfach zur Pflichtfarbe in jeder Hardbait-Box gehört: dunkler Rücken, blau-silberne Flanken, gold schimmernde Akzente im Kopfbereich. Was uns die Bassday Jungs auf die Anforderung hin als ersten Prototypen vorgestellt haben, war bereits so perfekt umgesetzt, dass es absolut nichts zu beanstanden gab.

 

SP-001 / BLEAK steht euch ab sofort bei den Bassday Wobblern Mogul Shad 60SP, Minnow 66SP, Minnow 88SP und Minnow 110SP im Shop zur Verfügung. Als kleines Dankeschön für euer detailiertes Feedback und die ausgezeichneten Produktbewertungen, haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, alle BLEAK-Wobbler in das Bassday Promo-Paket zu integrieren und einen richtig guten Setpreis anzubieten.

BLEAK Special Promopaket

Ausgestattet mit nadelscharfen Drillingen von Owner und dem MZ-19 Tungsten Gewichtsverlagerungssystem, lassen sich die Mogul Wobbler besonders weit werfen und punkten auf ganzer Line mit einem hervorragenden Laufverhalten und ausgezeichneter Verarbeitungsqualität. Das BLEAK Promopaket enthält insgesamt 3 Bassday Wobbler aus der Mogul-Serie – mit satten 33% Rabatt im Vergleich zum Einzelkauf!

 

 

Optional könnt ihr im Paket noch den Großwildwobbler Mogul Minnow 110SP #BLEAK zum einmaligen Sonderpreis in Höhe von nur 9,95 EUR statt 14,95 EUR hinzufügen.

 

BLEAK Gewinnspiel

Im Rahmen der aktuellen Aktion verlosen wir unter allen kommentierenden BA-Usern ein BLEAK Special Promopaket! Schreib uns einfach per Kommentar für welchen Zielfisch + Gewässerart Du den Shad 60SP, Minnow 66SP und Minnow 88SP ins Visier genommen hast. Die Verlosung endet am 25.9.2017. Der Gewinner wird per Zufallssystem aus allen Kommentaren ausgelost und hier unter dem Artikel (in den Kommentaren) bekanntgegeben.

Viel Glück und einen erfolgreichen Start in den goldenen Raubfischerbst!

Team Nippon-Tackle

H
  • H
    Hessenzander
  • 19.09.2017
Also ich würde damit verschiedene Gewässer angreifen z.b. Edersee Diemelsee Werratalsee gibt einige große und kleine Raubfische dort die den sicher interesant finden werden.
Also ich würde das Paket im Kanal und im Fluss auf barsch bzw andere Räuber Fischen.
P
  • P
    Percarius
  • 19.09.2017
Ahoi, gerade jetzt zum Herbst werden die schwebenden Minnows bei langsamer Führung für die Seine-Barsche hier in Paris sicherlich sehr interessant :)
Ich würde versuchen ein paar Barsche damit zu fangen....Im Oktober in Schweden.

Beste Grüße
Servus... Ich sitze gerade bei meiner Freundin am schönen Tegernsee und da ich jetzt des öfteren hier sein werde, würde ich mich sehr über die Hardbaits freuen. Anscheinend gibt es hier Seeforellen und schöne Barschis. Bestens zum testen ;-)
Na die sehen ja sehr fein aus!
Ich würde sie am Baggersee abends am Ufer fischen, da sehen die perfekt für aus.
Hi,
ich würde mit dem sehr genialen Paket versuchen ein paar schöne Barsche zu überlisten. Hauptsächlich in Seen, Staustufen und ruhigen Flussabschnitten.
Bin mir sicher da geht einiges. ;)
Meerforelle und Makrele wären meine Ziele.
Auch Dorsche erwärmen sich ab und an für brutfisch.
Am Rhein in den Buhnen und einfahrten .... natürlich auf Barsch und Zander.

Gruß
Denis
E
  • E
    emceeee
  • 19.09.2017
Würde gerne an der Ruhr auf Barsche und Zander fischen :)
Ich würde die gerne zum einen in der havel UK Potsdam Fischen so wie ein paar schöne seen nördlich von Potsdam auf Herz und Nieren testen
T
  • T
    Toby-AS
  • 19.09.2017
Ich würde versuchen ein paar Barsch an der 6-Seen-Platte zu fangen.

Grüße Toby
Ich würde mit den Ködern die Barsche in der Rummelsburger Bucht in Versuchung führen.
T
  • T
    tommek
  • 19.09.2017
Ich würde natürlich barsche im kleinen see oder Fluss damit befischen evtl. auch meerforelle in der Ostsee
Ich würde auch gerne auf ein paar Barsche und Seeforellen fischen :)
Barsch und Zander wären die Zielfische an der fränkischen Seenplatte...
Damit gehe ich auf Forellen in den Pumpen und Becken der Sitter hier in der Schweiz bei St. Gallen.
Am See auf Barsch.
Am Rheinstrom, Häfen und Altrheinarme auf Barsch und Zander & auf Meerforelle an der Ostsee.
Mein Zielfisch wäre Barsch. Die Wobbler würden hierfür im Bereich Karlsruhe in diversen Seen und im Rhein baden gehen.

Gruss Steve
Im Dahme-Seenland auf Barsch (und Hechtfritte:)
Ich würde damit auf Barschjagd in Seen gehen
Für die sehr klaren heimischen Tagebauseen ist das Dekor perfekt!
Eine Talsperre mit Felchenbestand wäre das Ziel für die Baits
Ich würde die an unserem Vereinssee, am Kanal und auf Rügen einsetzen.
Ich würde das Paket auf jeden fall in meinem Hauswasser der Isar detaliert auf Herz und Nieren prüfen. Zielfisch wäre hier primär auf jedenfall der Barsch vom Kajak aus. :)
Ich würde die hübschen Teile sehr gern in meinem Lieblings Barschsee irgendwo in Brandenburg probieren ....danke super Aktion
R
  • R
    RATZE
  • 20.09.2017
Moin, ich würde mich am Main bei Aschaffenburg auf die verhaftung von Barschen versuchen. Vielleicht ist dann noch in der Dämmerung ein Zander an der Steinpackung drinne.
P
  • P
    PM500X
  • 20.09.2017
Mit dem Set würde ich natürlich auf Barschjagd gehen, an zwei verschiedenen Seen, mehreren Kanälen, Flüssen und im März im spanischen Ebro :)
Sehen richtig gut aus! Zielfisch wäre Barsch an verschiedenen Seen.
Grias Eich! Ich würde das Packet für Fluss und Donau alt Arme nutzen um den großen Barschen und den dicken Eiteln nachzustellen.
Moin!

Barsch, Zander, Rapfen ... anner schönen Elbe in Machdeburch ... dafür sind se jemacht! :)

Grüße, Stefan
Die Teile sehen echt fängig aus! Perfekt für meinen alten Tagebausee um die Barsche und Zander zu überlisten ;-)
Eine sehr schöne Farbgebung, die mir noch in meiner Köderbox fehlt. Ich würde sie gern an der Saalekaskade einsetzen, um ein paar Barsche zu stellen.
Barsch und Zander im Kanal!
Schick sind die Teile geworden!
Für die uckermärkischen Seen auf Barsch und Zander sicher ideal :)
Würde die klaren Alpenseen in Österreich auf Barsch damit befischen! :)
Hallöchen.

Ich würde mit den Teilen an Altrheinarmen und verschiedenen Kanälen angeln.

Vorzugsweise auf Barsch und kleinere Rapfen.
Hola,
bei mir müssten die Kollegen auf Barsch, Rapfen und Zander am Main ran.
In der Dämmerung geht bei der Farbgebung sicher etwas.
Hier in den glasklaren Tiroler Alpenseen würde das Bleakdesign fix bei Forelle, Barsch und (der 110er SP) Hecht einschlagen!
Z
  • Z
    ZitterndeHand
  • 20.09.2017
Ich werde das Paket in klaren und trüben Seen in Brandenburg und MV auf Barsch testen.
Ich würde es am schönen Rhein in Köln auf Zander oder Barsch versuchen ;)
Ich würde mit dem Paket am Rhein auf Zettis fischen :)
Ich würde mit den Ködern einen Angriff auf Barsch wagen und zwar an unserem Vereinsee, wo ich dieses Jahr überhaupt zum ersten Mal Barsche gezielt mit Hardbaits erwischen konnte.

Die Jahre zuvor hatte ich nicht mal welche als Beifang oder gar welche gesehen.

Das Bleak Dekor würde sich da definitiv gut machen, denke ich.
Ich würde das Set in den Allgäuer Seen auf Barsche testen.
Ich würde den MOgulshad an der Wien in den tiefen Gumpen einsetzen.
Ich beangel seit diesem Jahr einen kleinen See. Dafür wäre es sehr spannend. Wobei mich unser Hafengebiet und kleine Flüsse in Holland ebenfalls reizen würden. Absoluter Zielfisch wäre der Barsch und Zander als gern gesehener Beifang.
Nice Aktion von Nippon Tackle.
Für die drei Moguls wird es gefährlich, wenn es auf dicke Brackwasserbarsche geht, der 88SP bekommt von mir eine meerforellengarantie. Das ganze wird dann an Bodden oder Stränden von Rügen geschehen!
Ich würde die Jungs bei uns in der Wald-Badewann auf Barsch und Zander Überredungskunst überprüfen und je nach Gelegenheit natürlich an den hiesigen Baggerseen dem Rhein und der Enz. Wobei sich bestimmt auch der ein oder andere Mini Hecht dran vergreifen wird.
Im Urlaub dürften die Jungs dann auch zur Abwechslung mal in den klaren Bächen und Seen in Kärnten baden gehen.
Ick würde die Wobbels mit nach Espania nehmen im November
und Blackies damit fangen.
Auf jeden Fall möchte ich das Wobblerset ausschließlich an der Lahn auf kapitale Barsche fischen. Das Jahr war bisher ohnehin schon sehr mäßig....seit ich meinen einzigen Mogul Minnow 66SP verloren habe
Barsch, Zander Hecht in Kanälen und Ijssel und Amsterdam.
Liebe Grüße
Definitiv der perfekte Köder für das klare Wasser der Donau in Wien auf Barsch. Wobei ich mir sicher bin, dass sich auch der eine oder andere Hecht darin verbeisst...

MfG Matthias
Mal die Baggerlöcher bei uns unsicher machen , gruß aus dem sonnigen Süden
auf jeden Fall den holländischen Barschen der Maas servieren!
Würde die Hardbaits gerne in den Leipziger Seen auf Barsch einsetzen!
Hi, fische bei Nippon Tackle direkt vor der Haustür an zwei relativ klaren Tagebauseen......natürlich auf die kleinen Gestreiften.
Beste Grüße M.
Anbieten würde ich sie gerne in meinen beiden lieblings Barschseen in Brandenburg von 25ha und 1200 ha. Es sind sehr sehr klare Gewässer.

Gruß Stefan
Am Rhein-Main-Donau-Kanal auf Barsch und Zander
Ich kann mir gut vorstellen mit den baits an der Weser auf Barsch und Zander zu fischen, in den Baggerseen kann auch mal ein Hecht danach schnappen.
Am Altrhein, Rhein und Neckar sollte alle drei Modelle den ein oder anderen Barsch/ Zander zum Fototermin überreden können.
Am Tegler See! Bei dem klaren Wasser sollte sich doch der ein oder andere Barsch überzeugen lassen :)
auf Barsch in der Havel
R
  • R
    RoM
  • 21.09.2017
Sehr schick! Ich würde es damit auf Barsch und Zander im Kanal versuchen.
Ich würde damit die Ruhr bei Mülheim befischen, weil ich noch keinen fängigen Wobbler für das Gewässer finden konnte.
Würde damit barschen nachstellen im Baggersee :)
Ich nehm die zum getwitchten Kirschen pflücken im Herbst ;)
Ich würde mit den Ködern den Barschen der Müritz nachstellen. Die Farbe ist dort mein absoluter Favorit!
Barsche an der in den Donaualtarmen lieben solche natürlichen Farben, hier würde ich es probieren
Ich denke in den Hamburger Kanälen würden die Baits auf jeden Fall Fisch bringen!!
Moin, ich würde die schönen Baits zur Havel ausführen. Das Raubfischtrio Barsch, Zander und Hecht sollten denen nicht widerstehen können. Petri!
Ich würde damit Baggerlöcher und den Kanal befischen. Zielfisch Zander Barsch
Sieht Top aus. Würde ihn gerne auf Barsch bei uns am Vereinsgewässer oder Neusser Hafen testen.
Tolles Design, sieht auf den Fotos klasse verarbeitet aus.
Ich würde die Hardbaits primär für Barsche verwenden, bin da momentan ganz heiß drauf.
Meine Gewässer wären unsere Hausgewässer in Paderborn, vor allem der Lippesee.
Am Rhein auf Rapfen und am Baggersee auf Barsche sehen verdammt gut aus werden auf jeden fall Fisch bringen.
Den 60 und 66 auf Forelle und den 88er auf Barsch bzw. Zander. Beides würde ich gerne im Altrhein fangen...
Einsatzort wäre der Kanal auf die üblichen verdächtigen Barsch, Zander & Rapfen.
Hallo,
tolle Optik haben die Jungs! Ich würde damit an den Seen in der Uckermark und Umgebung auf Barsch und Hecht gehen.
Liebe Grüße
Gefischt wird er im Fluss und Kanal. Auf Barsch, Zander, Rapfen.
Moin,
Neben der Buhnenangelei in der Elbe auf Rapfen und Zander müssten sich die Wobbler bei mir zur Zeit vor allem auf Ostseeräuber beweisen.
Barsche und Bachforellen in der Ruhr
Spree, Havel und Oderhavelkanal sind mein Revier. Ich beangle Barsch, Zander, Rapfen und Hecht.
Insbesondere Barsch: Am Fluß und am See
Das fällt leicht ... Zielfisch ist ganz klar der Barsch (ich kann aber die anderen ja auch nicht vom Biss abhalten :p)
Gefischt wird überwiegend an kleineren Naturseen.
Kanaal Gent-Terneuzen > Barsch Bonanza!
Barsche im KA-Rheinhafen und Baggerseen
Mir fehlen noch drei stapfen in 2017. Würde es am Rhein ( Hauptstrom) und an Baggerseen versuchen. 40er Barsch fehlt auch noch
Hallo!
Ich würde die Dinger gerne auf Barsch und Forelle, den großen auf Zander und Barsch versuchen.
Gewässer wäre ein strukturreicher Natursee.
Hallo, ich würde damit die Talsperren im Sauerland befischen und die Baits mit zu den Großbarsch-Trips nach Holland nehmen.
Es kann nur EINEN geben! Gewonnen hat: Speedfreak! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die zahlreichen Kommentare!

@Speedfreak Bitte schick mir per Direktnachricht deine Anschrift, E-Mailadresse und den vollständigen Namen. Das Paket geht dann umgehend auf die Reise.
@Speedfreak: Was für ein Fang "Petri".
Irre. Freu!
S