BassAssassin Elite Shiner – der Schatten-Shiner

Beitrag enthält Werbung BassAssassin Elite Shiner – der Schatten-Shiner

Den Easy Shiner kennt so ziemlich jeder hier an Bord. Und bei der überwiegenden Mehrheit seiner Besitzer wird er als Fisch-Magnet gefeiert. So manchem ist er ein bisschen zu teuer. Nicht weil der Grundpreis zu hoch wäre. Sondern wegen der überschaubaren Haltbarkeit. Es handelt sich um ein Wettkampfgummi, das nicht auf Langlebigkeit ausgerichtet ist, sondern in allererster Linie fangen soll. Neben dem Flavour und der grazilen Bauweise ist auch die besonders weiche Keitech-Mische verantwortlich für den einen oder anderen Extra-Biss. Das Ding läuft einfach wunderbar. Mit 10 Gramm. Mit 5 Gramm. Und auch mit 2 Gramm. Die Schattenseite: Barsche und Zander knipsen gern den Schwanz ab. Hechte zerlegen das Meisterwerk der Gummifischbaukunst manchmal komplett. Und da hat sich BassAssassin gedacht: ‚Komm. Lass uns das Ding doch mehr oder weniger detailgetreu nachbauen und mit einer anderen Gummimischung all jene Angler glücklich machen, die länger was von ihren Gummis haben wollen.‘ Et voila: Der Schatten-Shiner war geboren. Elite Shiner sein Name. Größe: 4 Inch. Dem Easy Shiner zum Verwechseln ähnlich. In den wunderbarsten Farben erhältlich. Defacto auch robuster als das Vorbild. Und doch noch lange nicht so populär wie der den Angelhimmel erhellende Sonnen-Shiner von Keitech.

Hier ein Vergleich der beiden Shiner:

Rückenvergleich. Der Elite Shiner (links) ist nicht ganz so grazil. Kommt kantiger daher. Er ist obenrum wohl auch etwas breiter.

Beide sind etwa gleich hoch. Die Schwanzwurzel des Easy Shiner (unten) fällt feiner aus.

Zugegebenermaßen ist der Easy Shiner (oben) auch am Bauch etwas schöner geformt.

Links der Elite-Teller. Rechts der Easy-Teller. Schon eine etwas andere Form.

Der Teller des Elite Shiners (unten) ist größer als der des Easy Shiners.

 

Dabei hat er durchaus seine Daseinsberechtigung. Im Barschgewitter, wenn die Fische auf eine Köderfarbe, Form und Größe ausrasten, braucht man z.B. keinen Easy Shiner. Wenn man richtig schwer fischt, kommt das Easy Shiner-Schwänzeln auch nicht so zum Tragen bzw. ist dann auch kaum ein Unterschied zwischen harter und weicher Mischung zu sehen. Wenn man superschnell fischt, brauchts auch kein Keitech-Flavour. Auch die Elite Shiner hat ein bisschen Flavour (Bang). Wenn man im Holz oder in Steinen nach Fischen gräbt, ist man froh, wenn die Abrisse nicht ganz so kostspielig sind. Und trotzdem kann man beim Elite Shiner mit dem Gefühl angeln, dass man ganz nah dran ist an der Erfolgsform. Und im BassAssassin-Programm findet man evtl. die eine oder andere Farbe, die man bei Keitech vermisst.

Zur Elite Shiner-Farbübersicht geht’s hier lang.

Ich bin auch von diesem Shiner ein Fan. In Spanien ist der milchigweiße Elite Shiner z.B. eine Bank für Zander. Generell: Oft machen die Fische keinen Unterschied. Es fällt sogar den Menschen manchmal schwer, die Teile auseinanderzuhalten. Neulich habe ich sogar aus Versehen einen Elite Shiner auf ein Köderübersichtsfoto für den Esox gelegt und ihn als Easy Shiner bezeichnet.

Oben ein Easy Shiner. Drunter ein Elite Shiner.

Und genau das ist der Grund, warum ich diesen kleinen Ködertipp hier verfassen wollte: Das Teil steht im Schatten. Gehört aber ans Licht!

Ich hab jedenfalls ein paar Pakete daheim von dem Zeuch.

Kategorien: Tackle-Tipps

Kommentare

  1. emceeee
    emceeee 8 Mai, 2018, 21:49

    Ich mag den Shiner ja, wäre toll wenns den auch in leichter resp kleineren Größen geben würde.

  2. BAssterix
    BAssterix 9 Mai, 2018, 10:32

    Kleinere Größen wären im Sommer auch für mich sehr interessant. Da ich zu dieser Zeit den 2″ Easy Shiner gerne überschwer durchs Freiwasser fische und der Schwanzteller doch ziemlich schnell bei der sehr schnellen Führung festgehalten und abgerissen wird, wäre eine haltbarere Alternative super. Auch weil es bei der schnellen Köderführung weniger auf Details ankommt….

  3. beastiwolf
    beastiwolf 9 Mai, 2018, 11:26

    Mein Favorit ist und bleibt trotzdem der ES 🙂
    Allerdings gibt es bei dem Elite Shiner Dekore, die man bei Keitech vergeblich sucht aber gerne hätte. Ein wesentlicher Nachteil bei der Gummimische von BassAssassin ist m.M.n., dass sich die Gummis je nach Lage in der Packung verformen bzw. der Tellerschwanz nicht mehr gerade ist.
    Beim Easy Shiner habe ich das Problem nicht.

  4. Johannes Dietel
    Johannes Dietel Autor 9 Mai, 2018, 12:35

    @beastiwolf: Ernst gemeinte Frage: Meinst Du, dass das relevant ist? Strecken sich die Gummis nicht unter Zug? Ich bin auh total kritisch, wenn z.B. ein Stahlvorfach kringelt oder ein Gummifisch nicht sauber aufgezogen ist. Aber bei leicht verkrümmten Gummis, ist mir die Verformung egal eigentlich.

  5. beastiwolf
    beastiwolf 9 Mai, 2018, 13:06

    @dietel: Bestimmt strecken die sich unter bzw. ab einem gewissen Zug/Wasserwiderstand.
    Da ich meisten doch recht leicht fische „springt der Easy Shiner direkter an“…liegt wahrscheinlich in erster Linie an der Mischung und wahrscheinlich liegt mir hier einfach zu viel an der Optik…mit einem kerzengrader Gummi fühl ich mich einfach wohler 😀
    Habe mit dem Elite Shiner in Houdini auch schon ganz gut Zander an der Maas gefangen…funktioniert also auch 🙂

  6. Domme
    Domme 10 Mai, 2018, 16:30

    3 inch Variante von dem Elite Shiner wäre wirklich super.
    Allerdings findet man bei Aliexpress denke ich genug alternativen

  7. Johannes Dietel
    Johannes Dietel Autor 10 Mai, 2018, 18:14

    Aliexpress torpediert alle meine Werte. Ich hasse es und werde niemals was kaufen von dort. Könnt ihr ja machen. Aber nicht mehr mit der Unterstützung von BA. Bitte drauf einstellen, dass das Thema im Forum in den nächsten Tagen eliminiert wird.

    Tut mir leid. Aliexpress schadet dem Barsch-Alarm. Evtl. wäre es gut, wenn jemand ein Ali-Express-Forum aufmacht. Wir würden euch die entsprechenden Threads dann zur Verfügung stellen.

  8. Satori
    Satori 13 Mai, 2018, 07:22

    Der Elite Shiner ist MEIN Gummiköder schlechthin. Wie schon vom Author geschildert sind die Haltbarkeit deutlich besser und die Farbauswahl insgesamt größer und durchdachter. Schade, dass es ihn nur in 4″ gibt – gegen eine 3,3″ Variante hätte ich absolut nichts dagegen.
    Verwenden tue ich ihn nun schon seit 1 1/2 Jahren nachdem ich anfänglich mit dem Produkt aus dem Hause Keitech unterwegs war. Diese zersetzen sich regelrecht unter dem Einfluss von Wasser – auch ganz ohne Fisch dran ist der Köder nach einer bestimmten Anzahl an Würfen nicht mehr zu gebrauchen (schlitzt aus). Dem Elite-Shiner kann sowas nicht passieren. selbst üble Zanderatacken übersteht er meist recht schadlos. Anhand des Abstands der Reißzähne kann man sich auch ungefähr die Größe herleiten, wenn es mal einen Fehlbiss gab.

    @ Domme: provoziert
    @ Dietel: steigt drauf ein

    @ BA: Findet eine gerechte, nicht pauschale Lösung für euer ‚Sponsorenproblem‘ und dann wird sich auch dieser Kriegsspielplatz beruhigen. Mit dem Kopf durch die Wand stößt eben viele auch vor den Kopf. Besonders wenn es nicht berechtigt ist.

  9. MorrisL
    MorrisL 17 Mai, 2018, 00:40

    Mir hat der Elite Shiner sehr gute Fische gebracht. Er ist auch am C Rig echt ne Waffe … . Er hat auch schon ein Derby gegen den Easy Shiner deutlich für sich entschieden …. . Jedenfalls , ist die Spur seiner Enddreißiger deutlich breiter , als die seines Kollegen von Keitech… . Auch die darüber …Ich sehe ihn als wichtiges Teammitglied , nicht als Negation/oder Ersatz eines ebenfalls über jeden Zweifel erhabenen Stammspielers .. . Jeder gute Gummi hat seine Momente , er eben auch … .

    Fangt was……Morris

  10. Sid
    Sid 17 Mai, 2018, 11:07

    Mh bei mir ist der ne absolute Nullnummer…. Nicht mal ein Biss drauf bekommen und das an den gleichen Stellen, wo ich mit dem 4er ES schon ewig viele Fische gefangen habe.

  11. köderkunst77
    köderkunst77 27 Mai, 2018, 16:47

    Zitat: Aliexpress torpediert alle meine Werte. Ich hasse es und werde niemals was kaufen von dort.

    Sehe das genauso… Weiß auch nicht was das zeug hier verloren hat 🤨.

    TL @ All
    Gruß Patrick

  12. Domme
    Domme 4 Juni, 2018, 21:36

    Sorry, aber was redet ihr denn da? es ist doch ein öffentliches Forum, und das 80% des der Angelprodukte aus China kommt ist doch wohl kein Geheimnis?!. Bitte Dietel erkläre diese Aussage das ich es besser verstehen kann? Der Eliteshiner ist doch nichts anderes als ein Easyshiner Imitat ?

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.