Barsch-Alarm-Boddenmeeting: 23./24./25.8.2019

Barsch-Alarm-Boddenmeeting: 23./24./25.8.2019

So. Jetzt also offiziell und auf der Startseite. Was soviel bedeutet wie: Ihr könnt euch anmelden! Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: In diesem August findet das erste BA-Treffen in Schaprode statt. Ausrichter ist das Team Bodden-Angeln, das mir auch das ganze Thema Anmeldung und Anzahlung abnimmt. Was herrlich ist.

Auch die Bootseinteilung wird super easy. Wir haben 6 identische Boote zur Verfügung. Lediglich die Bootsführer unterscheiden sich optisch und ein bisschen auch angelstrategisch voneinander. So könnt ihr an den 3 Tagen viel mitnehmen. Denn durch ein durch stete Verbesserung auf vielen Bodden-Angeln-Treffen inzwischen bewährtes Losverfahren ist garantiert, dass ihr an jedem Tag mit einem anderen Guide herausfahrt. Ihr – das sind dann immer 3 Mann, die das ganze Treffen über zusammen eine Crew bilden. Die Mannschaften können sich selbst finden. Wir losen dann jeden Tag aus, welches Team zu welchem Guide kommt und schauen auch, dass kein Team zweimal mit dem selben Guide fahren muss/darf.

 

Die Hardfacts:

Termin: 23./24./25.8.2019
Boote: 6 alle mit Guide. 3 BAler pro Boot. (Also Platz für 18 Mann.) Ein Boot fahre ich. Zusätzliche Boote kann Matze evtl. organisieren, wenn die Nachfrage große sein sollte.
Preis: 429 Euro (im Preis enthalten sind 3 Abendessen im Fährmann und das Guiding plus ein Starterpaket und kleine Specials für die Fänger der größten Fische)

Zusätzliche Mietboote und andere Selbstfahrer wollen wir nicht mit dabei haben. Das wird sonst ein riesiger Kuddelmuddel und außerdem muss man auch verstehen, dass die Jungs vom Team Boddenangeln vom Guiding leben. Ich habe sie als Partner gewählt, weil sich die Guides brutal gut auskennen. Alle. Weil die Boote top sind. Weil mit den Booten gewährleistet ist, dass man auch bei einer 5 Spaß haben kann (zumindest im Sommer). Und weil ich beim Stachelritter Meeting, das jedes Jahr Ende August stattfindet, gesehen habe, wie gut das alles funktioniert.

Mit Hechten muss man immer rechnen.

 

429 Euro? Das ist jetzt nicht ganz billig und insofern wird sich das nicht jeder leisten können. Aber es gibt ja noch andere Treffen, bei denen man nicht so tief in die Tasche greifen muss.

Die Flotte haben wir komplett gebucht.

 

Wie läuft die Anmeldung?

Ihr wählt einer der beiden Nummern 0177 4048675 bzw. 03831 672570 und sichert euch einen Platz. Alternativ könnt ihr auch eine Mail schreiben (ich würde anrufen – Maritta ist total nett und hilfsbereit).

info@bodden-angeln.de

Dann erhaltet ihr eine E-Mail mit einer Zusammenfassung des Angebots. In dieser Zusammenfassung findet ihr auch eine Kontonummer. Sobald ihr überwiesen habt, ist euer Platz gesichert. Dann kommt eine Buchungsbestätigung mit Quartiervorschlägen und Instruktionen zum Erstehen der Angelpapiere.

Beim Telefonat mit Maritta bekommt ihr dann auch Tipps für eine Unterkunft. Mein Tipp: Früh buchen. Denn im Sommer sind die Quartiere schnell ausgebucht.

Ich bitte euch aber, hier kurz ins Forum zu schreiben, wenn das mit der Buchung geklappt hat, damit ich auch ein bisschen im Bilde bin, was den Buchungsstand angeht.

Ich freue mich tierisch drauf! Und wenn es so beißt wie im letzten August (da war ich 3 Wochen oben), dann wird es legendär!

Kategorien: BA-Treffen

Kommentare

  1. Bronni
    Bronni 22 Januar, 2019, 16:13

    Habe gerade für meinen Sohn und mich bei Maritta telefonisch gebucht. War kein Problem, da meine Daten von früheren Buchungen bereits vorlagen.
    Habe auch sofort Hotelzimmer für uns gebucht, somit alles eingestielt. Wir warten jetzt nur noch auf die Bestätigungen.

  2. Klausi
    Klausi 27 Januar, 2019, 11:26

    Teilnahme von Maritta avisiert. Warte noch auf Bestätigung. Freue mich riesig….

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.