Angelmesse Dortmund – ein Rundgang

Angelmesse Dortmund – ein Rundgang

Hallo liebe Barsch-Alarmer. Die Messe ist zwar schon gesungen. Aber für alle, die nicht dabei sein konnten oder wollten, hat Johannes nochmal meinen Bericht aus dem Forum gespiegelt. Und los geht’s:

Herr-Pasch-von-Stroft.jpg
Angelspezi.jpg

Beim Angelspezi gibt es den neuen Motorguide zu bestaunen.

FTM-Trout.jpg

FTM Trout macht sich bereit für den Besucherstrom.

IMG_1978.jpg
Einer der Verkaufsstände, ich habe vergessen wie der Anbieter heißt.

IMG_1983.jpg
Noch ein Verkaufsstand.

IMG_1984.jpg

Zum Shoppen gab es echt viel…

IMG_1986.jpg
…aber ich kapiere nicht warum die Firmen nicht einfach ein Namensschild aufhängen, so das auch ich es sehen kann. Egal, nicht meine Baustelle.

MB.jpg

Der Stand von MB Fishing kurz vor dem Besuchereinlass.

Rheinland-Boote.jpg

Bei Rheinlandboote ist man auch noch relaxt.

Strehlow.jpg

Und am Stand von Jörg Strehlow bereitet man sich gerade vor, diesen Stand fand ich übrigens sehr gelungen.

Bullseye-I.jpg
Das ist Markus von Euw, er ist der Importeur von Bullseye mit Sitz in der Schweiz und einer Tip Whip.

Bullseye-Tip-Whip.jpg
Hier die Tip Whip etwas näher, es soll eine prima Barschrute sein. Mir gefällt der Reelseat sehr gut, die Verarbeitung machte auf dern ersten Blick einen TOP Eindruck.

Alle-am-Lachen.jpg

Alle sind am Lachen, einer der Verkaufsstände.

DHC.jpg

DHC, Deutscher Hecht Club e.V.

Fuer-die-Meeresangler.jpg
Ein Stand wohl speziell für die Meeresangler.

hechtundbarsch.jpg
Der Stand von Hecht und Barsch.

Rheinland-Boote-II.jpg

Nochmal Rheinland-Boote, das Wasser erinnert mich an die Augsburger Puppenkiste, ich glaube „Robbi, Tobi und das Fliwatüt“ war es.

Scharfe-Sachen.jpg
Scharfe Sachen.

Zwischen-den-Hallen.jpg

Ein Angelboot zwischen den Hallen.

Zur-Halle-3.jpg

Und der Stand von Wasserburg am Übergang zur Halle 3.

Hier der Stand von Fisch & Fang. Ich fand es superinteressant und habe wieder viel dazu gelernt. Fisch-und-Fang.jpg

Viele von Euch kennen den Zanderkönig, der war ja auch schon ein paar Mal Thema hier im BA.

Neuer-Zanderkoenig.jpg
Das ist die neue Farbe.

Ich habe dort mal gefragt wie er gebaut wird und auch wo.

Der Zanderkönig ist „made in germany“, er wird bei Hybridia im Schwarzwald gebaut. Die Kurzform:
Zuerst wurde eine Form aus Lindenholz geschnitzt, danach eine Gussform gefräst. In diese Form werden die Drähte und Gewichte eingelegt, dann wird sie mit einem Kunststoffschaum ausgespritzt. Dieser Schaum muss erstmal etwa 6 Wochen aushärten und ausdünsten, danach bekommt der Rohling eine Tauchlackierung, dann das Dekor und zum Schluss 7 bis 10 Schichten Decklack, zwischendurch darf jede einzelne Lackschicht in Ruhe aushärten. Am Ende werden die Drillinge (VMC aus Frankreich!) montiert.

Ein Wobbler „made in germany“, da sind mir persönlich auch 21,– Euro nicht zuviel. Die Dekore gefallen mir, dennoch habe ich keinen mitgenommen. Jetzt ärgere ich mich darüber, selbst Schuld André.

Beim Landesfischerreiverband Westfalen Lippe e.V. wird viel für die Jugend getan, ich fand den Stand richtig gut.
LFV-Westfalen-Lippe-I.jpg
Da freuen sie sich.

LFV-Westfalen-Lippe-II.jpg
Lukas und Olli´s U-Boot, einfach gut gemacht.

LFV-Westfalen-Lippe-forscht.jpg
Für kleine Forscher und den großen Angelspass standen zwei Mikroskope da, es gab Krabbeltiere zu sehen, leider konnte ich das nicht im Bild festhalten.

Strehlow-kocht.jpg
Jörg Strehlow beim Kochen am Stand vom Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Zielfisch.jpg
Der Stand von Zielfisch. Gut das ich kein Geld dabei hatte…

Ugis-Gross.jpg
Ugis Gross von Zielfisch.

IMG_2003.jpg
Natürlich auch hier wieder Verkaufsstände.

In den Nebenhallen gab es etwas Rutenbau und Fliegenbinderei zu bestaunen.

Rutenbau.jpg
Das ist Jürgen Schmeißer von Rutenbau Bochum bei der Arbeit.

Schoen-buersten.jpg
Schön die Fliege bürsten bitte.

Zurechtzuppeln.jpg
Und alles zurechtzupeln bis es passt.

Garmin.jpg
Der Stand von Garmin, etwas für die Echoloter unter Euch?

Carsten-bei-Westin.jpg
Carsten von Lurenatic bei einem Schwätzchen auf dem Stand von Westin.

ASV-Dortmund-I.jpg
Ein kurzer Besuch auf dem Stand vom 1. ASV Dortmund 1901 e.V.

ASV-Dortmund-Vorsitzender.jpg
Das ist der 1. Vorsitzende vom 1. ASV Dortmund 1901 e.V.

Meereskoeder.jpg
Schöne bunte Meeresköder, da hat es mich auch gejuckt.

TWP.jpg
Und zum Abschluss nochmal bei TWP „Hallo“ sagen, da habe ich mich vergewissert, dass alles, was ich im Duisburg-Bericht zu TWP geschrieben habe, auch der Wahrheit entspricht. Ohne Konjunktiv…

So, das war mein Rundgang über die Fisch & Angel 2018 in Dortmund!

Mir hat es gefallen. Außer zwei Bite Boostern habe ich nichts gekauft, aber ich habe viele interessante Dinge gesehen und viele nette Leute getroffen und angenehme Gespräche geführt.

Schnäppchen gab es definitiv, aber die musste man suchen, nach Messerabatt sollte man sicherlich fragen.
Es gibt viele Verkaufsstände und ein breites Sortiment für jeden Geldbeutel, auch wenn die Auswahl „gefühlt“ kleiner ist als in Duisburg.

Aber ums shoppen ging es mir heute gar nicht, ich empfand den Tag einfach als angenehm und angenehm informativ.

Danke fürs Lesen und Euer Interesse!

Gruß

André

Kategorien: News

Kommentare

  1. Güllfredo
    Güllfredo 7 Februar, 2018, 12:32

    Toller Beitrag, hast dir wieder viel Mühe gegeben. Danke dafür!

  2. Hessenzander
    Hessenzander 7 Februar, 2018, 16:27

    War ja einiges los und viel bekannte Gesichter waren auch anscheinend da schöner Beitrag

  3. kernelpanic
    kernelpanic 7 Februar, 2018, 22:36

    Danke für den tollen Beitrag.

  4. flax98
    flax98 8 Februar, 2018, 15:07

    Jepp, wieder sehr gut.
    Danke André

  5. Möpp
    Möpp 8 Februar, 2018, 22:14

    Danke für den schönen Bericht,
    den erwähnten Rutenbauer Jürgen Schmeißer, kann ich nur empfehlen !!
    Der macht dir deine Traumrute nach deiner Vorstellungen und Wünschen.

    Möpp

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.