Dienstag, 21.01.2020 | 20:36 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

zierfisch-köfi

Barsch-Alarm | Mobile
zierfisch-köfi

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

leoseven

BA Guru
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
27. November 2004
Beiträge
2.682
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Berlin
Website
www.barsch-ultras.de
tach jungz,
ich habe im letzten sommer am teltowkanal ein paar angler gesehen, die sich zierfische aus dem aquarium als köfi an die haken gemacht haben.. davon abgesehen, dass die noch gelebt haben, ist es nicht verboten solche fische anzubieten? wenn ihr was wisst, oder sowas sogar selbst schon gemacht habt, posten!
gruß leo
 

Thomsen

Gummipapst
Mitglied seit
6. Januar 2004
Beiträge
849
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Berlin
Sag mal, warst Du nicht derjenige, der grad neulich seine Prüfung abgelegt hat...?

Natürlich ist's verboten...tot wie lebendig....Stichwort: Einbringen nicht natürlich vorkommender Arten...

Sorry, nimm's nicht persönlich, aber: diese Art der Fragestellung kann ich nicht nachvollziehen...ist wohl recht leicht nachzulesen, wenn man's nicht wissen sollte.


Thomas
 

leoseven

BA Guru
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
27. November 2004
Beiträge
2.682
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Berlin
Website
www.barsch-ultras.de
ich bin nur neugierig ob jemand sowas auch schon mal gesehen oder probiert hat..
ich angel ja sowiso nicht mit köfi.. @thomsen: nicht alles was verboten ist, wird befolgt!! wie man oft sehen muss..
 

jackazz12

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
21. Februar 2004
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Neubrandenburg
@thomsen das forum ist zum fragen da und wenn er nicht weiss das das verboten ist und fragt ist das keine fragestellung die man nicht nachvollziehen kann.
 

Thomsen

Gummipapst
Mitglied seit
6. Januar 2004
Beiträge
849
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Berlin
Die Beantwortung dieser Frage wird im allgemeinen Prüfungsstoff durchaus dargeboten...
müsste leo also besser wissen als wir alte Säcke, deren Prüfungen bereits Jahrzehnte zurückliegen.

Diese Frage fand ich nicht sonderlich intelligent...schrieb aber vorsichtshalber dazu, er möge es nicht persönlich nehmen, damit keine unnötigen Missverständnisse entstehen...


Thomas
 

angleraken

Echo-Orakel
Mitglied seit
10. April 2004
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Aken/Elbe
nun

also ich hab schon öfter mal den einen oder anderen goldfischangler gesehn .

@thomsen ..schrieb:Diese Frage fand ich nicht sonderlich intelligent...

8O

besten gruß angleraken
 

godfather

Finesse-Fux
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
17. November 2002
Beiträge
1.353
Punkte für Reaktionen
3
Ort
berlin
Website
www.die-gastangler.de
moin leo!
zeit fürs outing! ja, ich habe in grauer vorzeit mal mit lebenden goldfischen geangelt. :oops:
da ich damals keine spürbar besseren erfolge erzielen konnte, habe ichs schnell wieder aufgegeben. bringt echt nix!
natürlich bereue ich solche schandtaten heute und kann nur jedem davon abraten!!!
 

pechi24

Master-Caster
Werbepartner
Mitglied seit
28. Oktober 2003
Beiträge
584
Punkte für Reaktionen
886
Website
www.CAMO-Tackle.de
Habe es auch schonmal mit Goldfischen aus einem Karauschenteich versucht, brachte nicht besonders viel.

@Thomsen: Halt dich mal schön zurück, wenn es nach Sinn oder Unsinn von Beiträgen geht, dürftest du manchmal gar nicht schreiben. Wenn du so weiter machst mit deinen unnützen Kommentaren und Stänkereien, wirst du früher oder später gesperrt.

Manchmal ist´s ja recht unterhaltsam aber im Moment ist die Masse nicht zu ertragen.
 

franki

Twitch-Titan
Mitglied seit
27. November 2004
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Neuruppin (Brandenburg)
Wenn es unbedingt farbige (tote) Köderfische sein sollen, kann man sich ja welche färben. Außer Lebensmittelfarben, die meines Wissens auch legal wären, gibt es ja auch natürliche Farbstoffe wie Rote Beete usw.

Ob der ganze Aufwand lohnt, wage ich allerdings zu bezweifeln!
Da nehme ich doch lieber schön gezeichnete Kunstköder, bin auf der sicheren Seite und schneller beim Angeln .:D

Gruß
Franki
 

angleraken

Echo-Orakel
Mitglied seit
10. April 2004
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Aken/Elbe
hi franki

nun ich stimme dir nur bedingt zu .

grad im winter wo die hechte extrem träge sind hab ich mit dem köderfisch so manchen strammen burschen zum biss überreden können .der den wobbler links liegen ließ.

ich bin mir mit dem färben nicht ganz sicher ,da ich manchmal feststellen muste das nur fische aus dem selben teich erfolg brachten und die goldis vom nachbarangler links liegen gelassen wurden .vieleicht hatten sie ne scheuchwirkung . weis ich nicht genau .

aber es gibt angler die schwören drauf .

gruß stefan
 

franki

Twitch-Titan
Mitglied seit
27. November 2004
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Neuruppin (Brandenburg)
@angleraken

Ich wollte auch keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erheben Stefan, sondern nur einerseits eine Möglichkeit benennen außergewönliche Köfis anzubieten, andererseits meine Vorlieben zu beschreiben. Das ein gut präsentierter Köfi zur richtigen Zeit am richtigen Ort unschlagbar ist, ist sicherlich richtig. Aber wie gesagt, ich bevorzuge die künstliche Variante. Ein Grund ist dabei sicherlich meine Bequemlichkeit. Die Gummis etc. sind in der Box, die Köfis muss ich erst besorgen. :D Das Wichtigste ist aber die Aktivität - stundenlanger Ansitz liegt mir halt nicht.

Gruß
Franki
 

CatchAndReleaseIt

Barsch Vader
Gesperrt
Mitglied seit
18. November 2003
Beiträge
2.044
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Berlin
Website
www.baitcaster.de
Also Leute ... manchmal kann man dem Thomsen ruhig mal Recht geben ... Es soll ja eigentlich keine dummen Fragen geben, aber manchmal ists halt echt zu dumm ... besonders, wenn derjenige gerade noch den Prüfungsstoff für die Angelprüfung gebüffelt hat ...
 

Raeuberschreck

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
5. Februar 2004
Beiträge
436
Punkte für Reaktionen
157
Ort
Hamburg
Website
www.CAMO-Tackle.de
ich bin nur neugierig ob jemand sowas auch schon mal gesehen oder probiert hat.. ich angel ja sowiso nicht mit köfi..
Barsch-Alarm.de - Spinnangeln auf Barsch, Zander und Hecht

Und ich stimme hier durchaus den Antworten von Thomsen und C&Rit zu. 8) Auch wenn ich dadurch einen Endlos-Thread riskieren sollte... :wink:
 

Oben