1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wobbler, Einsteigersortiment

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Pinguin, 24. Juli 2010.

  1. Pinguin

    Pinguin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    ich würde mich gerne mit der Woblerfischerei auf Barsch vertraut machen. Dafür fehlt mir momentan noch das komplette Material.
    Als Rute wird es wahrscheinlich erst mal eine WFT Pencil geben, die schneidet hier ja recht gut ab. Entweder mit WG bis 6.5, oder bis 15 Gramm. Dazu eine pasende 1000er Rolle, ich denke mal mit einer 0.06 Geflochtenen
    Das größte Problem stellt für mich die Auswahl einger Wobbler da. Ich finde das Angebot auf dem Markt riesig und ziemlich unüberschaubar...
    Ich werde zwei zwei Stillgewsser befischen, mit Tiefen zwischen 2 und 5 Metern. Teilweise werde ich gezwungwn sein recht weit zu werfen.
    Und jetzt wollte ich mal fragen ob ich hier von einigen Usern ein paar Tipps bekommen kann für ein Grundsortient das ich mit dem oben genannten Combo fischen kann.
    Vom Oberflächenköder bis zum Tiefläufer, so alles vom Crankbait bis zu Modellen mit denen ich das twitchen üben kann.
    Und gerne auch noch ein paar Tipps zu guten Shops in der Region Hannover oder Hamburg.
    Besten dank schon mal im vorraus für eure HIlfe.
    Der Pinguin
     
  2. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Sicher gibt es da viele gute. Hast du denn schon ein Limit was ein Köder kosten soll? So kann man dir genaueres vorschlagen und wir kommen auf den Punkt.
     
  3. Pinguin

    Pinguin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Eigentlich habe ich kein Limit. Ich habe kein Problem damit wenn es einige von diesen "Eichörnchen" sind. Es gibt aber auch anscheinend recht viele Modelle die nicht in dieser Preis-Liga spielen und die wohl zuverlässig ihren Dienst verichten.
     
  4. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    was kostet die Welt :wink:

    ja da gibt es einige. Die Firma Rapala sind im Preis noch recht gut. Da würden mir der 6cm Husky Jerk, 8cm X-Rap einfallen. Prima Köder gerade für den Einstieg. Der Husky Jerk ist auch heut noch einer meiner Lieblingsköder auf Rapfen, Aland, Döbel und Barsch. Kein anderer Wobbler hat mir so viele verschiedene Fische in meinem Hausgewässer beschert. Sicherlich gibt es noch viele andere aber so hat jeder seine Favoriten. Mit dem Popper von Rapala machst du ebenfals nichts verkehrt. Preis Leistung wirklich top! Den X-Rap Shad empfehle ich dir für tiefere Abschnitte. So bist du erstmal ausgerüstet für die ersten Versuche :p
     
  5. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    ABU Tormentor und Spro PowerCatcher (Einteilig) bringen mir zuverlässig Fisch an Land. Rapalas wurden ja schon genannt.
    Stefan
     
  6. Mordendyk

    Mordendyk Angellateinschüler

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kripp. Rheinkilometer 630
    Die Taipan Serie beim Bode ist qualitativ sehr gut und dabei auch günstig. Habe mich erstmal mit 8 Wobblern ausgerüstet und werde demnächst 10-15 weitere erwerben. http://www.bode-angelgeraete.de/ Hier mal die Website. killer,V-Jointed und Tactic Shad sind meine Favoriten.
     
  7. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    So ich fische folgende köder (halte mein set auch für ein absolutes einsteigerset)

    4 Squirrels (Gaujon; Varion; Bone; knallgelb)
    1x illex moccasin
    1x dog x
    2x x rap (ganz in weiß und einmal in orange)
     
  8. Pinguin

    Pinguin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Von welcher Firma ist denn der dog x. Rapala?
     
  9. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    megabass

    werde mir zusätzlich zu den ködern noch paar crankbaits holen!was richtung cherry chubby und griffon
     
  10. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    Illex Squad Minnow 65,80
    Rapala Countdown
    Rapala Jointed
    Spro Power Catcher Crank 70
    Lucky Craft pointer
    das sind so meine Favoriten, wenn du mit der Barschfischerei mit Wobblern anfangen willst!
    LG
     
  11. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Jop pointer; riprizer auch sehr zu empfehlen!auch der achtziger slender pointer ist ein hammer barschköder!
     
  12. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    @Pinguin,
    wähle deine Köder nur nicht zu klein, du solltest für den anfang Köder von ca. 6-12(13) cm haben, Barsche beißen nicht nur auf Fischlein, die auf einmal ins Maul passen! Sie schnppen sich auch mal gerne einen Beutefisch, der fast halb so groß ist wie sie selber!
    ich hab dieses jahr auf nen Long Minnow in 12,5 cm nen 22cm Barsch gefangen, ich hab auch blöd geschaut!
    LG ANDY
     
  13. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Wenn du ein Superbarschsortiment haben möchtest, dann nenn ich dir jetzt mal was:
    Twitchbaits:
    -Illex Squirrel 61(Perch, Goujon, Ablette, Ayu, Ghost Wagasaki...)
    -Illex Squirrel 76 (Perch, Ayu, Ablette)
    -Illex Squirrel 67DD (SG Ayu, Ablette, Perch)
    -Illex Tiny fry 50 (Tanago, Vairon)
    -Lucky Craft Pointer 48 & 65 (ghost minnow, chartreuse shad, american shad)
    -Rapala Husky Jerk 6cm

    Crankbaits:
    -Illex Chubby & D-Chubby (vairon, red craw, ...)
    -Illex D Cherry (ukelei, mat tiger)
    -Illex rs-100 & 225 (gardon, Mat tiger, tanago, perch)
    - Lucky Craft Fat Mini D 7 (Ghost Minnow)
    -Daiwa Tn Series Megascouter

    Topwater:
    -Lucky Craft Bevy Pencil (ghost Minnow & chartreuse Shad)
    -Illex Water Moccassin
    -Hart Reef Pencil

    Damit machste nix falsch!
     
  14. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Als Ergänzung würde ich unbedingt noch die "Hornet"-palette von Salmo erwähnen wollen.Die sind vom Preis her unschlagbar und brauchen sich hinter anderen wesentlich teureren Wobblern in Sachen Fängigkeit absolut nicht verstecken! Für mich ein unbedingtes "Muß" in meiner Köderbox und Fanggarant!
     
  15. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Vor allem wo es den Hornet schon für 3,95 inne Bucht gibt. :wink:

    Ansonsten ist der Baby Boomer von DAM ein günstiger Crank und absolut fängige alternative zum Chubby.

    Oberflächenköder: Beard Walker und Beard Popper von HART.

    Die genannten Illex- Modelle zu wiederholen spar ich mir jetzt mal.
    Achja, wie schon genannt, der X-Rap is auch ein Muss finde ich. In 6 und 8cm für 6,95 zu ergattern.
     
  16. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Salle,
    @ Baraccus,
    bekommste den hornet für knappe 4,- in Deutschland?
    Wenn ja weißst du wo?
    LG ANDY
     
  17. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
  18. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Aso,
    ich kannte den Shop "Bucht"nicht tut mir leid!
    Danke aber für den Link!
    LG
     
  19. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Oh tschuldige war nicht böse gemeint, dachte der Ausdruck "Bucht" für Ebay wäre schon allgemein geläufig.

    Gruß
     
  20. Pinguin

    Pinguin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich sag schon mal besten Dank. Da sind ja einige Mehrfachnennungen bei. Ich werd mir mal was schickes zusammenstellen. So eine Mischung von LowBudget bis HighEnd.
    Hatt jemand von euch vieleicht noch nen Tipp bezüglich von vernünftigen Läden in HH oder Hannove? Ich find direkt beim Dealer kaufen doch noch immer nen bischen netter als außem Onlinshop.
    Der Pinguin
     

Diese Seite empfehlen