1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rute für T und C - Rig

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Schwingspitze, 1. Dezember 2009.

  1. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Petri zusammen,
    habe es satt immer umzubauen und suche deswegen
    eine gute Rute für T und C - Rig.
    Preislich dachte ich so um die 100 €
    achso, ich angel am Kanal , Lippe und Talsperre

    Danke im vorraus für Eure Antworten


    die Schwinge
     
  2. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    762
    Likes erhalten:
    40
    Baitcast oder für Stationärrolle?
     
  3. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Falls Caster, Shimano Crucial oder Garbolino Draken.
    Falls Spinne, nimm irgendwas schnelles um die 2-2,40m, zB Pulse, Urban Spirit, Crucial Spin, Speedmaster o.ä.
     
  4. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    @ Bookwood,
    Stationärolle
     
  5. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @soul...die pulse ist einfach ungeeignet als rig rute. also ich weiß ja nicht wo du so angelst, aber die 1,98 is einerseits bissl kurz, andererseits mit 7-30g schon überdimensioniert. die 2,40 von der länge ok, aber mit 10-50g genauso wenig geeignet. selbes gilt für die urban spirit. 2,10m 10-32g; 2,40m mit 15-40g --> komm mal von deinem Pulse-Trip weg
    bei der speedmaster kenn ich mich nicht wirklich aus, wobei die WG's von 7-21g dem ganzen um einiges näher kommen. beim preis wären wir dann aber über 100€ und das beim alten modell.
    einzig gescheite empfehlung die Shimano Crucial! nicht leicht zu bekommen in deutschland, ich glaube angeljoe hat sie jedoch auf lager.
    die garbolino draken fällt komplett weg, da diese viel zu kurz ist und die 1,93m länge mit 20-50g angegeben ist.

    meine empfehlung ist, entweder Crucial, P&M Concept Spinning oder wenns günstiger sein soll, ne Skelli 6-18g!
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    @Viper Hat er irgendwas zum Thema Gewicht gesagt ? Hat er irgendwas bezüglich des Zielfisches gesagt ? Nein ? Isn Ding, lern lesen.

    "Einzig gescheite Empfehlung"

    Gesoffen ? Kleiner Gimp, lern casten und meld dich lieber mal im MSN wenn du Feierabend hast.

    Und dann Dinger wie Skelli empfehlen :roll: .. klar, ne regular/slow Rute ist ja auch soooo geeignet zum riggen.


    /edit nicht ernst nehmen, der mag das wenn ich mit ihm so schreibe ;)
     
  7. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    @ soulwarrior,
    immer ruhig Blut ,ich weis ja nicht was bei euch im Kanello so rum schwimmt ,bei uns sind das in Bezug Kunstköder nur Barsch und Zander
    und gans selten mal nen kleiner Esox .
    @ Viper,
    was hat die Crusial für ein WG und wie lang ist sie ?

    die Schwinge
     
  8. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  9. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    Tief im Westen...
    warum keine ruten unter 2 meter???
    ist doch ideal wenn du die rute nach unten oder seitlich "zupfst".
     
  10. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Weil er damit keine Twitchbaits führen will ? ;)
     
  11. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    sorry, aber ick kenne keinen, der seine rig's nach unten "zupft"
    er schreibt, er brauch ne Rig rute, weil er nich ständig umrüsten will. dann soll er sich halt was ordentliches kaufen, womit er spaß hat. und mit ner <2m rute wird er bestimmt nicht ordentlich mit rig's angeln können. genauso wenig wie mit jig's. wenn überhaupt, dann geht das bei den kurzen ruten nur vom boot aus
     
  12. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    Tief im Westen...
    @viper
    sollteste mal versuchen...
    am kanal und an der lippe geht es perfekt. (und da möchte er ja angeln).
    da brauchste deine rute nicht nach oben reißen, sondern cm für cm durch die steine zupfen. alles über 2,20 ist da mmn. nur hinderlich.
     
  13. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Ich bring mal die Garbolino Asio ins Spiel, je nachdem wie schwer Du fischen willst/musst auch die Falco...

    Gut und günstig. Zwar ebenfalls nur 1,83 bzw. 1,91, was m.E. aber kein Manko darstellt.


    Gruß
    Markus
     
  14. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    Tief im Westen...
    joah, mit den teilen könnte ich mich anfreunden...
     
  15. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    frage ist, ob du der zu beratende bist!?
    ich bleib dabei...vom ufer aus über 2m!
    die entscheidung liegt aber letztenendes bei ihm...ich finde nur, dass die hängergefahr beim entlangschleifen von rig's am grund ziemlich hoch ist.
     
  16. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    Tief im Westen...
    okay, am ende muss er eh entscheiden...
    das sind halt nur meine erfahrungswerte vom kanal oder der lippe.
    wenn du auf einer 3-4m hohen spundwand stehst, oder in der 1m tiefen lippe angelst, brauchst du mmn. keine 2,50 er rute.
    das ist aber mit sicherheit auch geschmacksache...
    auf einer 3-4m hohen spundwand, bist du froh wenn du ne 1,80er rute hast und nach unten "riggen" kannst. stell dir vor du würdest ne 2m+ rute nach oben riggen. das wären 6m zum wasser und der kontakt zum köder schon bei leichtem wind gleich null.
    vielleicht ist das nun bisserl verständlicher?!?

    an einer talsperre vom ufer aus, wäre eine 1,80er aber mit sicherheit zu kurz!!! da gebe ich euch recht.
     
  17. AAM-Uwe

    AAM-Uwe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neresheim
    hallo schwingspitze,

    nehme doch erst mal eine spinnrute aus deinem bestand, wenn eine hast.
    versuche wie mit ihr zurecht kommst, dann hast schonmal eine vorstellung was dir evtl. besser liegt.
    sonst würde ich dir raten mal zu deinem angelgeschäft zu gehen und dich beraten zu lassen, vielleicht hat er ja etwas zum testen für dich.

    gruss uwe
     
  18. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Erstmal Danke für eure Antworten,
    @ AAM - Uwe, hast ja recht aber ich bin nur das Umbauen leid ,fische ne P&M Soft Bait 1,90 5 - 25 gr., bin voll damit zufrieden , nur die Rute nehme ich auch für Wobbler und Gummis am Kanello und anna Lippe.
    Wie gesagt immer das Umbauen :(
    Und jetzt suche ich nen anderen geilen Stock ,weil 2x das selbe ist auch nichts

    bis denne

    dieSchwinge :D
     
  19. DrillKönig

    DrillKönig Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    437
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Die Asio ist prima für deine Zwecke.
    Ich mag auch lieber die kurzen Stöcke für die Finesse-Rigs, damit lässt sich der Köder einfach besser animieren, meiner Meinung nach.
    Außerdem reicht die Kurze aus, weil du am Kanal und an der Lippe ja auch nicht sooo weit werfen mußt.
    Und um noch ein Beispiel zu geben für das "nach unten Zupfen" -wenn ich das richtig interpretiere- zu geben: Auf der Zielfisch Barsch-DVD von Fisch&Fang machts z.B. der Leo.
    Ich fische das teilweise genauso...

    Gruß,
    Leo
     
  20. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    @ all, wo kann ich mir mal die Garbolinos angucken?

    die Schwinge
     

Diese Seite empfehlen