1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rolle zum Spinnfischen auf Hecht und Zander

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von diego13, 21. Mai 2009.

  1. diego13

    diego13 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Moin Moin,

    Ich als blutiger Anfänger wüsste gerne, welche Rollen ihr mir für die Spinnangelei empfehlen könnt, würde sie hauptsächlich zum Zander,aber auch Hechtfischen einsetzen.
    Ich würd natürlich ne Geflochtene benutzen, hab gehört da soll ein Wormshaft Getriebe wichtig sein?


    Dankeschön
     
  2. hechtcroissant

    hechtcroissant Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    0
    wie viel hast du denn vor auszugeben :?:




    greetz,philip
     
  3. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    ich kann dir da folgendes als erstes an Herz legen und das ist die sehr beliebte und bei dieser Frage schon fast allwissende SUCHFUNKTION, da wir diese und ähnliche Fragen schon mindstens 123456789009877665454332321 hatten.

    Also immer erst die Suchfunktion fragen und wenn da nichts zufinden ist daaaannnn ein neues Thema anfangen.

    Ist nicht persönlich gemeint.
     
  4. diego13

    diego13 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    ca. bis 80 euro
     
  5. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    BlueArc von Spro, egal welche Größe. Kostet glaube ich zwischen 65-85€

    Eine solide und robuste Rolle. Fische ich seit Jahren und war imer treu...
    Gutes Preisleistungsverhältnis!

    Wenn du etwas mehr ausgeben willst, versuch dir ne Shimano Twinpower zu ersteigern...

    LG Kelle
     
  6. diego13

    diego13 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    laut eines freundes von mir haben die blue arc und die red arc jedoch ein plastikgetriebe, was dann natürlich nicht so gut wär, stimmt das?
     
  7. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Nein das stimmt definitiv nicht, sind sehr robust.

    Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich meine das sind Messinggetriebe und bei Angelrollen wirst du auch keine Kuststoffgetriebe finden.

    Ich fische selber eine Red arc 10400 und eine Blue arc 740 und ich bin sehr zufrieden damit.
     
  8. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Plastikgetriebe ? :D Hab ich ja noch nie gehört. Hatte mal die Red Arc für ne gewisse Zeit und robust ist das Teil allemal, dafür auchn bisschen schwerer. An sich ne tolle Rolle, musst du halt gucken wie teuer die bei euch ist.
     
  9. perchbone

    perchbone Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Was ich durchaus empfeheln kann, dass ist die "Abu Garcia Cardinal 804".

    Fische ich selber und kann mich nicht beschweren. :D
    Is ein tolles Teil und passt auch recht gut zu deiner Preisvorstellung (je nach Händler vielleicht ein paar Euronen mehr)


    Viele Grüße
    perchbone
     
  10. diego13

    diego13 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    hab mich jetzt für eine ryobi zauber entschieden, die ist baugleich mit der red arc, aber hat nicht so eine doofe farbe :D
     
  11. Chris34576

    Chris34576 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    8
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    ich habe die C3 von Abu und die Mitchell Xe 300, laufen beide sehr geschmeidig und sind sehr robust... 8)
     
  12. Schlcuhseeangler

    Schlcuhseeangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Schluchsee
    Hi,

    für das geld würde ich mir eine Penn Sargus 2000 kaufen, im punkto robusheit gibt es für diese geld keine bessere....

    Nicht zu vergessen die Daiwa Exceller und die Shimano Seido, ich fische alle drei, sind sehr geile rollen, allerdings müssen sie weichen, da ich nur noch japantackle einsetzte und dafür sind die mir zu billig...

    gruß Jogi

    PS: Wo hast du denn gehört das die Arcs en Plastikgetriebe haben sollen, so en sch**** gibts höchstens bei Aldi/Lidl/ Quelle Rolle

    Gruß Jogi
     
  13. fresh_fisher

    fresh_fisher Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    kann dir ne daiwa exceler empfehlen ist ne schöne rolle die auch was taugt. hab für meine so 80 bezahlt
     
  14. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Die Aussage hat definitiv Hand und Fuß.... :roll:
     
  15. D.D.

    D.D. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    ICh würde mich auch mal um eine Shimano umsehen
    Seido ist in dieser Preisklase sicher ein guter Tipp
    Hatte bis jetzt noch kein Prolem mit ihr
     
  16. quakquak

    quakquak Nachläufer

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Soso, Kunststoffgetriebe nur bei Discounter-Tackle, hmm? Die Shimano Twin Power mit Ci4-Rotor hab ich da noch nicht gesehen :wink:
     
  17. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See

    einige Leute schreiben ein Müll, das is die reinste Pracht!!!??

    Shimano Exage, - Seido,
    Bei Ebay is ne Shimano Ultegra 4000 für nen guten Kurs
    Bei Daiwa steht die Exceler
    Mit der Suchfunktion hier im BA kannste dann Urteile über die Rollen suchen
     
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Das Problem bei der Suchfunktion ist, dass 90% der Antworten lauten: Spro Red Arc. (Und bei Ruten Skeletor).
    Und diese Antwort ist definitiv nicht die beste Wahl.

    Man kann die Frage so sowieso nicht beantworten. Man müsste die Rute kennen wo sie ransoll,. Mindestens. Das Gewicht und die Balance der gesamtkombo soll ja auch wichtig sein....
     
  19. franki83

    franki83 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    shimano ist immer gut!
    wenn noch restposten rozemeijer zu bekommen sind die qualifire 200fd wäre zu empfehlen!!
     
  20. Barschking96

    Barschking96 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    512
    Likes erhalten:
    0
    Wie war's mit ner Cardinal?zB die 303 .läuft total ruhig is robust,un kostet so um die 80 glaub ich.also ich find sie super,gruß,Basti :)
     

Diese Seite empfehlen