Welche Rolle für die Speedamster CX 270MH??

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von timjim2008, 13. Oktober 2016.

  1. timjim2008

    timjim2008 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    nach langem Ringen und Vergleichen habe ich mir als Allround Spinne eine Speedmaster in der Version 2,70 M und 14-42Wg - also die MH gekauft. Als Rolle habe ich gerade eine Spro Black Arc 2000 angeschraubt, da ich ich gerade nur diese hier zur Verfügung habe, diese ist mir jedoch zu klein. Ich glaube da geht, was die Wurfweite angeht,noch etwas mehr. Alles andere hier ist mir zu schwer an der ja eher leichten und feinen Rute. möchte ich für die Speedy eine feine neue Rolle kaufen.

    Natürlich habe ich mir die üblichen Verdächtigen schon genauer im Internet angeschaut und hätte gerne Rat bezüglich der Größe und Stimmigkeit der Combo. Vielleicht fischt ja jemand die selbe Rute und kann mir Helfen?

    Habe die Boardsuche mehrfach missbraucht, jedoch zwar vieles über alle möglichen Modelle gelesen, aber ich habe trotzdem das Bedürfnis, konkrete Antworten zu bekommen.

    Meine Favoriten sind:

    Shimano Stradic CI4 4000FB (
    Die ist ja enorm leicht. Deshalb eher die 4000?) oder die Stradic CI4 4000 FA, welche etwas günstiger ist.
    Shimano Technium 3000 FD (Vom Preis her interessant und optisch ebenso.)
    Shimano EXSENCE C3000HGM (Bin mir da wegen der höheren Übersetzung nicht sicher. Ansonsten schaut sie hübsch aus. Vielleicht fischt ja jemand von euch diese Rolle und kann was dazu sagen.)
    Shimano Rarenium CI4 4000 FB (wenn sie denn noch irgendwo zu bekommen ist. Hat aber ja einen sehr guten Ruf)
    Daiwa Ballistic EX 2500 oder 3000 H
    Daiwa Freams 2500 A
    (Die 3000er wiegt schon über 300Gr. Über 300 Gramm will ich eigentlich nicht kommen.

    Ich würde gerne weit werfen können, um eben flexibel mit der Rute Agieren zu können. Sie ist halt meine Allrounderin. Meine absolute Grenze liegt bei dem Preis der neuen Stradic. Also so bei 180 Euro ist Schicht. Gerne würde ich mir eine top Rolle Kaufen, aber dann hätte ich mir auch eine noch wertigere Rute gekauft. Ich schaffe es aus beruflichen Gründen auch nur 3 - 4 mal im Monat ans Wasser. Alles was ich möchte ist eine feine und gut abgestimmte, für mich wertige Combo auf die ich mich verlassen kann. Konnte die Speedmaster jetzt einige Male fischen und freue mich über den Kauf. Sie ist genau das Zwischenstück zu meiner Schweren Hecht Combo (Mort Manie und 4000er Black Arc).

    Ich würde mich einfach freuen wenn Ihr mich bei meiner Wahl etwas unterstützt und mir diese somit leichter macht. Gerne auch andere Vorschläge. Ich bin da offen, habe mich eh etwas verrannt im Rollendschungel. Die Shimanos sind halt interessant, da sie auch bei einer 4000er Größe noch sehr leicht sind.....:)

    Hier vorab schonmal vielen Dank

    Jim
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2016
  2. Wild_Bass

    Wild_Bass Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Themen:
    10
    Beiträge:
    398
    Likes erhalten:
    13
    Hallo
    Wenn du Wurfweite willst bei einer 2.70m Rute würde ich mindestens ne 4000er Shimano nehmen plus sehr glattes Geflecht.
    Hab mich selbst mit der Thematik Weitwurf befasst.
    Warum sind alle weitwurf spulenkörper (durchmesser obere spulenkante) so groß? Wegen der entstehenden schnurbögen-weniger Widerstand-weitere Würfe. Der Spulendurchmesser (Kopf der spule-Wurfkante) einer 2500 und 3000er shimano sind gleich. Eine 4000er ist größer vom Spulenkörper. Sprich man kann mehr Reichweite erhalten.Rest liegt an deinem Köder, der Aufladung der Rute, Widerstand der Ringe/schnur plus deine Technik/Kraft die du anwendest. Je länger deine Rute ist umso mehr Distanz kannst du erreichen da deine 2.70m sind fällt diese Option weg. Meine Weitwurfruten fürs spinning sind 2.85-3m gepaart mit 4000er shimanos plus 13 er glatter PE. Speziell für den Winter/kältere Jahreszeit in der wir vom Ufer aus fischen (sonst Boot) schaffe ich gemessene Distanzen von bis zu 75m je nach Köder.
    Der Erfolg gibt dir Recht. Als wir uns (3 Kameraden) letztes Frühjahr trafen warf ich weiter und konnte 3 Hechte landen die anderen blieben leider Schneider. Zufall? wohl nicht bekam die Bisse meist direkt nach dem ersten Absinken (liegt auch am jeweiligen Gewässser) und wo die Fische stehen/standen damals definitiv weit draußen auf 60-75m

    gesendet von meiner Schreibmaschine
     
  3. Markus1769

    Markus1769 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2014
    Themen:
    0
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    22337 Hamburg
    Hallo timjim2008,

    ich besitze die gleiche Rute und habe je nach Einsatzzweck eine Shimano Sustain 2500 FG (240 gr) oder eine Shimano Sustain 4000 FG (280 gr) dran. Beides sehr gute Rollen und soweit ich informiert bin, im Moment auch etwas günstiger zu bekommen. Ich habe für meine Rollen vor gut sechs Monaten 189€ und 194€ bezahlt. Falls du im Norden wohnst, Angelsport Moritz Nord hat die Shimano Sustain 4000 FG gerade für 179,99€ im aktuellen Prospekt. Die Rute ist damit gut ausbalanciert und mit der 4000er wirfst du mit 20 - 30 gr Ködern fast bis zum Horizont.

    Gruß Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2016
  4. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    619
    Likes erhalten:
    0
    Den Rollenvorschlägen ist nicht mehr viel hinzuzufügen.
    Mit einer 4000er Shimano Rolle aus dem mittleren Preissegment solltest du bestens beraten sein.

    Ein kleiner Tipp zur Schnur: Ich fische gern die Climax Touch 8-Braid in 0,14 mm.
    Diese Schnur eignet sich hervorragend wenn große Distanzen überwunden werden müssen.
    Einziges Manko: Die Farbe geht relativ schnell verloren aber das hat mich nie gestört.
     
  5. timjim2008

    timjim2008 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Super! Vielen Dank an alle, für die feine Rückmeldung. Die Sustain ist auch interessant. Ich denke jedoch, dass ich mir eine Stradig 4000 FB oder eine Rarenium in der 4000er Größe, falls verfügbar, kaufen werde. Freue mich drauf die Kombo bald fischen zu können. :)

    Schnur habe ich bereits gekauft. Ich habe mir die Power Pro Super 8 Slick, blau, 0,13mm ausgesucht. Habe diese bereits auch meiner UL als 0,10mm Version drauf und finde die klasse. Aber danke für den Rat. Ich schreibe mir die Schnur mal auf meinen Zettel und werde sie bei Zeiten mal ordern. :)

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2016
  6. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    619
    Likes erhalten:
    0
    DIe 8 Slick in 0,13 mm fisch ich auch gerne. Macht aus meiner Sicht keinen großen Unterschied :)
     

Diese Seite empfehlen