1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wasserlauf mit Barschen

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Popperfreak, 2. August 2007.

  1. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo,
    Ich angle an zwei Moorseen, die etwa 25 Meter auseinander liegen, und durch einen Wasserlauf miteinander verbunden sind. In diesem Wasserlauf (er ist etwa 3-4 Meter Breit und etwa 70 centimeter tief, an manchen Stellen hat es kleine Grüppchen von Seerosen, Strömung=0) ist fast immer ein Schwarm Barsche, aber nie erwisch ich einen :( . Meine bisherigen Versuche mit der Spinnangel, Drop-Shot, und KöFi am System brachten alle nix, denn wenn ich denn Köder einwarf, flüchteten sie immer ins Kraut, das bei beiden Enden sehr dicht ist...
    Wie könnte ich dort Barsche fangen :?: :?:
     
  2. Rednaz

    Rednaz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    92
    Likes erhalten:
    0
    Pose und Wurm... :D
     
  3. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    wirfst du direkt die barsche an?
    werf einfach mal die ganzen 25 meter lang und dann mit nem popper oder flachlaufenden wobbler...die fische sollten dich nicht bemerken...
    dann müsstest du fangen...

    MFG
    felix
     
  4. Barsch56

    Barsch56 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Fliege oder streamer.
     
  5. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    wie rednaz schon sagtepose und wurm oder ohne pose sondern mit em grundblei. dann hauen die barsche ab und nach einiger zeit kommen die barsche wieder und dann gehts rund
     
  6. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Das mit dem Streamer hab ich schon mal probiert, aber da ich kein Fliegenfischer bin klemmte ich vornehin ein Bleischrot, und dann gab es dengleichen Effekt wie mit den anderen Spinnködern. Die ganze Strecke werfen kann ich auch nicht, denn es hat überall Bäume und Kurven :( Aber den Popper könnte ich dort ja auch mal spielen lassen :roll: .
    Aber das mit dem Wurm könnte funktionieren, werde es heute nachmittag testen :D
    Danke für die Tipps
     
  7. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    den popper oder schwimmenden wobbler kann man auch lange ruhen lassen und dann anfangen zu twitchen etc...

    MFG
    felix
     
  8. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    War heute wieder dort. Am Anfang fings echt scheisse an :?
    Zuerst positionierte ich den Wurm an der Pose gerade so in Maulhöhe der Barsche..SIE LIESSEN MEINEN KÖDER LINKS LIEGEN :x Nach dem sie etwa eine halbe Stunde an meinem Wurm immer vorbeigeschwommen sind, startete ich einen Frustversuch mit dem Popper. ich warf einen Trupp Barsche, der gerade vorbeischwamm, aus Frust mit voller Wucht an, das Wasser platschte laut, die Barsche halteten an, doch WO WAR MEIN POPPER???? In diesem Moment des Erstaunens merkte ich, wie etwas an meiner Rute zog. Ich drillte den Fisch aus, und schliesslich kam ein satter dreissiger zum vorschein :D
     
  9. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    na also! petri. weißt ja wie es jetzt geht
     
  10. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    ja, danke!!!
    Ich hoffe, ich erwisch ihn dann als 40er wieder :wink:
     
  11. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    :) wer weiß das schon
     
  12. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    für mich hört sich das immer so an als würdest du nur auf sicht angeln...du siehst nen barsch und rein damit!da is es doch klar das du normalerweise keinen erfolg hast!
     
  13. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    In diesem Wasserlauf sieht man immer und überall auf den Grund, denn er ist ser klar, es herrscht keine Strömung und es ist an den meisten Stellen weniger als 70 cm tief :!: Also solte ich, wenn ich auf dem klaren Grund keinen einzigen Barsch erkennen kann meinen Köder trotzdem baden? Ist ja kein schwein da, dass beissen kann :roll:
    In den beiden Seen angle ich natürlich sehr selten auf Sicht, da muss ich halt alles mit dem Gummi absuchen, um einen Schwarm zu finden. Aber wenn der See dermassen klar WÄRE und ich bis zum Grund sehen KÖNNTE, dann würd ich auch am See auf Sicht angeln. Klar? :wink:
     
  14. dorschfischer

    dorschfischer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    was für nen popper hast du versucht? welche größe und farbe hatte der???


    mfg df
     
  15. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Rapala Skitter Pop in 5cm, Farbe s(silver?)
     

Diese Seite empfehlen