1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Vorfach für Kleinstköder (Chubby/Squirrel)

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Fred N., 3. November 2015.

  1. Fred N.

    Fred N. Nachläufer

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein - Dithmarschen
    Moin ihr Lieben,

    ich fische ganz erfolgreichen die Chubbies von Illex an der Eider.
    Ich hatte mal mit 0,25 Mono als Vorfach angefangen, allerdings hat das viele Hechte nicht standgehalten.
    Jetzt nutze ich 0,5er Hardmono und habe bislang keinen Abriss von Hechten bekommen.
    Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Laufeigenschaft nicht mehr ganz so toll ist.
    Ich habe die Chubbies/Squirrels immer mit einem Rapala-Knoten befestigt.

    Jetzt meine Frage: Was halten ihr von Flexonit als Alternative? Im Internet habe ich eine
    sehr dünne Variante gefunden und einer Tragkraft von 2,5 KG!

    Kann man sowas problemlos knoten? Kriege ich damit einen Rapala-Knoten hin und wird der Lauf der kleinen Cranks damit stark beeinflusst?

    Viele Grüße Frederic
     
  2. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Ich hätte bei 2,5kg kein Vertrauen!
    Selber verwende ich das 6,8kg Flexonit - kannst ohne Bedenken knoten und ist auch noch sehr dünn!
     
  3. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.061
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Das dünnste was ich zum Barscheln nehme ich das 1x7 4,5Kg 7Strand..... das ist schon sehr dünn. Drunter würde ich nicht gehen wollen.
     
  4. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    601
    Ort:
    die Maus...
    Die ganz dünnen Stahlvorfächer sind leider oft recht anfällig, was das Kringeln angeht. Ein Clinchknoten geht da problemlos, Rapala hab ich noch nicht probiert. Aber ein Snap mit weitem Bogen passt doch auch.
    Habe auch 3kg-Vorfach von AFW, schön flexibel.
     
  5. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017
  6. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    Hi!

    ich benutze das piketime premium 1x7 Titan mit 7lbs (0,20mm) und fahre ganz gut damit.... lässt sich schön knoten und die barsche schnappen sich trotzdem den squirrel..... allerdings möchte ich nicht einen 80+ Hecht damit drillen... hatte ich auch noch nicht aber könnte mir vorstellen dass wenn er gas gibt den dünnen faden sprengt...

    greetz
     
  7. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    @bountychiller.......wie ist es mit Brüchen an den Ösen/Knoten zum Snap , hält das Zeug n ganzen Tag getwitche und jiggen aus?
     
  8. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    hi!

    benutze es seit dieser saison und bis jetzt hat es kein problem damit gegebnen.... man bedenke:.... das zeug ist echt dünn und hält auch nicht ewig aber man kann sehr gut damit arbeiten. ich habe ca 1,5m 0,23er fluo zwischen hauptschnur und Titan ...wenn es dann mal anfängt zu kringeln wird es sofort ausgetauscht ....abrisse hat es bis jetzt nur bei Hänger und mangel an großfische gegeben:) hatte bis jetzt nur barsche bis 35cm darauf ...
     
  9. Kaka

    Kaka Master-Caster

    Registriert seit:
    5. März 2015
    Themen:
    13
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    129

    Hi,

    sind die fertig gebunden? Erkennt man auf den Bildern so schlecht. Denke aber ja, oder? Bzw. hat noch jemand Tipps für gute, dünne Stahlvorfächer, die fertig gebunden sind? Ich gebe zu, ich will sie nicht selber zusammen basteln und suche grad was für die Barschangelei um Hechtsicher zu sein.
     
  10. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017

Diese Seite empfehlen