Samstag, 23.01.2021 | 05:02 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles

Barsch-Alarm | Mobile
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PaintSplasher

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
5. November 2013
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Hessen
Website
www.sass-projects.info
In diesen Tagen wird über die EU-Urheberrechtsreform final entschieden, die das Ende bedeuten kann:
Das Ende für dieses Forum und für jede andere offene Diskussionsplattform.

Es fanden(13. Februar 2019) die letzten Verhandlungen statt, bevor eine letzte Abstimmung im EU-Parlament erfolgt.

Bitte werdet daher jetzt aktivunterzeichnet diese Petitionauf Change.org undsprecht eure Abgeordnetenan!


In der letzten Version des EU-Parlaments waren noch Ausnahmen für kleinere Plattformen vorgesehen, die die meisten Foren und der Barsch Alarm verschont hätten. Diese Ausnahmeregelungen sind jetzt so kastriert worden, dass jedes mir bekannte Forum Upload-Filter einführen müsste.

Wenn dieses Gesetz Realität wird, muss ich als Forenbetreiber
  • jeden Textbeitrag und
  • jedes Bild
  • vor der Veröffentlichung
  • vollautomatisch auf Urheberrechtsverletzungen untersuchen
Damit wird jeder eurer Beiträge unter Generalverdacht gestellt und muss durch einen intransparenten Filter überprüft werden:
Wenn eure Bilder abgelehnt werden, müsstet ihr vor Gericht ziehen, um herauszubekommen, ob der Filter versagt hat oder jemand eure Bilder als seine angemeldet hat.

Das Ergebnis: Eine freie Diskussion wird nahezu unmöglich.

Ganz offen: Eine wirtschaftliche Existenz vieler ist gefährdet und damit der Fortbestand vieler Foren.
Das sollte euch aber weniger Sorgen machen als die Gefahr für das offene Internet.

Ausnahmsweise ist meine Bitte:

Bitte diskutiert nicht.
Sondern werdet aktiv:
  1. Hier findet ihr eine Liste aller deutschen Abgeordneten, danach sortiert, wie sie bisher abgestimmt haben.
    » Mit wenigen Klicks könnt ihr allen eine Mail schreiben
  2. » Unterzeichnet diese Petition auf Change.org
Hier bitte keine Diskussion, sondern nur und ausschließlich Beiträge
  • was ihr unternommen habt und
  • was dein Abgeordneter geantwortet hat
Danke.
 

PaintSplasher

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
5. November 2013
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Hessen
Website
www.sass-projects.info
Ich fordere hier auf keinen Fall jemanden auf jemand bestimmten zu wählen, das ist selbstverständlich das Recht jedem Einzelnen. Aber ich möchte hier noch einen Auszug aus dem Koalitionsvertrag anhängen!vertrag.jpg

Geht demonstrieren! Derzeit werden in vielen Städten Demos gegen Artikel 13 vorbereitet.

Eine immer aktuelle Liste findet ihr hierbeiSaveTheInternet


23. März 2019
  • Berlin, Potsdamer Platz, 14:00 Uhr | Infos
  • Dortmund, Friedensplatz, 14:00 Uhr
  • Dresden, Goldener Reiter, 14:00 Uhr | Infos
  • Düsseldorf, Friedrich-Ebert-Straße, 13 Uhr | Infos
  • Erfurt, Anger, 14:30 Uhr | Infos
  • Frankfurt, Paulsplatz, 14:00 Uhr | Infos
  • Hamburg, Gänsemarkt, 13:00 Uhr | Infos
  • Hannover, Ernst-August-Platz, 11:00 Uhr
  • Karlsruhe, Stefansplatz, 13:30 Uhr | Infos
  • Kiel - Landtag Kiel, 13 Uhr | Infos
  • Koblenz, Löhrrondell, 13:30 Uhr | Infos
  • Leipzig, Ort folgt, 14:00 Uhr | Infos
  • Luxembourg, Place de l'Europe, 14:00 Uhr | Infos
  • Lüneburg - Am Sande, IHK, 11 Uhr | Infos
  • München, Marienplatz 1, 13:30 Uhr | Infos 1 | Infos2
  • Rostock - Universitätsplatz, 12 Uhr
  • Saarbrücken, Tbilisser Platz, 14:00 Uhr | Infos
  • Stuttgart, Rotebühlplatz, 14:00 Uhr | Infos
  • Zürich, genauer Ort folgt noch, 13:30 Uhr | Infos
 
Zuletzt bearbeitet:

hansevel

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
8. Februar 2016
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
361
Ort
Lage (Lippe)
So schicke es ab an so viele es geht:

Sehr geehrter Herr Brok,
ich mache es kurz und knapp. Wenn Sie als Volksvertreter für Artikel 13 entgegen aller Versprechungen stimmen, stechen sie ein Messer in den Rücken vieler Wähler. Sollte es so kommen werde ich alles tun um Menschen gegen Sie als Politiker und gegen ihre Partei zu mobilisieren.
Ich hoffe zwar, dass es noch ein Umdenken gibt, allerdings bin ich Realist und erwarte, dass Sie den kleinen Bürgern Rechte nehmen, kleinen Gemeinschaften und Unternehmen Steine in den Weg legen und die ganz großen weiterhin unbehelligt ihre fragwürdigen Geschäfte machen lassen.

Mit freundlichen Grüßen


Kann gerne kopiert werde. (Die Anrede anpassen!)
 

PaintSplasher

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
5. November 2013
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
380
Ort
Hessen
Website
www.sass-projects.info
Danke @hansevel , aber benutzt keine vorgefertigten Mails, sondern formuliert selber – sonst wird eure Mail aussortiert. Ich sitze relativ nahe an der Quelle und Organisation, daher kann ich das mit Sicherheit sagen.

Vorschlag, wie ihr die Mail aufbauen könnt:
  • Schreib, dass du dir Sorgen machst, dass Artikel 13 für dich und dein Hobby einschneidende Konsequenzen hätte.
  • Wer bist du, wie alt bist du, wo kommst du her
  • In welchen Foren bist du aktiv? Was bedeuten sie für dich? Hilfe, Informationen, Austausch mit Gleichgesinnten, Weiterentwicklung
  • Appelliere an den Abgeordneten, nicht für Artikel 13 zu stimmen
  • Schreib, dass du im Mai zur Europawahl gehen wirst und deine Wahlentscheidung von Artikel 13 abhängt
Viele der Abgeordneten ticken einfach noch im alten Jahrhundert, das bekannteste und beste Beispiel ist nun mal die Aussage von Herr Voss, dass ja so viele eMails von @gmail.com Konten eingehen und somit alles Bots sein müssen! :rolleyes:
 

flax98

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
22. Dezember 2015
Beiträge
1.685
Punkte für Reaktionen
2.108
Ort
Bonn
So ohne Bilder geht's mir schon nach 5 Minuten auf den Sack weil ich @benwob 's Gufis nicht sehen kann.
Wird das Smartphone heute nicht viel genutzt...
Wie lang geht die Aktion?
 

donak

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
27. Oktober 2012
Beiträge
1.542
Punkte für Reaktionen
1.555
Alter
39
Ort
Zetel
So ohne Bilder kann man das voll abhaken, da wird die Nutzung echt wenig. Da freut sich meine Frau.

Die Familie wird wohl unterzeichnen, wenn ich das nicht sogar schon bei dem Beitrag von @AFE gemacht hatte.

Werde mal gucken was für ein Abgeordneter einen Brief bekommt.
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
7.790
Punkte für Reaktionen
23.313
Ort
Potsdam
Es wird armselig und traurig.
Ein Internet mit Zensur und ohne freie Bilder.
Aber genau das wünscht sich die Politik. Selbst reihenweise Fakes und zum Eigennutz verdrehte Artikel einstellen dürfen, den kleinen Mann aber mit modernsten Methoden brav am Boden halten. Dagegen war wohl eine StaSi fast ein Witz.
Das s.g. Urheberrecht ist m.M.n. nur der betitelte Vorwand als „Rechtfertigung“ für ganz andere und weitreichendere Maßnahmen.
Wir werden, wenn das durchkommt, ein Internet wie in China oder noch schlimmer wie in Nordkorea erleben. Es geht nicht nur um die Bilder, es geht hier sicher auch eine Stufe weiter - und zwar um den geschriebenen Inhalt. Nach 2-3 unpassenden Antworten, klingt es an der Tür oder der Telekom Onkel zieht auf Anweisung der Behörde den Stecker.
Geile Zukunft, ich bekomme Angst !
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben