1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

tricon-wobbler

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von johannes, 6. Januar 2007.

  1. johannes

    johannes Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Themen:
    39
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bielefeld
    hat wer von euch erfahrungen mit den tricon wobblern???
    den gibs bei uli beyer
    zu kaufen sie sind dreiteilig
    mfg johannes
     
  2. barsch-freak

    barsch-freak Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Ich kaufe mir als dreiteiligen Wobbler nur noch die Hamakurus.
    Bei einem Freund von mir ist bei dem dreiteiligem Wobbler bei dem ersten Kontakt mit einem Stein die Tauchschaufel asbgebrochen.
    mfg Manuel
     
  3. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    189
    Beiträge:
    5.998
    Likes erhalten:
    416
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Finger weg von diesen Ködern !
    Die Verarbeitung, als auch die Wahl der Komponenten fällt mehr als spärlich aus.
    Ein abgerundeter Text, als auch eine knallige Lackierung & ein Erscheinungsbild, welches anderen Ködern zum Verwechseln ähnlich sieht, macht noch lange keinen TopKöder aus,
    Sicherlich sind diese Wobbler nicht unfähig Fisch zu fangen !
    Aber ungleich mehr Spass bereitet dieses Unterfangen doch mit Sicherheit auch Dir, wenn ein Köder am Ende der Leine hängt, welcher seinen Weg zuverlässig & sauber im Wasser zurücklegt, eben so läuft & agiert, wie Du es möchtest & nicht erst ewig mit der Zange die Einhängeöse gerichtet werden muss, damit der Köder auch mal was anderes tut, als sich rasend schnell im Kreis zu drehen beim Einholen ;)
    Diese Laufgarantie erhältst Du bei den unten aufgeführten Marken !
    Nach wie vor muss es kein dreiteiliger Wobbler sein, welcher die Fische verführt ...
    ich gebe Dir den Tip, bei altbewährten Ködern wie Halco, Rapala, Predatek, Storm ReefRunner oder Bagley zu bleiben. Jene Köder sind nicht drramatisch teurer, bieten dafür aber einen enorm höheren Qualitätsstandard !

    basti

    p.s.: Kleiner Tip .. mit einem Rapala Taildancer (NICHT "DEEP") wirst Du in nahezu jedem Gewässer Deinen Fisch fangen können. Der beste Allrounder welchen ich kenne !
     
  4. johannes

    johannes Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Themen:
    39
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bielefeld
    danke danke
     
  5. darthcarper

    darthcarper Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    im übrigen gibt es baugleiche wobbler auch bei gigafish, nur leider nicht in sovielen farben und größen, aber einem ähnlich günstigen preis.
    habe mir da mal welche mitbestellt und bin mit den lauf- und wurfeigenschaften sehr zufrieden.
    da dreht sich nichts im kreis.
    sind allerdings nichts für wirklich flaches wasser, da sie sinken und zusätzlich recht tief laufen.
     
  6. johannes

    johannes Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Themen:
    39
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bielefeld
    jo aber der in 16 cm den ich hab den kannst du auf direkt an der oberfläche führen und der läuft auch recht gut also meiner meinung nach
    der flankt schön und schlängelt dann da so rum
    mfg johannes
     

Diese Seite empfehlen