1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tollensesee

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von jackazz12, 15. April 2004.

  1. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hi Leute ist hier einer der sich auf dem Tollensesee auskennt oder der da ab und zu mal angeln geht?
    Hätte nähmlich gerne ein paar Tips für den See oder jemanden der mich mal mitnehmen könnte.
    Ich wohne da nämlich nur 5 min weg.
    Danke
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    mein tipp sieht so aus: warte nicht, bis dich irgendjemand mitnimmt. schau, dass du den see selber eroberst. der ist doch kein schlechtes geässer. an den kanten stehen im mai die hechte. einfacher geht es doch nicht. nimmste nen effzett oder einen nicht zu tief laufenden wobbler und angelst dich an der scharkante durch. würde mich wundern, wenn du da nicht fündig werden würdest. im herbst musste dann aber die tiefenregion abklopfen. und da brauchste schon mal ein paar gramm vor dem gummifisch. und dann gibt es irgendwo noch eine alte brücke oder irgendeinen untergegangenen damm oder so was, an dem die barsche stehen. im sommer würd ich mal mit dem echolot ran (kann man sich ja mal günstig mieten) und die maränenschwärme suchen. in deren gefolge dürften sich auch immer ein paar hechte aufhalten. frag doch mal bei den herren von der müritz-plau gmbh nach. soweit ich weiß, wollen die da ein anglerheim aufbauen und sind anglern gegenüber aufgeschlossen. wobei es leute gibt, die aus solchen aktionen natürlich den verdacht schöpfen, dass der tollensesee nicht mehr das ist, was er mal war und die fischer erst jetzt den anglern das feld überlassen. ganz leer wird der teich aber nicht sein. insofern: hau rein. 5 minuten sind kein weg!
     
  3. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ja aber erst ma die kante finden vom ufer!
    ich habe jetztz kein geld für n leihboot. (ein tretboot ist das billigste. was ich nich nehmen würde aber das kostet7€ die stunde und ein ruder boot ist noch teurer)
    hab schon für juni zanderangeln gespart!

    ich würde lieber vom ufer angeln bloß wo??´`
    ich habe auch keine tiefenkarte gefunden.
     
  4. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    doch!!!
    ist ja bald jugendweihe!!!! juhuuuu!
    jetzt muss ich nur noch wissen wo die kanten sind.

    aber falls einer in der nächsten zeit da hin will kann er ruhig bescheid sagen.
     
  5. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    @jackazz12

    Versuch es doch mal im Wassersportzentrum.

    WASSERSPORTZENTRUM
    Anziehungspunkt für Wassersportler ist das 1999 eröffnete Wassersportzentrum am Nordostufer des Tollensesees in der Nähe des Augustabades. Es bietet alles, was das Herz eines echten Wassersportlers höher schlagen lässt. Der Sportboothafen verfügt über 140 Liegeplätze, einschließlich Trinkwasser- und Stromanschluss. Eine Bootswerft, Bootsverleih, Yachtausstatter und Angelshop sowie Sportlerunterkünfte vervollständigen das Angebot. .....

    Ich habe diese Information unter http://www.neubrandenburg.de/link/freizeitkarte.htm gefunden.

    Es würde mich wirklich wundern, wenn der dort Ansässige Bootsverleiher, Yachtausstatter oder Angelladen keine Gewässerkarte hätte.

    MfG
    tfischer
     
  6. Bobbycar

    Bobbycar Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Ich gehe auch regelmäßig mal zum Tollensesee!!!Vom Frühjahr bis zum Spätsommer lassen sich gute und und viele Barsche fangen.Von der Mutterschulten Brücke!!!Hab auch schon Im Yachthafen geangelt Wo der andere Dampfer Parkt!!!Auch gute Barsche da
     
  7. Bassangler

    Bassangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Wie siehts da eig. mit Schleppangeln aus, ist ja jetzt erlaubt :D ?
     
  8. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Hallo!

    Ja, auf dem Tollensesee ist das Schleppangeln (mit Zusatzgenehmigung) in der Zeit von 1. Januar - 30. April und dann wieder vom 1. Oktober an erlaubt. Die Sommerpause gibt es deshalb, weil wir (die Müritzfischer) dann mit recht großen Netzen Maränen fangen und dann die Gefahr zu groß ist, dass Köder im Netz hängen bleiben. Das zerstört einerseits die Netze und ist andererseits gefährlich für die Kollegen!
    Ich will nicht alle Geheimisse verraten aber soviel sei gesagt: Planerboards sind extrem erfolgsfördernd und biete die Köder nicht zu tief an... Der See ist nicht leicht zu beangeln und hat neben Hechten auch noch sehr gute Barsche, die aber (wie alle anderen Fische auch) irgendwo im Freiwasser jagen!

    MfG Sebastian
     
  9. DJTMichel

    DJTMichel Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ist zwar ein alter Thread, aber wenn jemand morgen oder Sonntag Vormittag Lust auf einige Stunden auf dem See hat, kurze PN mit Tel. genügt. Ruderboot (in Wustrow) vorhanden.

    Gruß
    Michel
     

Diese Seite empfehlen