1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tegeler See, eisfrei?!?!?

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von Illex4theWin, 5. Januar 2010.

  1. Illex4theWin

    Illex4theWin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe BA-User,
    ich wollte mal nachfragen ob einer von euch weiß ob der Tegeler See schon zu ist??
     
  2. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Teilweise. Der nördliche Teil friert sehr viel später zu als der südliche. Randeis ist überall, aber oben sind noch große Löcher. Unten war ich noch nicht, aber ich würde wetten, dass bei Saatwinkel alles zu ist. Raufgehen ist aber noch mal ein anderes Thema, dazu werde ich keine Prognosen abgeben. Ich jedenfalls werde da nicht rauf gehen :wink:
     
  3. Illex4theWin

    Illex4theWin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für deine auskunft wolf...
    wollte nämlich ne runde im borsighafen dropshotten mit taui um vllt noch den einen oder anderen winterlichen barsch zu bekommen ;)
    ma sehen vllt auch nen klodeckel....macht ja am leichten geschirr auch laune
    Gruss Marcel
     
  4. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Der Hafen ist leider dicht!
     
  5. Illex4theWin

    Illex4theWin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dickes eis?? oder kann man das zerbrechen??
     
  6. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Das kann ich nicht mit Gewissheit sagen, ich habe es (nur) gesehen.
     
  7. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    würde mich vorher schlau machen zwecks DS Tauwurm in Berlin....kann dolle Ärger geben .....die Idee hatte ich och schon und wurde gewahnt!!!

    fahre nach BB da kannste dich austoben...

    mamochka oder wie dit geschrieben wird is wohl bis zu einer bestimmten Hakengröße erlaubt

    gruß Pati
     
  8. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marmyschkas sind bis zu Hakengröße 10 gestattet.

    Drobshotten würde ich komplett sein lassen. Fahr lieber nach Brb!
     
  9. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Ist das irgendwo dokumentiert? Bisher habe ich es nicht gewagt ... :?
     
  10. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe ich mal in einer Geässerordung vom DAV gelesen.

    Aber auf die schnelle habe ich jetzt nichts im Internet darüber gefunden.

    Sorry Alexace.
     
  11. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    632
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
  12. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Danke!
     
  13. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Sehe hier mit Tauwurm am DS keinen Widerspruch.
     
  14. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ..das fischereiamt leider schon.. ;) einfach mal anrufen und nachfragen... :roll:
     
  15. garnelo

    garnelo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    0
    hey,

    in dem artikel von dietel, zwecks tauwurm-dropshot-verbot (während der berliner schonzeit), stand glaube ich, dass mormyschkas bis zur hakengröße 6 erlaubt sind.

    konnte den artikel in der eile leider nicht wiederfinden.

    ansonsten wird wohl auch niemand mosern, wenn man mit rotwürmern oder maden am seitenarm etwas aktiver fisch...

    ...und klar, nach brandenburg würde ich jetzt auch mal gerne fahren, aber mit fahrrad und unter diesen bedingungen ist das kein zuckerschlecken! ;)

    außerdem, das stadtangeln fetzt auch jetzt noch...

    grüße
     
  16. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    632
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    Habe ich gerade im Netz gefunden.

    ...
    Habe mit dem LV Berlin des DAV und dem Fischereiamt Berlin gesprochen.
    Es gibt eine ganz klare Aussage - entscheidend ist nicht der Köder, sondern die Köderführung !
    Da beim DS-Angeln der Köder aktiv geführt wird (ständiges Bewegen), egal mit welchem Köder, handelt es sich um Spinnangeln.
    Für Berlin gilt daher auch, dass das DS-Angeln in der Zeit vom 01.01. bis einschließlich 30.04. verboten ist, da in dieser Zeit der Einsatz der Spinnrute untersagt ist.
    ...

    :roll:
     
  17. garnelo

    garnelo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    0
    die spinnen - die römer!

    na, dann bleibt nichts weiter übrig, als mit der wasserkugel, dem spiro oder eben der mormyschka anzugreifen...

    ...wobei man aber ebengenannte auch aktiv führen darf, nur eben mit einer "speziellen" rute.
     
  18. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Daß die am Tegelger See in der Schonzeit recht penibel mit der Bezeichnung Kunstköder/Spinnköder umgehen hat auch Axel vom Angelhaus Tegel schon berichtet und mich auch mal vor Mormischkas "gewarnt".

    Was macht man eigentlich, wenn man zu unrecht bezichtigt wird?
    - Die Übergabe/Ansicht der Dokumente verweigern?
    - Wiederspruch gegen die dann unvermeitliche Strafzahlung einlegen + Gerichtsprozess abwarten?
    - Den Fischereiaufseher ver... - überzeugen?
     
  19. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    also doch nach BRB oder eben Schick mit Maden und dem Futterkorb...Ick breche...
     
  20. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Naja, ich würde das durchaus ausdiskutieren. Allerdings werde ich den Teufel tun und bei der Kälte angeln gehen.
     

Diese Seite empfehlen