1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Technium 2500 FA

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von nordenrockt, 10. April 2006.

  1. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    hallo user!
    wie ich weiss, haben viele von euch diese shimano rolle.
    ich besitze sie auch und möchte euch etwas fragen.

    gerade habe ich auf die ersatzspule monofile zum mefo-angeln aufgespult und festgestellt, dass die achse der kurbel irgendwie wackelt. ist das normal?
    bei anderen rollen von mir ist es ganz minimal, oder auch gar nicht (stradic).

    könntet ihr dieses mal überprüfen?... am besten an der kurbel wackeln und gucken ob sich auf der anderen seite der schraubknopf bewegt. ich finde es irgendwie komisch, die achse, wo man die kurbel hindurchsteckt ist wackelig, diese buchse quasi. sie läuft aber trotzdem seidenweich

    danke schonmal!
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    ist normal, bei meiner twinpower und bei der technium ebenfalls. also keine panik ;)
     
  3. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    ok... hab nur gedacht, dass es genauso wackelig auch drinnen ausschaut und evtl die zahnräder nicht gut ineinander liegen und sich irgendwie abnutzen oder im schlimmsten fall rund knubbeln...

    da bin ich ja beruhigt :D wär auch das erste mal, dass ich etwas bei shimano zu meckern hätte.
     
  4. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    ich glaube da MUSS etwas spiel sein. hatte bisher auch noch nie grund zur beschwerde ;)
     
  5. just_a_placebo

    just_a_placebo Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Zum Thema Technium2500FA:

    Bei meiner ist vor ner Woche der Bügel 1mm vorm Schnurlaufröllchen gebrochen - bei normalem "Betrieb". Zum Glück hab ich noch Garantie...

    flo
     
  6. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... ein opfer des shimanowahns :mrgreen:
     
  7. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    gerbochen? das is ja nen ding! bist damit auch ganz
    sicher nich gegen die wand gerannt? :lol:
     
  8. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    runtergefallen :D
     
  9. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    lol bei normalem gebrauch :lol:
     
  10. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    wie kann ein rollenbügel bei "normalen" betrieb brechen :roll: was ist für dich "normaler" betrieb?
     
  11. pacmanfish

    pacmanfish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    guckt euch mal um. was ist schon normal?? da wo ich arbeite wenig. da wo ich in der freizeit anzutreffen bin gar nichts :lol:


    hab grad meine technium kontrolliert. stimmt hat spiel...ist mir noch nie aufgefallen. :roll: trotzdem würd ich sie empfehlen!
     
  12. just_a_placebo

    just_a_placebo Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Naja, ich hab nen 10cm Shad gejigt und plötzlich wundere ich mich was da so schlackert. Lief ja vorher auch noch alles 1a... Und nein, ich bin nicht ein bisschen doof. ;) (denke ich zumidnest) Aber mir scheint das ja ein Einzellfall zu sein von d.h. will ich mir mal kein vorschnelles Urteil über Shimanski bilden. ;)
     
  13. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    10cm jig und 50g kopf? oder haste über die rolle versucht einen hänger zu lösen vorher?
     
  14. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    aber wieso sollte sie dann dort brechen..?

    ich denke, die hat vorher nen schlag bekommen und das jiggen hat ihr quasi den rest gegeben.
     
  15. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    ja anders könnte ich mir das auch nicht erklären. beim transport hat sie sicher einen mitbekommen...
     
  16. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    jo denk auch das die vorher schon mal irgendwo gegengekommen sein muss...denn vom normalen jiggen, das wär ja ein lacher
     
  17. Kunsträuber

    Kunsträuber Angellateinschüler

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe vor mir die Berkley Skeletor zu kaufen. Bin aber noch unschlüssig in Sache Rolle. Würdet ihr eher zur Shimano Technium 1000 FA oder zur Red Arc 10100 von Spro greifen?

    Vielen Dank schon im Vorau´s :D


    Kunsträuber
     
  18. ZanderJohnsen

    ZanderJohnsen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Würde eher die Technium nehmen, wobei ich auch schon vieles gutes über die Red Arc gehört habe, welche Skeletor wirds denn ?
     
  19. Pilkman

    Pilkman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hi,

    ich habe sowohl 2500er Technium als auch 9200er Blue Arc (praktisch baugleich zur 10200er Red Arc).

    Bzgl. der Laufruhe und -kultur ist die Technium wesentlich besser und das ist für mich bei einer Spinnrolle sehr wichtig. Dafür ist die Bremse schlechter dosierbar, trotzdem nutze ich die Blue Arc fast gar nicht mehr.

    Meine Empfehlung: Technium.
     
  20. Kunsträuber

    Kunsträuber Angellateinschüler

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    @ZanderJohnsen: die 2.10m mit einem Wurfgewicht von 7-12 g. Ich will damit hauptsächlich auf Forellen und Barsch gehen.
     

Diese Seite empfehlen