1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tasmanian Devil

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von PharmaMan, 19. Juli 2004.

  1. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fischt jemand den Tasmanian Devil auf Barsch/Hecht u. kann mir sachdienliches zur Führung/Einsatzweise verraten???
     
  2. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Die gute alte Zeit:
    Devil und Tasmanian Devil.
    Der eine sieht aus wie ein Rohr und hat vorne zwei Blätter wie eine Schiffsschraube und der andere hat Flügel wie ein Schmetterling.
    Beides sind Rotationsköder.

    Ich habe früher immer nach normalem Einzug, wie beim Blinkern, eine kleine Absinkpause gemacht, in der die beiden Devil an gestreckter Schnur wieder zu Boden taumelten.

    Viel Erfolg mit dieses Reizködern. :lol:
     
  3. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    du nun wieder, dieter :D *g*

    was denn das ? haste nen bild ?

    habe die dinger glaube ich neulich bei "rotze" gesehen (wußtest du, dass dort dein "dorsch-bild" aus dem januar hängt?). habe mir gedacht, das die teile ganz schön futuristisch aussehen (wenn es denn dann die teile sind) .....
     
  4. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tinsen,

    genau, die Teile sinds, mir hat jemand erzählt, daß sie in manchen Forellenseen verboten sind, wg. zu großer Fängigkeit, na ja... Hätte mich mal interessiert ob sie einen entscheidenden Fangvorteil gegenüber Spinner/Blinker bieten bzw. ob überhaupt schon mal jemand was darauf gefangen hat?
     
  5. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    hi pharmaman,

    :!: bei uns sind die rapfen ganz scharf auf diese dinger u. manchmal gibt es auch mal nen esox oder barsch,

    am besten sind die firetiger in 13g von jenzi, :!: mußt aber nen 3fach wirbel antütern, damit sich die schnur nicht so verdrallt

    :arrow: fishhunter
     

Diese Seite empfehlen