1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Super tieflaufende Schleppwobbler (Ostsee)

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Basti, 16. August 2009.

  1. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Hey,
    Ich habe dies Jahr das Freihandschleppen auf Dorsche für mich entdeckt. Gefischt wurde mit Rapalas, was an sich ja auch recht gut funktioniert, jedoch ergeht es mir da wie so vielen Anderen: Ich brauche mehr :)

    Haut mal raus, was ihr so für Modelle empfehlen könnt, die 7m+ schwimmen.
    Persönliche Erfahrungen mit den Ködern sind mir nur recht.

    Gruß,
    Basti
     
  2. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
  3. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Na ganz klassisch Rapala Deep Tail Dancer in 9 und 11 cm!Da gehen auch fast alle Farben richtig geil, aber beste Erfahrung mit dem HH(oranges Firetiger-Muster) und SF(Blau-silber)!
    Die 9er laufen auf ca. 5- 8Meter, mit den 11ern kannst schon die 10 Meter Marke ankratzen!!
    Ansonsten Bomber-Wobbler der Deep Long A in 11,5cm!Den bekommst auch auf deine gewünschte Tiefe runter
    Greetz Marco
     
  4. Uli69

    Uli69 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hi,

    die Wobbler von Mann´s 25+ und 30+, Predatek Boomerang Ultra Deep, Reef Runner Deep Diver und der Rapala Deep Tail Dancer gehen an dünnem Geflecht unter die von dir gewünschte Tiefe.
    Die Mann´s 30+ und der Predatek haben bei mir an 14er Spiderwire und ca. 50 m hinter dem Boot eine Lauftiefe von 12m - 13m. Der Reef Runner und die Rapalas gehen ziemlich genau auf 9,5m. Schleppgeschwindigkeit ist ca. 3kn. Merktst ja auch, wenn du die Teile neben dem Boot langziehst, bei welchem Tempo die Aktion noch ok ist.
    Ein paar gebrauchte Mann´s, Deep Tail Dancer und Boomerangs kann ich dir auch via PN anbieten.

    G
    Uli
     
  5. Believer

    Believer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    417
    Likes erhalten:
    0
    Zu vergessen wäre auch nicht der Illex Carrie 170. Der läuft auch 7m tief und ist Salzwasserfest.
     
  6. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Allerbesten Dank!
    Toller Bericht Godfather, da kann ich mich gleich mit reinversetzen!
    Die Predatek Wobbler haben es mir sehr angetan, sehen ja mal richtig schnieke aus!
     
  7. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    die Firma Hart hat auch einige schöne Tiefläufer um die 11cm länge im Angebot war damit vorige Woche mehr oder weniger Erfolgreich!!

    sind auch recht günstig
     

Diese Seite empfehlen