1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Zander jigrute bis 6 inch Köder

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von berliner123, 5. März 2013.

  1. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Guten Tag,

    Bin immoment auf der suche nach einer Zander jigrute für 6 inch Köder.
    Ich bin auf auf der unterhavel mit den Boot unterwegs, deswegen sollte die Rute nicht zu lang sein.
    Meine preislimit ist bis 400€.
    Würde mich sehr freuen wenn ihr mir Ruten empfehlen könnt.

    Gruß aus Berlin
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Hi,

    Daiwa Steez Stratofortress würde perfekt passen :)
    Wenns ne BC sein darf.

    Gruß
    Norbert
     
  3. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab keine baitcaster erfahrung von daher eher nicht aber trotzdem danke für den Tipp
     
  4. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Da wirst du ja nicht unbeding mehr wie 15g fischen müssen, oder irre ich?
    Ne WG Angabe würde schon hilfreich sein.
    Denn die Unterhavel ist für mich der Bereich von Brandenburg-City bis Havelberg.
    Und wenn ich an die Unterschiede der Strömung durch den Wehrumbau 2011 im Bereich RN denke, dann ist WG-Spanne schon ziemlich groß.
     
  5. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja jigköpfe bis 15 gr... Hast recht!! Meine Bereich ist eher der berliner und bissl Brandenburg
     
  6. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Also bräuchtest du quasi ne Peitsche bis ca. 50~60g Wurfgewicht?
    In welcher länge?
    Das du für´s Boot keine 3m Peitsche haben willst ist klar aber wenn du hier Tipps haben willst, solltest du dich schon etwas genauer erklären?

    Was soll das Ding in etwa wiegen?
    Länge bis 1,90 - 2,40?
    Was für´n Röllchen willst du drauf schrauben?
    Willst was hartes oder doch was mit mehr Spitzenaktion?
    :D Ich mag Daiwa nicht, weil mich meine Angelkumpels, dann immer als Diva hänseln.
    Schuhgröße, Körbchengröße deiner Freundin & weitere persönliche Details 8O

    Dann kann dir auch besser geholfen werden.

    Bis 2,40m find ich z.B. die Berkley Ripple Pro bis 50g ganz geil, welche auch locker 60g wegsteckt. Anderen ist da die Abu Garcia Rocksweeper lieber, da diese etwas sensibler in der Spitze ist usw.
     
  7. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spin Systen 3
    2,70/2,60 -95gr WG, die wirft real so ziemlich genau das was du suchst. Für mich die ultimative Zanderjigge.

    Gibt jetzt auch neue Blanks in 2,40m. Wie die allerdings ausfallen kann ich dir nicht sagen.
     
  8. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zur Länge mag eher unter 2,40 m
    Rolle wäre eine shimano sustain
    Straffes rückrad mit spitzenaktion wäre gut
    Hab bisher noch nicht mit großen Ködern geangelt.. Bin eher der kleinköderangler auf barsch..

    Bin zurzeit Single von daher kann ich auf die fragen keine Antwort geben..
     
  9. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann man sich die Ruten in Berlin ansehen oder nur im Netz bestellen??
     
  10. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    leider nur online
     
  11. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du villt eine Website für mich? Danke für deine Tipp
     
  12. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Blank wird exklusiv über CMW vertrieben.

    Die Modelle die ich meine: SS3

    sind jeweils die Blanks in der 1B Version , sprich LEICHTE optische Mängel - kann man ohne Bedenken verbauen.
    1A Blanks gibt es dort auch , aber deutlich teurer

    oder eben die fertig aufgebaute Rute von CMW nach deinen Vorstellungen, falls du es nicht selbst machen willst/kannst oder keinen Rutenbauer an der Hand hast.

    sonst einfach hier im Forum oder FF4M nach SS3 oder Spinsystem suchen, so bekommst du einiges an zusätzlichen Infos. Für den Selbstaufbau kann ich dir nur das Rutenbauforum empfehlen - dort gibt es regelmäßig neue SS3 Projekte.
     
  13. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Muss schon eine fertig gebaut sein... Bin nicht so der Handwerker xD aber vielen dank für den Tipp.
     
  14. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meister geh doch mal zu Alex. ( Fischers Fritze )
    Dort werden sie geholfen :)

    Hab mir dort vor kurzem für die neue Saison ne Gunki Bushi in der XH
    variante gegönnt. 150 Euro, 2,60, bis 55g angegeben. Extrem straffe
    Rute mit ner schön sensiblen Spitzenaktion. Hab sie bislang zwei mal am
    Wasser testen können. Der Köderkontakt ist super. Gibt wirklich ne schöne
    Rückmeldung. Im Drill hatte ich leider noch keinen Fisch an ihr, deshalb kann
    ich zu den Eigenschaften nichts sagen. Die Gute gibt es auch ne Nummer
    kleiner in 2,40.
     
  15. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Die Sustain ist schon mal ein Sahnestückchen.
    Bei deiner Rutenwahl würd ich dann evtl. mal mit der Rolle im Gepäck zu Moritz, dem von ernischen empfohlenen Fischers Fritz oder nem Händler mit ner größeren Auswahl fahren & probieren was dir am besten passt.
    Dann die welche dir positiv auffielen einfach hier posten & ein paar Tipp´s abholen.
    Als 2,40er hat ich letztens mal die Styx http://www.zesox.de/Angelruten/Spin...archparam=Sportex Styx XB2401 28/55 Angelrute begrabbelt & fand sie echt interessant.
    Sicher gibt´s da auch von anderen Herstellern Alternativen in der gehobenen Preisklasse z.B.
    http://www.rodsworld.de/Shop/illex-delivrance-b-220-h-swim-bait-spec.html?___store=default usw.
     
  16. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hatte mir schon die illex Element Rider s 225 h angeguckt... Was haltet ihr von der???
     
  17. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Geiles Gerät, fischt ein Bekannter von mir.
    Wurfweiten sind klasse & die Bissübertragung ebenfalls.
    Für welchen Kurs hast du sie gesehen?
     
  18. Furchenlurch

    Furchenlurch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ich schau mir heute mal die Sportex Absolut und die Hyperion an. Haben beide nen 3M-Powerlux-Blank (wie die Illex?) - mal gucken, wie die sind.
     
  19. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meiner Meinung nach hat nur die illex the Artist den 3 m blank... Muss ich noch verhandeln den Kurs!! Aber geht erst bei mir nächste Woche
     
  20. Furchenlurch

    Furchenlurch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Sooo, habe die beiden angepeilten Sportexe und noch die Styx auf der Aquafisch probegewedelt.

    Die absolut ist eine echte Waffe - super leicht und extrem reaktionsschnell. Am Sportex-Stand war eine 4000er Rarenium dran montiert, das schien perfekt zu passen. Ist wie die Hyperion aus 3M Powerlux - ist auch aufm Blank entsprechend gekennzeichnet.

    Die Hyperion ist vergleichsweise schwerer und fühl sich leicht weicher an (grob gesagt wie ne Kev Spin in viiiiiel leichter und steifer). Die absolut hat mir besser gefallen - mit der Rarenium dran völlig problemlos mit einer Hand zu moven. Das dürfte man auch nach stundenlangem Werfen nicht merken.

    Habe sie auch direkt mit der Styx verglichen. Die Styx ist etwas schwerer als die absolut, aber ebenfalls echt goil.

    Die absolut fühlt sich an wie eine frisierte Styx, hat auch nen vergleichsweise etwas dünneren Blank. Mir persönlich würde aber die Styx schon reichen, die ist auch vergleichsweise noch ne Runde günstiger.

    Von der Aktion her scheinen sich beide nicht viel zu geben - die absolut ist vielleicht noch nen Tacken reaktionsfreudiger. Beide aber mit wahnsinns Power.

    War echt prima, dass ne Rolle inkl. Geflecht und Gummifisch dran montiert war, also nicht nur reines Blank-Wedeln ohne Anbauten.

    Der Rollenhalter der absolut hat sich auch prima angefühlt - also nicht wie zuerst von mir aufgrund der Bilder vermutet mit einem tiefen "Graben", das geht ohne weiteres.

    Wenns denn die Kohle mal irgendwann erlaubt, wirds eine von beiden werden (je nachdem, was davon dann gerade vielleicht mal irgendwo im Angebot ist) - ich scheine meine optimalen Ruten gefunden zu haben. An beiden hat mich wirklich gar nix gestört.

    Jetzt mal die Eingeweide des Sparstrumpfs mästen :wink:
     

Diese Seite empfehlen