Suche Walleye Assassin Shads

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Raeuberschreck

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
5. Februar 2004
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
159
Ort
Hamburg
Website
www.CAMO-Tackle.de
Moin, moin!

Letztes Jahr hatte ich mir auf der Angelmesse in Neumünster grün-weiße Shads (ca. 10cm) der Firma Walleye Assassin (USA) gekauft.
Die waren in der Dove-Elbe der absolute Knaller auf Barsch!
Als 'Beifang' gab's auch Hechte und Zander bis 6 Pfd... :wink:

Angelt sonst noch irgendjemand mit diesen Ködern?

Wenn ja: Wo kriege ich die Teile in Deutschland her?

Ansonsten muss ich mit den schon arg gebeutelten Restexemplaren weiterfischen, bis sie endgültig vom Haken fallen...

Gruß
RS
 

tfischer

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
10. Februar 2004
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
1
Ort
Balgach - Schweizer Rheintal
Ich habe meine Kollegen in den USA (San Diego und Atlanta) per Email nach dieser Firma gefragt, aber keiner kennt sie dort.
Kannst Du eventuell einen gut erhaltenen scannen, damit ich weiß um was es geht. Denn nur eine Firma ist im amerikanischen Kunstködermarkt schwer zu finden.

Ich helfe Dir nicht ohne Eigennutz, gute Barschköder interessieren mich immer.
 

Raeuberschreck

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
5. Februar 2004
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
159
Ort
Hamburg
Website
www.CAMO-Tackle.de
Hi tfischer!

Die Firma heißt Bass Assassin Lures, Inc.
Die Homepage findest Du unter http://www.bassassassin.com/

Hier noch ein Bild der fängigen Köder:

SSA36332.jpg


4-Inch Turbo Walleye Assassins (Mein Barschköder-Favorit 2003)


SSA24247.jpg


Shad Assassin / Magnum Shad Assassin

Wenn Du Leute in den USA an der Hand hast, wäre ich selbstredend an einer Bestellung interessiert! 8)

Gruß
RS
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.478
Punkte Reaktionen
9.023
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
fest steht, dass das hammerharte köder sind. als ich z.b. im herbst am strelasund war, hat torsten damit den dicksten barsch und die meisten zander rausgezogen. bewegen sich supergeil die teile. hast du dir schon mal die seashads von jenzi angeschaut? die sind auch gut. gibt's auch in schönen farben und die kommen relativ nah an die Bass Assassins ran. wobei sie oben leider abgeflacht sind. das stört etwas. aber nur optisch, nicht das laufverhalten...
 

tfischer

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
10. Februar 2004
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
1
Ort
Balgach - Schweizer Rheintal
Schlechte Nachrichten, meine amerikanischen Arbeitskollegen waren bei Ihren Tackle shops und haben die Köder dort nicht vorgefunden. Auch dort müssten die Köder extra für sie bestellt werden und das ist zu viel Aufwand. Dann müssen wir die Köder eben selber bestellen.
Ich habe aus diesem Grund eine eMail an Bass Assassin geschrieben und erwarte bis Montag eine Antwort.
Entweder Sie nennen uns einen lokalen europäischen Importeur/Händler in Deutschland, Frankreich, England, ... oder ich kaufe einfach in den USA ein.
Es lebe das World Wide Web.com :D

Wenn ein bei Barschalarm angeschlossener Händler diese Köder im Geschäft hat möge er sich bitte Zeigen.
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.478
Punkte Reaktionen
9.023
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
kleine korrektur: an barsch-alarm.de ist bis jetzt gar kein händler angeschlossen und eigentlich sollte das forum weitgehend werbefrei bleiben. nicht dass einem nur noch sonderangebote um die ohren fliegen.
 

tfischer

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
10. Februar 2004
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
1
Ort
Balgach - Schweizer Rheintal
Mißverständnis !

hab ich so nicht gemeint.
Natürlich ist das hier keine Verkaufsbörse.
Aber es gibt Barschalarmer die mehr mit Angelgerät zu tun haben und die können mir gern eine eMail senden.
 

Oben