• Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

vandekoehn.

Angellateinschüler
Registriert
21. März 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
Alter
33
Ort
hamburg
Moin liebe BA-Gemeinde,
was soll man in den aktuellen Tagen machen- den Keller aufräumen, Fenster zu putzen ....
... und richtig... Tackle sortieren, im Internet Tackle bestellen auch wenn man eigentlich schon alles hat und sich auf bessere Zeiten freuen ...
Beim sortieren und stöbern habe ich beschlossen mir eine neue Combo zusammenzustellen.. Der Entschluss zur Rute steht eigentlich schon mit der Expride fest. Ich möchte meine Expriderange unbedingt erweitern. Für mich sind es einfach die schönsten Ruten..

Also zum wesentlichen - Baitcaster für die EXPRIDE 173XH

Ich möchte mit dieser Combo gerne Spinnerbaits bis max. 30 Gramm fischen. Zusätzlich soll sie auch zum Swimbait fischen am Offset zum Einsatz kommen. Köder bis max. 50 Gramm.
Ich würde mich über Vorschläge von euch freuen.

Beste Grüße aus Hamburg,
Steffen
 

vandekoehn.

Angellateinschüler
Themenstarter
Registriert
21. März 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
Alter
33
Ort
hamburg
Danke für deine Antwort, genau das ist das Problem .. Auswahl hat man genug.. :D
An die Bantam habe ich auch schon gedacht, echt ne schöne Rolle
 
Zuletzt bearbeitet:

balu1988

Bigfish-Magnet
Registriert
13. Januar 2015
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
3.990
Danke für deine Antwort, genau das ist das Problem .. Auswahl hat man genug.. :D
An die Bantam habe ich auch schon gedacht, echt ne schöne Rolle
Bantam würde ich halt eine Stufe über der Curado sehen.
Glaube sogar das @SlidyJerk dieselbe Kombo fischt, vl kann er ja noch was dazu sagen.
 

SlidyJerk

BA Guru
Registriert
19. November 2017
Beiträge
9.847
Punkte Reaktionen
34.353
Ort
P - PM - HVL - TF
Bantam würde ich halt eine Stufe über der Curado sehen.
Glaube sogar das @SlidyJerk dieselbe Kombo fischt, vl kann er ja noch was dazu sagen.
Na ja, ich fische die Kombo ja noch nicht.
Natürlich war sie bereits testweise im Einsatz. Und das mit Begeisterung. Unten kann sie 15g mit Bravour. Nen 60g Slider hab ich auch mal abgefeuert. Irgendwo dazwischen liegt die Wohlfühlzone. Die Rute ist relativ leicht und lässt sich ganztägig fischen.
Die Bantam hat sich bei mir als „Shootingstar“ ganz nach oben gearbeitet. Besser geht es kaum. Ich habe sie seit Wochen an der MH Expride im Einsatz. Insbesondere die XG hat es mit angetan. Extrem smoothes kurbeln, Top Handling und unerwartet gut Weitwurf fähig.
Die Kombination XH und XG kommt ab April in den Dauereinsatz auf ESOX Lucius.
Geplant ist sie aber eigentlich zum Spinnfischen auf Waller. :)
 

Z-Max

Echo-Orakel
Registriert
7. Juli 2013
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
169
@SlidyJerk wechselst du dann auf ne dickere Career 6? Meine 173xh sollte nächste Woche ankommen und bin mir nicht ganz sicher welche Stärke ich nehmen soll.. Kommt aber erstmal ne curado 201hg k drauf, die bantam muss noch warten da überall zu teuer oder ausverkauft..
 

vandekoehn.

Angellateinschüler
Themenstarter
Registriert
21. März 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
Alter
33
Ort
hamburg
Danke @SlidyJerk auch dir für die super Beschreibung, hört sich sehr vielversprechend an ! :) Ich will mit der Combo ausschließlich die Hechte ärgern, machen kleinere Fische auch noch Spaß oder ist die Rute zu hart?
 

SlidyJerk

BA Guru
Registriert
19. November 2017
Beiträge
9.847
Punkte Reaktionen
34.353
Ort
P - PM - HVL - TF
@SlidyJerk wechselst du dann auf ne dickere Career 6? Meine 173xh sollte nächste Woche ankommen und bin mir nicht ganz sicher welche Stärke ich nehmen soll.. Kommt aber erstmal ne curado 201hg k drauf, die bantam muss noch warten da überall zu teuer oder ausverkauft..
Nein, meine Career ist nach dem hartem Dauereinsatz der letzten Wochen „etwas gezeichnet“. Ich tausche dann die eine „25lb“ gegen die echte 25lb aus. Die ist bereits auf der langsamen Bantam aufgespult. Die XG Bantam kommt dann nächste Woche zum Wechsel dran. E93CC1F1-886F-4670-B7F7-3633945A5605.jpeg
 

SlidyJerk

BA Guru
Registriert
19. November 2017
Beiträge
9.847
Punkte Reaktionen
34.353
Ort
P - PM - HVL - TF
Danke @SlidyJerk auch dir für die super Beschreibung, hört sich sehr vielversprechend an ! :) Ich will mit der Combo ausschließlich die Hechte ärgern, machen kleinere Fische auch noch Spaß oder ist die Rute zu hart?
Die Rute ist nicht so hart wie erwartet.
Alles ab 30cm aufwärts macht bereits „Spaß“.
 

Vile

Twitch-Titan
Registriert
5. April 2010
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
252
Falls es eine Daiwa sein darf, kann ich die Tatula 103 SV TW als relativ günstige aber dennoch gute Rolle empfehlen. Passt meiner Meinung nach auch optisch auch ganz gut auf die 173, auch wenn die Bantam schicker ist. Leider eben auch deutlich teurer.

threema-20200328-101842-3855cc7cf4272d96.jpg
 

Rowdy Roddy Piker

Master-Caster
Registriert
21. November 2019
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
2.179
Ort
Berlin
Falls es eine Daiwa sein darf, kann ich die Tatula 103 SV TW als relativ günstige aber dennoch gute Rolle empfehlen. Passt meiner Meinung nach auch optisch auch ganz gut auf die 173, auch wenn die Bantam schicker ist. Leider eben auch deutlich teurer.

Anhang anzeigen 118601
Wär's ne MH od. H würde ich dir Recht geben.
 

AmperJumper

Belly Burner
Registriert
23. Februar 2018
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
49
Sehe ich auch so. Hatte sie auch einmal kurz auf der 173xh drauf, fand die Schnurfassung aber zu gering. Jetzt ist eine Shimano Curado 201 k HG drauf.
 

Vile

Twitch-Titan
Registriert
5. April 2010
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
252
Sehe ich auch so. Hatte sie auch einmal kurz auf der 173xh drauf, fand die Schnurfassung aber zu gering. Jetzt ist eine Shimano Curado 201 k HG drauf.

Welche Schnur hast du denn drauf?

Andere nutzen die Rolle sogar auf einer 3oz Rute. Dem würde ich dann allerdings wieder nicht ganz zustimmen.

 

AmperJumper

Belly Burner
Registriert
23. Februar 2018
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
49
Hab jetzt eine 0,19mm Power pro drauf. Auf der Tatula hatte ich eine Suffix 832 30 lb 13,6kg drauf. Das waren höchstens 85-95 Meter. Ist mir für Hecht zu wenig. Klar kannst du auch ne dünnere Schnur nehmen aber wenn ich gezielt auf Hecht fische, dann gehe ich nicht unter 12kg.
 

Onkel Pauli

BA Guru
Registriert
5. März 2016
Beiträge
3.741
Punkte Reaktionen
7.648
Ort
Leipzig
Die Tatula 103 hat eine vergleichbare Schnurfassung einer 70er Shimano.
Dann entweder die Bantam MGL oder die Curado K 201. Die Expride 173XH hatte ich mal mit letzterer Rolle im Einsatz. Die Kombo ist aber nicht mehr in meinem Besitz.
 

yannick_3003

Bibi Barschberg
Registriert
10. Januar 2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Moin,
ich fische die Expride 173XH ebenfalls für Spinnerbaits, Chatterbaits und für Swimbaits wie z.B den 6,8“ FSI. Ich habe ne Curado 201K HG bespult mit ner 0,19 Power Pro drauf.
 

Veron

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
1. Dezember 2015
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
796
Ort
Berlin
Gerade wenn du SBs mit großem Widerstand kurbeln willst wäre doch ne Roundprofil ala 101 oder 201 CC DC interessant, die ganz nebenbei auch bei bescheiden fliegenden Spinnerbaits helfen kann gehen natürlich auch ohne DC die beiden, um den Geldbeutel etwas zu schonen!
 

Oben