1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche leichte und straffe Barschrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Svensson89, 16. April 2015.

  1. Svensson89

    Svensson89 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Barsch-Freunde!

    ich bin auf der suche nach einer Rute für die reine Barschangelei. Hier ein paar Fakten, was ich mir so vorstelle:

    Spinnrute ( Keine Casting-Rute )
    Länge max: 200cm
    WG max: 17-18gr
    Rutenaktion: Fast und straff ( ich mag keine wabbelstöcke )
    Preissegment: bis 200€

    Gefischt werden sollen kleine Twitchbaits aber auch mal nen Gummifisch am Jig, Carolina o.ä.

    Ich habe schonmal ein wenig rumgeschaut und folgende Ruten rausgeschrieben:

    - Major Craft Go Emotion GES-632ML
    - Hearty Rise Evolution ES-652ML
    - Tailwalk DelSol 632 ML

    Über die Tailwalk habe ich schon einiges gutes gelesen. Aber vielleicht geht es ja auch etwas günstiger ^^

    Haut alles mal raus was ihr mir so empfehlen könntet, was natürlich auf meine "wünsche" abgestimmt ist.

    Gerne nehme ich auch ein paar Erfahrungen über die von mir genannten Ruten entgegen =)

    Danke für eure Hilfe!

    LG

    Sven
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
  3. Svensson89

    Svensson89 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Achso Sorry, wusste nicht das ich mich hier erst Vorstellen muss ^^

    ok, dann leg ich mal los...

    Edit: Vorgestellt ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2015
  4. geomujo

    geomujo Gast

    Was straffes zum Twitchen - Abu Veracity!
    Unglaublich straffer und leichter Blank. Modernste Ringe.
    Die Einzelhandelspreise liegen nochmal 20 Prozent unter UVP!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2015
  5. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Die Hearty Rise New Evolution kann ich sehr empfehlen. Schöne Verarbeitung, sehr gut ausbalanciert, tolle Beringung, super Blank. Habe damit schon einige schöne Barsche und auch große Rapfen landen können.
     
  6. alex007

    alex007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/ Lilienthal
    von den drei Ruten die du aufgezählt hast Definitiv die Tailwalk DelSol 632 ML SE habe sie selber bin Super zufrieden mit ihr und wenn so viele Leute nur positives über eine Rute schreiben kannst da nichts verkehrt machen aber es ist ja auch Geschmacksache ich kann dir nur raten eine Japan Rute zu holen
    viel erfolg bei deiner Entscheidung
    :lol:
     
  7. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Major Craft Volkey VKS 662ML sehr gut verarbeitete Rute, Fuji - K Ringe, schnell und straff, die Rute wiegt ca. 100g. Für unter 200 € schon zu kriegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2015
  8. Walstipper

    Walstipper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    473
    Likes erhalten:
    132
    @Svensson89: Hey, ich würde eine originalverpackte Okuma One Rod Spin -20g verkaufen. Die entspricht exakt deinen Vorgaben und kostet auch keine 150€.

    LG Walstipper.
     
  9. Svensson89

    Svensson89 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    @ Walstipper Danke für das Angebot, schaut schick aus das Rütchen vor allem die 82gr Eigengewicht...Wahnsinn! Allerdings ist mir die von den WG angaben ein bisschn zu schwer. Will mit der Rute nur auf Barsch fischen und stelle mir wg-angaben zwischen 0-18 ( 18 wirklich absolute Obergrenze ) vor.
     
  10. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    WG Angaben sind so eine Sache... Ich kenne die One Rod zwar nicht vom fischen aber es kann durchaus sein das sie super packt und die angegebenen 20gr etwas übertrieben sind, worauf das geringe Gewicht hindeuten würde.Also nicht gleich auscchließen sondern lieber ein Paar Infos zur Rod einholen.Manchmal sind die perfekten Dinge für einen , die die man noch gar nicht auf dem Schirm hatte.
     
  11. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Ich Fische die One Rod als Casting mit "20g"..
    18g+17cm Freddy Shad ist noch sehr angenehm zu Fischen. Erst 21g+ 11cm Pulse Shad wird langsam unangenehm zu werfen, führen kein Ding.
    Also die hat mindestens 30g angenehmes Wurfgewicht. Fängt auch erst bei 10g an sich angemessen aufzuladen.

    Gruß
    Marcel
     
  12. Svensson89

    Svensson89 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Damit hat sich die Rute für mich dann erledigt..Danke für die Info BassCast =)
     
  13. Walstipper

    Walstipper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    473
    Likes erhalten:
    132
    Hey, ich rede nicht von vertikaler Führung, sondern werfend. 21g + 11er Shad würden manche nicht mal mehr an einer Unzenrute fischen. Aber ich kenne die Casting nicht, mag sein das sie die Power hat.

    @Svensson89: Er redet von der Casting Version, ich habe die Spinning. Die passt schon gut auf die 20g. Welche Jigs und welche Gummis und Minnows magst denn dranhängen?
     
  14. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Ich Rede auch vom werfen :D
    Also das ist schon ein ziemlicher Stock, für reines Barsch nicht geeignet.
    Nutze die zum Zander Jiggen und Pelagen. Das kleinste was ich daran Fische ist 7g+3,2" TT Shad..bzw 100er Max Rap..Ein 47er Barsch hat daran keinen mm Schnur bekommen.

    Penzil Nano 18g ist dagegen schon relativ weich :D

    Glaub auch nicht das sich Spinning und Casting da so grundlegend unterscheiden, müsste der TE sich am besten einfach mal irgendwo selbst angucken.

    Gruß
    Marcel
     
  15. Walstipper

    Walstipper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    473
    Likes erhalten:
    132
    21er Kopf und 10cm Shad (der dazu auch noch nicht schlank ist) ist an der Spin (20g) völliger Quark, glaub mir ;)
     
  16. dani87

    dani87 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Savage gear finezze rod.
    top blank.
    gibt es in drei wurfgewichtsklassen bis 25gr.
    bei 202 cm
     
  17. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Die Savage Gear Finezze Rod hatte ich in FFO auf einer Messe in der Hand , der Blank fällt nicht wirklich filigran aus und erinnert eher an einen Medium Blank von der Stärke her und Rückstellvermögen doch sehr wabbelig . Hatte mir mehr erhofft aber für den Preis wäre das auch ein Traum gewesen :/
     
  18. dani87

    dani87 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    @scorpion 1
    Sorry aber in demfall hast du keine ahnung!!!!
    Die ist mega schnell die rute unglaublich!
     
  19. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Wenn savage gear, dann die bushwhacker mit 3-18g. Die ist aber über 2m...
     
  20. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Achso verglichen mit welchen Ruten ????
    was ist schnell bei dir ? Die rückstellgeschwindigkeit der taper oder was ?
    Ist mega schnell die neue Taperangabe von Savage Gear :) Verglichen mit Graphitleader Bosco Nuovo oder MC Volkey ist die nen schwabbelstab
    Du musst schon schreiben mit welchen Ruten du die vergleichen kannst um so eine Aussagen zu treffen, denn wenn du sonst mit ner beringten Bolorute spinnern gehst dann geb ich dir recht dagegen ist die schnell :) ne Spaß beiseite mit welchen Ruten hast du die gute denn verglichen ?
     

Diese Seite empfehlen