1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spro Red Arc & Blue Arc

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Adri, 24. September 2006.

  1. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Hallo Leute,

    wer hat Erfahrungen mit der Red Arc und oder mit der Blue Arc. Wie unterschiedlich sind diese Rollen zueinader??? Möchte mit evtl. eine kleine holen zum Vertical-Jigging.
    Wo sind diese Rollen am günstigsten zu beziehen???

    Thank`s a lot!!!!!!!!!!
     
  2. floater

    floater Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Fische die Red Arc seit einer Saison - für das Geld ist stimmt die Qualität, aber, im vergleich zu einer Shimano oder (besseren) Daiwa merkt man schon einen gewaltigen Unterschied! Außerdem darfst du sie niemals nicht auf den Boden fallen lassen, das bekommt ihnen ganz ganz schlecht!
     
  3. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    eine anmerkung: die red arc 10300/10400 und 10100/10200 sind jeweils identisch bis auf die spulen, daher sind sie fast gleich schwer - kannst also getrost die größere nehmen und unterfüttern

    ich fische meine auch ein jahr, inklusive norwegen mit unfreiwilligem salzwasserbad - keine probleme

    fallen lassen würde ich keine rolle freiwillig ;)

    eine 40er rolle mit 300g gewicht findet man bei shimano leider nur im bereich der technium mgs, für deutlich mehr geld
    insofern täte ich mir mit alternativen auch schwer
     
  4. schnuppel

    schnuppel Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Welche Daiwa meinst Du denn ?
     
  5. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Ohne die Spro`s schlechtmachen zu wollen,das sind bestimmt die Wenigsten,würde ich dir ne Technium oder Stradic empfehlen.
    Daiwa hat auch sehr gute Rollen aber da kenn ich mich weniger aus,die genannten Shimanos fische ich sehr Zufrieden! :wink:
     
  6. floater

    floater Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Hab kürzlich eine Daiwa Capricorn gekauft, für 125 Euro ein richtig gutes Teil!
     
  7. WASGEHT

    WASGEHT Belly Burner

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab die red arc 10400 und finde dass sie sowohl optisch als auch technisch mit den shimano rollen mithalten kann.

    bin überzeugt dass dieses teil bald sehr weit verbreitet sen wird

    gruß rico
     
  8. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    ein bekannter fischt die red arc. ich hatte vor ca. drei monaten fast die gleiche entscheidung zu machen. ich habe mich für die technium 2500fa entschieden.
    kann dir die red arc aber schon ans herz legen. die ist echt gut. ich braucht eine rolle zum spinnen und ich finde, dass der lauf der technium leichter ist.
     
  9. captain

    captain Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Babenhausen
    Servus,

    mal ne kurze Frage zur Red Arc:

    verträgt die auch mal den ein oder anderen Salzwassereinsatz?

    Kann man Ersatzspulen nachbestellen?

    Ok, waren zwei Fragen.

    Schon mal Danke im Voraus
     

Diese Seite empfehlen