1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

SPRO Passion FD 710

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Björn1985, 20. Juli 2008.

  1. Björn1985

    Björn1985 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Hey!
    Kann mir evtl. jemand was über diese Rolle sagen (Schnurverlegung, Laufeigenschaften, etc) ?? ich möchte damit kleine Spinner, Wobbler und Gufis fischen. Das Einsatzspektrum ist demnach ziemlich breit. Geangelt wird in nem kleine Fluss mit wenig Strömung und einem kleinen ca. 2- 3 meter tiefen See.vielen dank für die antworten schonmal im voraus.
    Gruß Björn :)
     
  2. lucasun

    lucasun Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Themen:
    46
    Beiträge:
    200
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    luxemburg
    Hi

    Ich habe das 740ger Model, kann ich dir nur empfehlen,läuft leichtgängig und die Kopfbremse ist sensibel und sehr gud einstellbar. Hab sie jetzt 1 Jahr und würde sie nicht mehr missen wollen.

    mfg
     
  3. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    8) Ich verwende sie zum Spinnfischen mit Spinnerbaits, kann sie auch nur empfehlen, die Velegung ist einwandfrei und die Rolle ist schön leise und läuft ruhig

    Allerdings weiß ich nicht wie sie Geflochtene Verlegt hab ich noch nicht probiert , aber ein Kollege von mir sagt er fischt sie nämlich auch die ist einwandfrei aber durch die Geflochtene wird asie etwas lauter
     
  4. BlackMaster

    BlackMaster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Themen:
    37
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ich besitze sie jetzt seid Weinachten bin ca 4 mal pro woche am fischen hatte bis jetzt keine verhäderrungen oder sind mir ihrgend welche anderen markel aufgefaalen ich fische sie an meiner skelli mit einer 0.13 power pro bespult.
     
  5. storcky

    storcky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Die Passion 710 fische ich jetzt seit gut eineinhalb Jahren und sie gefällt mir sehr gut. Sie ist günstig, läuft leicht und die Bremse funktioniert super. Allerdings muss man sagen das sie schon schnell den ein oder anderen Kratzer bekommt und der Rollenfuß echt schnell zerkratzt. Also ich kann sie dir nur empfelen.
     
  6. Muck

    Muck Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Habe die Passion 730 seit ein paar Jahren. War damit immer sehr zufrieden. Auch mit dünnen Geflochtenen keine Probleme (ausser bei der Spiderwirde, die mag sie wohl irgendwie nicht - oder ich).

    Ich bin ein ziemlicher Schlamper, was die Pflege von Tackle angeht...und da ich die Rolle auch zum MeFo-Fischen benutzt habe (auch durchaus ohne Abspülen mit Süßwasser), war es dann nach ein paar Ostsee-Vollbädern soweit, dass Salz und Sand zugeschlagen haben...

    Habe die Rolle dann doch mal geöffnet, gesäubert und frisch gefettet...jetzt läuft sie wieder (wenn auch bei weitem nicht mehr so leise und sanft, wie Anfangs)

    Jedenfalls ist die Kiste für das Geld n Prima robustes Teil, wenn man bedenkt, was die alles mitgemacht hat, bevor die Grätsche kam...

    Das mit den Kratzern stimmt irgendwie...dafür ist diese "Softtouch"-Oberfläche aber prima angenehm in der Hand...

    ...irgendwas ist ja immer!

    Also: Empfehlung (sicher gibts Besseres, aber auch für ca 30 Ocken?)

    Gruß
    Muck
     

Diese Seite empfehlen