1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinnerbaits - mit oder ohne Trailer???

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von StyleWarz, 16. Februar 2010.

  1. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, möchte mich gern ma erkundigen ob ihr beim fischen mit Spinnerbaits noch nen Trailer an den Haken hängt oder ob ihr sie "nur" mit dem Skirt fischt...? wenn ja was nehmt ihr denn so als Trailer?
    Hab mal nen LC Grubs auf ein Spinnerbait montiert schaut gut aus und läuft auch gut...jez muss es nur noch was fangen...eigentlich sollte man ja jeden Gummi nehmen können...wie oder mit was macht ihrs? nehmt ihr Farben die dem Skirt ähnlich sind oder eher Kontraste??

    thx for responses
    StyleWarz
     
  2. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Hi,

    ich fische den Super Eruption von illex als Trailer nehm ich sehr gerne einen aufgeschnittenen Dart ebenfalls von illex den Dart hab ich normal in AYU. :wink:

    mfg Nico
     
  3. JensFranke

    JensFranke Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Solms
    Hi,
    also ich denke es ist ein bisschen Geschmacksache......ich benutze öfter mal einen größeren Twister als Gummianhängsel am Spinnerbait.....der optische Reiz ist für den Angler :) auf jeden Fall gegeben. Allerdings sehe ich den Spinnerbait mehr als Reflexbissköder und die wichtigste Arbeit dabei macht das Spinnerblatt. Mit einem Twister od. ähnl. kann man die sowieso schon geringe Hängergefahr des Spinnerbaits noch verringern, indem man den Twister wie an einem Wide Gape Worm Hook montiert.
    Eine weitere Art einen Trailer am Spinnerbait zu benutzen ist es einen zusätzlichen Haken hinter den Haupthaken zu setzen. Diesen Haken kann man dann mit einem Twister od. auch mit einer Gummiperle sichern. Der zusätzliche Haken hat den positiven Effekt, die vorsichtigen Beisser doch noch zu verhaften....... 8)
     
  4. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    spinnerbaits- eins meiner lieblingsthemen :wink:

    wie jens schon sagte- ich sehe den spinnerbait als reflex- und "interesseerweckerköder"..
    ich konnte einige bisse auf SB beobachten und die wenigsten waren hart, sondern glichen eher einem vorsichtigen testen- ich schrieb schon mal was drüber- ich weis.

    also von meiner seite aus, kann da garnicht genug twister, gummiwurm und zappel- gummi irgenwas dran hängen.. :wink:

    eindeutig ja zum trailer
     
  5. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    also meint ihr das es farblich eher eine sehr untergeordnete Rolle spielt..welche Farbe der Skirt hat und auch den Trailer-Gummi...bzw wie deren Farben gegeneinander "wirken"...oder was das verhältnis zwischen spinnerblatt-farbe und skirt + gummi angeht?!

    Nur wie ist das mit dem Trailer-Haken? erhöht sich dadurch nicht die hängergefahr drastisch? oder wird der Haken so fest fixiert das er nicht nach links oder rechts ausschlagen kann? wobei er dann wieder zu steif wäre um wirkliche vorteile zu bringen...hmmm
     
  6. JensFranke

    JensFranke Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Solms
    Hi,
    die Hängergefahr mit dem Trailerhaken erhöht sich schon etwas aber wie gesagt, lässt sich die Hakenspitze, montiert wie an einen Wide Gape Haken im Trailer-Twister od ähnl., verstecken und dadurch wird das Hängenbleiben wieder minimiert. Aber auch ohne Twister funktioniert die Sache mit dem Trailerhaken, da er sich zwar zur Seite bewegen kann aber im Normalfall immer wie der Haupthaken nach oben zeigt und recht gerade hinter ihm läuft. :wink:
    Die Farbfrage ist eigentlich nicht zu beantworten und beim Spinnerbait auch nicht ganz so wichtig, da es sich wie auch Ralf schon sagte, eher um einen Reflex- bzw. Aufweckköder handelt. Deswegen solltest du einfach die Farbe nehmen, die fängt :D .......oder in die du Vertrauen hast 8)
     

Diese Seite empfehlen