1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Softjerks

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Muskiefan, 1. Januar 2009.

  1. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    Da ich im Frühjahr mal mit dem Softjerken anfangen will

    bräuchte ich ein paar Modelle zur Auswahl

    ein paar Details:

    möchte auf Hecht und Barsch über einem großen Krautteppich fischen
    Kraut reicht zwischen 50cm bis 1,5m unter die Wasseroberfläche,
    Die Gewässertiefe an dieser Stelle beträgt zwischen 2 und 4m
     
  2. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Hi Muskie
    Ich fische gerne die Bass Assassin Shads in 3". Die shad Impacts müssten eigentlich auch als Softjerk gut laufen müsste ich mal austesten. Hab hier noch welche liegen.

    tl Thomas
     
  3. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    also,erstmal das:kann man bei euch im frühjahr noch mit kukös angeln?
    dann:als softjerks würd ich nehmen
    barsch:3" shad(bass assassin)
    4"shad (bass assassin)
    die kleinen fin s fish oder die shads
    für hecht:einfach das ganze in ein paar nummern größer,zb der 5" bass assassin shad
     
  4. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    halt ab 15 April dürfen wir wieder :wink:
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Bass Assasin Shad ist der beste Softjerk den ich je gefischt habe!
    In 3'' und 4'' der absolute Bringer auf Barsch!
     
  6. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    habt ihr es gut ey...jetzt bin ich neidisch
     
  7. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Auf Barsch empfehle ich dir den 3" Shad Impact
    musst mal ausprobieren! Schaut sehr echt aus und fängt auch super!
    Laufeigenschaft ist genial und sehr tief geht er auch nicht runter! Bellyweiht einfach nicht so schwer wählen und ab gehts!!

    :wink:
     
  8. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    am besten dann bei Camo bestellen oder?
     
  9. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    jo...camo for ever
     
  10. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    jo danke für die Infos :wink:
     
  11. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    hmm,meiner meinung nach ist der 4" bassassasin der beste softjerk!die kleineren sind zwar auch gut,laufen aber nicht so gut wie der grössere.ansonsten sind die shad impacts noch sehr geile köder!
     
  12. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    abend!
    für barsch kann ich dir die 3"hellgies empfehlen.die slug-go´s sind auch eine feine sache und lassen sich auch sehr lebhaft anbieten.
    von ecogear sind die bug ants nicht schlecht.
    auf hecht habe ich noch nicht wirklich viel versucht mit softjerks,aber die 4" pitchin craw von roboworm sind ganz gut.
    gruss micha
     
  13. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
  14. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    versuche doch einfach mal dein eigenes ding zu machen und lass dir hier nicht alles vorkauen ...
    sicher können ködertipps nützlich sein,aber mit ein bisschen kreativität und selbstvertrauen kannst du mit fast jedem köder auf unterschiedliche weise fische fangen.ob gejiggt ,gejerkt oder sonstewas,probiere es einfach aus.
    gruss micha
     
  15. crazyFish

    crazyFish Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sundern(HSK)
    Mit dem DAM habe ich letztes Jahr meine ersten Softjerk Versuche im Kraut gestartet. Klappte ganz gut, auch wenn es nur ein paar Mini Essoxe gab...
    Diesen Sommer wird das ganze Thema ernsthafter ins Auge gefasst und dann auch mit etwas grösseren Ködern gefischt ;)...
     
  16. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Ich finde die Power-V-Tail sind eigentlich ganz akzeptable Köder,sowohl am DS-Rig wie auch zum Jerken. :D
     
  17. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    also ich finde den 4 "er fin s fish am besten
    sowohl auf barsch und auf hecht!!auch wunderbar
    im kraut zu führen meiner meinung nach!!und die
    slug & go´s!!

    MFG PH94
     
  18. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Mal ne Frage, wie viel Gewicht hängt man am besten bei den 4" Fin S Shad ran, das diese nicht wie ein Stein zu Boden sinken ??
     
  19. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Damit die NICHT wie ein Stein sinken? Dann am besten GAR KEIN Gewicht dran, dann sinkt da auch nix, is doch logisch, oder?

    Ich fisch die Power-V-Tail´s auch immer weightless am Wide Gap Haken, hat letztes Jahr im Badesee wunderbar geklappt.
     
  20. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Naja, also das ist so gemeint, wie viel gewicht man dran hängen kann das sie nicht langsam aber auch nicht schnell absinken =).Mit wie viel Gewicht laufen sie denn am besten?
     

Diese Seite empfehlen