1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Servus aus Österreich

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von moerti, 9. Mai 2014.

  1. moerti

    moerti Barsch Simpson

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Mein Name ist Martin und ich bin 31 Jahre alt.

    Da ich im Dreiländereck AT-DE-CZ wohne, ist der Lipno-Stausee in Tschechien mein "Hausgewässer".
    Dort angle ich vom Eigenbau-Aluboot hauptsächlich auf Zander... aber auch Barschen und Hechten bin ich nicht abgeneigt.

    lG
    Martin
     
  2. pataman225

    pataman225 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Oberpfalz
    Dere!
    Willkommen bei Barsch Alarm! Wohne ein Stück aufwärts in der Oberpfalz aber auch direkt an der Grenze!" Mein Hausgewässer ist im Moment noch in Deutschland, doch will ich es eventuell auch nach Cz verlegen, da dort die Gewässer größer sind. Bestand vll. auch besser? Den Lipno Stausee kenn ich von vielen Erzählungen von Bekanntschaften. Der muss nen unglaublichen Zander Bestand haben. Aber auch viele Bäume und so drin liegen? Das bin ich aber gewohnt. Der Lipno reizt mich seit langem, aber ist halt unglaublich lang und groß.
     
  3. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.169
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Hi Martin. Herzlichen willkommen.
     
  4. moerti

    moerti Barsch Simpson

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Da hast du wohl recht - der Lipno hat schon einen sehr guten Zanderbestand - man kann dort wahre Sternstunden erleben, aber auch mal Schneider heimgehen. Bei der großen Wasserfläche (über 4500ha) wollen die Fische oftmals erst gefunden werden und das ist eben dann oft wie von dir erwähnt an sehr hängerträchtigen Stellen... und selbst dort beißen sie dann teilweise noch recht zaghaft. Mir macht das aber nix aus wenn mal nix beißt - ich genieße dann einfach die Ruhe und die schöne Landschaft.

    lG
    Martin
     
  5. pataman225

    pataman225 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Oberpfalz
    Jo muss ich mir anschauen!;-) gar net so weit von mir. Werd mal einen Trip planen und kurz vorher nochmal bescheid geben vll. sieht man sich ja dort mal! :) wünsch dir auf jeden Fall kapitale Stachler.
    mfg philipp
     
  6. wiener_angler

    wiener_angler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    hi martin,
    freut mich immer hier mal einen landsmann zu "treffen" ;-) bin aus tulln, also weiter südlich...aber vom lipno hab ich auch schon gelesen/gehört, würde mich auch mal interessieren - bin eigentlich reiner "spinnfischer".

    lg gerald
     
  7. Franko

    Franko Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    Willstätt
    Hallo Martin, auch von mir ein herzliches Willkommen. Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen