Samstag, 08.05.2021 | 12:24 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Schwarzbarsche Black Bass 2015 auf Gran Canaria

Barsch-Alarm | Mobile
Schwarzbarsche Black Bass 2015 auf Gran Canaria

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Schwarzbarsch

Forellen-Zoologe
Mitglied seit
26. April 2014
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
25
Ort
Gran Canaria
Website
www.sonderraum.de
Hola von Gran Canaria.

Hier ein kurzer Jahresrückblick auf die Schwarzbarsch-Fänge in den Stauseen Gran Canarias.
Insgesamt gingen die Fänge in den meisten Seen zurück, was zum teil auch wieder positiv ist.
An einem See, den ich fast schon aufgrund seiner Massen an vermuteten Seen aufgegeben hatte, kam es das Wochenende-Wilderer jede Menge dieser Kleinfische mitnahmen.
Das geht wohl schon seit vergangenem Jahr so zu - vornehmlich auch hier Ost-Europäer.
Dieses Schwarzangeln hatte aber offenbar den positiven Einfluss, dass mehr Nahrung für die übrigen Barsche zur Verfügung stand.
Jahrelang war dort "mein Größter" lediglich 42 cm - dieses Jahr habe ich diese Marke gleich mehrfach überbieten können und sogar einen Ü-50er gefangen und natürlich alle freigelassen.
Die Wilderei ist jedoch an vielen vor allem leicht erreichbaren und bekannten Seen zu spüren.
Wo auch offenbar ein Koch eines Restaurants sich mehrfach aus einem See bediente.
An meinem Haussee rief ich die Polizei als ich ein einheimische Großfamilie dabei erwischte, wie sie ein 40 m Stellnetz auslegen wollten.
Dennoch fing ich an diesem See weiter richtig fette Barsche weit über 50 cm.
Ganz sicher hat der ein- oder andere auch bis zu 8 Pfund gewogen.
Da mir "wer hat den Längsten" nicht so wichtig ist, habe ich alle nach Foto und Schätzung schnellstens wieder schwimmen lassen.
Und wenn sie nicht gestorben sind - sind sie dieses Jahr noch größer und fetter ;-)
Saludos von der Insel
Black-Bass-16-4-15.jpg
 

captn-ahab

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20. Februar 2015
Beiträge
2.810
Punkte für Reaktionen
7.742
Ort
Münster
Wirklich ein schöner Fisch!
Die Massenentnahme ist überall ein Problem. Bei uns haben 2-3 der JUngs mit einem Netz einen Teich/Tümpel der seit 40 Jahren oder mehr Karauschen beheimatet "gekillt"!
Irgendwann mach ich doch mal ne Tour zu Dir!...hab ich schon ein paar Mal gemacht, aber dieses oder nächstes Jahr melde ich mich bei dir!
 
K

Keine Lust Mehr

Gast
Habe ich in Italien ebenfalls gehört - sollen wohl überwiegend Rumänen dort sein!
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
3.555
Punkte für Reaktionen
11.707
Ort
Lörrach
Bist Du auch gelegentlich auf Fuerteventura und bietest dort Touren an? Ich bin von 20.-27.09 dort.
 

Oben