1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schlepprute

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Luke_da_Duke, 7. März 2015.

  1. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo,

    ich bin seit einiger Zeit in sehr klaren Gewässern im Alpenraum auf Hecht unterwegs und hab letztes Jahr beschlossen, den großen Renkenhechten schleppender Weise nach zu stellen, nachdem diese sich mit Wurfködern (bei uns) nicht wirklich beangeln lassen. :(:(
    Nun dacht ich mir, dass wenn ich auf große tieflaufende Köder wechsle bzw Flachläufer mit Schleppbleien tiefer lege, brauche ich auch anderes Gerät und schwupps find ich in den großen Weiten des Inet eine Abu Garcia 6501 C3. Dachte mir nämlich, dass wenn ich schon schleppe, ich es auch gleich mit Multi tun könne, nun fehlt mir aber eine dazu passende Schlepprute.

    Sollte nicht zu kurz sein(zw. 2,50 m und 3,0 m), auch eine fette Hechtoma aushalten bzw große Wobbler oder Sideplaner vertragen sowie über einen Triggergriff verfügen.
    Ich hab' auch schon 3 Kandidaten gefunden, können die was bzw das was ich möchte?

    http://www.germantackle.de/Savage-Gear-MPP-244-cm-Trigger-Spinnrute-160-g
    http://www.amazon.de/Abu-Garcia-Veritas-822H-40-100G/dp/B00GNA8FAI
    http://www.kl-angelsport.de/savage-gear-butch-light-xlnt2-205-cm-40-100-g.html (leider etwas kurz)

    Preislich möchte ich die 100 euronen eig nicht überschreiten, würde natürlich aber gebrauchte höherwertige Ruten abkaufen:D

    Danke schon Mal,

    Petri aus Tirol

    Luke

    Oder fallt euch noch was anderes ein?
     
  2. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck
  3. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Innsbruck
    schaut ganz gut aus, meinst, dass die auch was für multirollen is?
     
  4. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Die ist ausschließlich für Multis. Die wird oft in der Ostsee zum Lachsschleppen eingesetzt...
     
  5. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    349
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Erde
    Frage: Wie schleppst du?? Rute in der Hand, oder im Halter??
    Ich kann dir nur den Tipp geben, nicht zu harte Ruten zu verwenden......sonst wirst du zuviele Aussteiger haben. In der Hand kann sie etwas härter ausfallen als im Halter.
     
  6. T-Style

    T-Style Nachläufer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haselünne
    Hab die MPP Trigger in Verbindung mitnr C3 - ist top zum Schleppen! Absolute Empfehlunng!
     
  7. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Innsbruck
    cool, danke, ich denke auch dass es die MPP wird, danke für die Antworten...
     
  8. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Die Sportex Carbofelx Ng ist auch ne gute Schlepprute. Allerdings weiß ich nicht ob man die zusammen mit der Multi fischen kann.
     
  9. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    die mpp ist echt nur zu empfehlen. fische diese an einer Revo Toro 61 für dicke Baits und Norwegen. für's schleppen benutzen diese auch viele. der preis ist auch nicht zu toppen mit vergleichbaren produkten.
     
  10. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Innsbruck
    ja, hab jetzt die MPP bestellt, ich meld mich(hoffentlich) wie sie die ersten Omas überstanden hat ;)
     
  11. Mikeyxxx

    Mikeyxxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Themen:
    27
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    Goch
    Und, überstanden?
     
  12. Dani178

    Dani178 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    267
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Lippstadt
    würde ich auch gerne wissen suche gerade auch was zum Schleppen (auch mal zum werfen) hatte mir die MPP auch angeguckt mit 120wg :???:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
  13. flasha

    flasha Barsch Simpson

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hat jmd. die MPP mit Stationärrolle in Gebrauch? Welche Rolle würde dazu am besten passen?
     
  14. Dani178

    Dani178 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    267
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Lippstadt
  15. Gös

    Gös Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Themen:
    18
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden
    Vieleicht bekommst du noch irgendwo eine Shimano Antares Pike trolling
    Die benutze ich mit einer Multi.
    Geht einwandfrei und gibt es auch in 3 m.
    Hat ordentlich Power.
    Gruß Simon
     
  16. pike01

    pike01 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. November 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neukirchen am Walde
    Ich hole das Thema mal aus der Versenkung.

    Bin ebenfalls noch relativ neu im Schleppsektor.
    Habe Vor hauptsächlich Swimbaits 20-35cm und Eals 40cm zu Schleppen.
    kann ich dafür auch spinnruten wie zB. meine Fox Terminator bigbait nehmen (-168gr) oder besteht dabei die Gefahr, dass durch die Straffere Spitze der Sideplaner dauernd ausklippt (Trollingruten haben normal weiche Spitze??)
    Habe letztes Jahr mal eine Proberunde mit meinen Bootskarpfenruten geschleppt, haben allerdings eine zu parabolische Aktion um richtig anzuschlagen.

    bitte um Auskunft
     
  17. L4rs

    L4rs Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    6
    Was macht die Schlepprute zur Schlepprute ?

    LG Lars
     
  18. bassgalore

    bassgalore Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Wenn du wirklich eine Rute zum Schleppfischen mit Planern und Bigbait (Castaic Realbait, Swimbait) willst, kommst du momentan nicht um die ASO Schleppruten drumherum. Es gibts aktuell nichts vergleibares was besser auf die Schleppfischerei abgestimmt ist. Leider gibts im aktuellen Shimanoprogramm (2016) die PikeTrolling Ruten nicht mehr, die sind m.M. die bessern Varianten für die Big Mamas. Schau mal auf der Seite vom Dori Baumgartner, der hat ein paar Berichte über Schleppruten drin.
    Ich schleppe unter anderem auch mit den Shimano Catana AX Downrigger 250, mit denen kannst du die großen Baits auf Hecht genauso am Planer fischen wie mit den ASO Ruten und der Preis ist absolut unschlagbar.
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.284
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Da tun sich innerhalb von zwei Sätzen dann doch Alternativen auf was?!
     
  20. bassgalore

    bassgalore Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Kurz um jain.

    Für zwischendurch schleppen geht klar die günstige Alternative. Wenn du lange Spaß haben willst und voll einsteigst ins Schleppen, nein.
     

Diese Seite empfehlen