1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Savage Gear Roadrunner -> 70 gr

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Kraft_Nico, 9. April 2009.

  1. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    bin neu hier und habe die Suchoption verwendet aber nichts gefunden:)

    Kann mir jemand sagen ob die o.g. Rute zum Jerkfischen geeignet ist?
    Ich reise im Mai nach Irland und versuche dort Hechte zu fangen, dafür die Reiserute.
    Sorry wenn es eine "dumme" Frage ist ich bin Neuling auf dem Gebiet.
     
  2. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Kennt denn keiner diese Rute?
     
  3. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin

    sieht nicht so aus. Vielleicht sind auch alle in den Ferien. Erfahrungen zu der Rute würden mich auch interessieren.

    Petri Bertus
     
  4. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Würdest du denn auch sagen, daß die grundsätzlich zu jerken geeignet ist ?
    Mit Triggergriff und 70 Gr. oder wozu sollte sie sonst dienen?
     
  5. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    ist so aus der Theorie schwer zu sagen. Ich denke mir das die Rute eher für das schwerere Spinnfischen und zum Schleppen größerer Köder gedacht ist.

    Sicher kann man damit im gewissen Maß auch jerken, es gibt ja auch Jerks in in dieser Gewichtsklasse. Ich selber jerke auch gerne mit Wobblern, wie z.B. Zalt und Grandma.

    Jerkruten im herkömmlichen Sinn sind eher anders konzipiert (ein- bis maximal zweiteilig, Wurfgewicht eher ab 70 Gramm etc.) Hab mal einen Link vom Gerlinger angehängt, da ist Roadrunner und eine Jerkrute von SavageGear direkt untereinander beschrieben. klickmich

    Mich interessiert die Rute als universelle Reiserute zum mittleren bis schweren Spinnfischen auf große Hechte. Leider gibt es bei mir auf dem Land kaum Möglichkeiten solche Ruten in die Hand zu nehmen.

    Petri Bertus
     
  6. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ich habe vor Ostern eine Mail an einen Anbieter geschickt und nachgefragt, ob diese zum jerken geeignet ist, Und gestern ahbe ich tel. nachgefragt, am Telefon sagte man mir zum jerken bis 30 Gr. Jerkbaits und in der Mail stand sie währe zum jerken gut geeignet.
    Ich denke ich werde mir diese Rute mal anschaffen und testen, zur Not habe ich dann eine zum schweren Spinnfischen. :D
     
  7. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Na, dann viel Petri Heil mit dem Teil - vergiss nicht Deine Erfahrungen hier mitzuteilen.

    Gruß Bertus
     
  8. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    Rute angekommen, sieht ganz gut aus werde sie am WE mal mit nem Slider in 12 cm testen.
     
  9. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Kannst du vielleicht mal Bilder der Rute posten ? In den Shops sieht die Beringung schwer nach stationär aus.
    Danke
     
  10. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Werde ich gleich machen.
     
  11. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    So die Bilder,

    es gibt 2 verschiedene Ruten von den Roadrunner Modellen eine Spinn für Stationär und eine 70 gr. mit Trigger für Multi.
     

    Anhänge:

  12. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Sauber ! Vielen Dank !
    Wie sind deine Erfahrungen mit dem Stock, halten die Steckverbindungen und wie ist ca. das optimale Wurfgewicht ?
     
  13. Kraft_Nico

    Kraft_Nico Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    also ich bin sehr zufrieden mit der Rute, muß dabei sagen, ich bin Gelegenheitsangler und kein Profi!
    Die Steckungen halten bei meiner Rute sehr gut, ich hatte noch keine Probleme diesbezüglich.
    Bei uns in der Gegend sieht es Hechtmäßig nicht gut aus, dafür fahren wir 1 mal im Jahr nach Irland, dort habe ich letztes Jahr einen mit 92 cm gefangen, das hat riesigen Spaß gemacht.
    Ich fische Slider in 12 cm, Busterjerk, Zalt in 19 cm.... ist die Grenze für meine Gefühle, und mit einer Cardiff.
    Eine Jerkbeitrute ist sie nicht, ich nutze sie trotzdem überwiegend dazu.
    Ich finde sie super praktisch mit Ihren Maßen, sie ist super winzig und paßt in jeden Koffer rein :)
    Hoffe Dir geholfen zu haben.
     
  14. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Ist zwar schon alt der Thread aber ich hol in mal hoch. Gibts noch weitere Erfahrungen zu der Rute zu berichten bzw. fischt die einer von euch?
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen