1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sardinien Raubfisch Süßwasser

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von Thymallus, 27. März 2007.

  1. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Leute!

    Da ich vom 28.04 bis 5.05 in Sardinien mit dem Motorrad unterwegs sein werde (Anfahrt mit PKW - Gepäck also kein Problem), möchte ich davon zumindest 1 Tag (Ruhetag :lol: ) zum Fischen verwenden. Jedoch nicht im Meer (keine entpsrechende Ausrüstung) sonder in einem der Seen bzw. Stauseen. Daher meine Frage an euch:

    1) Zielfisch: Raubfische aller Art
    2) welche Gewässer wären zu empfehlen
    3) wo bekommt eine Lizenz oder Boote
    4) welche Köder
    5) hat schon wer Erfahrungen auf Sardinien sammeln könnnen
    6) Links, Adresse etc. für nähere Infos

    Vielen Dank im voraus für eure zahlreichen Postings! :wink:
     
  2. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Sorry aber Sardinien kenn ich vom Hörensagen her nur: www.utopiatackle.com (unter "contatti") bzw. www.seaspin.com Weiß nicht, ob die dir auch den einen oder anderen Süsswasser-hot spot nennen können. Versuch schadet sicherlich nicht.
    lg.andi
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.453
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    im Link aus dem Gardasee-Thread findest Du einen See auf Sardinien: Lago Flumendosa

    Für's Meer brauchst Du nix besonderes! Wolfsbarsche und Baracudas sind ja keine Marlins :wink: Musst Du mal die Suchfunktion verwenden, zum Mittelmeer um Sardinien findest Du bei Barsch-Alarm das eine oder andere. Die Jahreszeit ist nicht schlecht, denke ich. Im Meer unbedingt auch zur Dunkelheit hin fischen.

    Gruß,

    Wolf
     
  4. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.453
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    das hier habe ich noch gefunden:

    Gefunden auf dieser Seite, aber man braucht schon etwas Geduld...

    Einfacher und übersichtlicher ist aber das hier :mrgreen:

    Und zu guter letzt noch jenes.

    Damit sollte eine Grundlage da sein, hoffe ich.

    Gruß,

    Wolf

    PS: ich kann kein Italienisch, also wenn Du was nicht verstehen solltest - frag nicht mich...
     
  5. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Denke, das werden wir auch noch hinkriegen. Stelle meine bescheidenen Kenntnisse gerne zur Verfügung.
    Wollte noch diesen link (nicht dass hier der Wolf die ganzen links reinstellt und die Lorbeeren abräumt :wink: ) zur Verfügung stellen. Nicht nur, aber auch Sardinien.
    So, jetzt dürften den BB-Fängen auf Sizilien nichts mehr im Wege stehen - wollen dafür aber die Fotos sehen!!! :D
    lg.andi
     
  6. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Wolf,
    hallo unzi!

    Erstmals vielen vielen Dank für die Links! Hoffentlich kann ich euch dafür einige schöne Fangfotos liefern!
    Habe nun über ein Nachbarforum einen Kontakt mit einem Fischerkollegen herstellen können, der eine Sardin geheiratet hat und in Sardinien auf Schwarzbarsche fischt. Von dem hab ich den Tipp für ein Gewässer bekommen (leider 2 Std. Fahrzeit entfernt) um dort auf Schwarzbarsche zu fischen. Leider reist er ein paar Tage vor meiner Ankunft wieder ab (wohnt in Deutschland). Er hat mir jedoch das Angebot gemacht, dass er mir einen Guide organisieren wird! Bin mal gespannt ob das was wird. Anscheinend ist im April und Mai Schonzeit, aber die Sarden dürften sich darum nicht kümmern. Mitnehmen will ich ja sowieso keinen. ABER FANGEN :lol: !

    Also erstmals vielen Dank. Werde auf alle Fälle von meiner Sardinientour berichten.
     
  7. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.453
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Auf Dienstreise
    :wink: Leider zu spät :mrgreen: denn das ist der dritte Link aus meinem Post...aber doppelt hält besser.

    Gruß,

    Wolf
     
  8. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Also wenn ich nach den Anzahl der Links gehe, dann bekommt Wolf den Lorbeerkranz. :lol:
    Unzi hat jedoch den Vorteil, dass er italienisch spricht und mir vielleicht bei der ein oder anderen Übersetzung helfen kann! 8)

    Danke euch beiden nochmals!
     
  9. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ganz schön peinlich :oops: den Kranz hat sich der Wolf wirklich verdient, zumal er des Italienischen auch noch nicht mal mächtig zu schein seint (oder ist das etwa alles nur Taktik :?: )
    Jetzt aber her mit den Übersetzungs-Texten, bevor ich ganz versinke :lol:
    lg.andi
     
  10. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Unzi!

    Entschuldige aber ich hab da noch eine kleine Übersetzungshilfe gefunden, die - wie ich finde - ganz gute Dienste leistet. Probiers mal aus

    Tranlator für Internetseiten

    Nächste Woche am Freitag geht's los! Ab nach Sardinien - Biken, Biken, Fischen, Biken, Biken, Fischen - zu Hause schlaaaaaaaaaafen :lol:
     
  11. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Alles klar - zuerst beim Lorbeerkranz ausgebootet, dann auch noch meine Übersetzungskünste in den Wind geschlagen ... ich versteh schon. Möchte mal sehen ob der babelfisch auch die feinen Nuancen zwischen den Zeilen herausübersetzen kann :twisted: - aber komm nicht zu mir, wenn du in Sardinien nichts gefangen hast :wink:

    Schönen Urlaub, viele Fische und ordentlich berichten - fahr vielleicht Ende Mai-Anfang Juni hin!!

    lg.andi
     
  12. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Andi!

    Babel ist nur für's Grobe geeignet!
    Für eine fachgerechte Übersetzung bist du natürlich die Nummer 1! :lol:

    Bzgl. Sardinien sieht es sehr schlecht aus. Da der Kontakt für Sardinien (siehe vorgehenden Eintrag) gestern zurückgekommen ist und mir mitteilte, dass sein Bekannter keinen Guide "spielen" möchte, da die Fische zur Zeit Schonzeit haben und es anscheinend verstärkt Kontrollen gibt! (Angelerlaubnis dauert anscheinend einige Monate bis man diese bekommt - früher fischte jeder ohne) :? :cry:
    Merd! Na ja kann man nichts machen! Jetzt werd ich mir eine Rute für's Meerfischen mitnehmen und mir einmal ein Boot ausleihen und es auf Meeresräuber versuchen.

    Falls du nach Sardinien fährst, wäre es toll wenn du einen Bericht posten könntest.

    lg, Günther
     
  13. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Häää??? In Italien??? Versteh ich nicht, kann nur vom Festland sprechen und dort ist für das gesamte Staatsgebiet (naja, bis auf so ein kleines "Dorf" im Norden, wo sie nicht mal italienisch sprechen, dort wir auch eine Fischerprüfung verlangt - allerdings nicht von Touristen) die "Licenza di pesca" sowie entsprechende Tages-/Jahreskarten ausreichend. Auch Ausländer/Touristen können diese Lizenz (Licenza per stranieri, hier mal der link zum richtigen Amt in Trient, vielleicht kann man die auch per email beantragen. Du brachst die Lizenz Typ "D") beantragen, am besten nicht in Südtirol (das berühmt-berüchtigte "Dorf"), da sie dort ~25€ kostet und nur 3 Monate gültig ist, besser in der Provinz Trient (oder sonst wo, kenn aber nur die Preise von Trient) wo sie für 10 Mücken ein Leben lang zu haben ist. Im Übrigen wird die sofort ausgestellt.
    Mit dieser Lizenz solltest du überall die nötigen Erlaubnisscheine erhalten (die von den gesamtstaatlichen Verbänden wie FIPSAS, aber auch die lokalen).
    Verstehe nicht, warum die Sarden da so rumzicken - naja, wenn ich das ganze Leben auf 'ner Insel leben müsste... wir kennen das ja von den Engländern :lol:
    Mach mich mal schlau (schon aus Eigeninteresse) und sag dir dann Bescheid. Übrigens hab ich von den bassmania-Typen nix mehr gehört, die wollen mich nicht in ihrem Forum :evil:
    lg.andi
     
  14. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Andi!

    Cool, das bedeutet, dass ich mit dieser Lizenz auch ein Leben lang die Fischerkarte für den Gardasee beziehen kann. Hab mir bisher immer so ein 3 Monatsding in Bardolino im Gemeindeamt besorgt.

    Bin mal gespannt was du für Sardinien in Erfahrung bringen kannst. Ob die mich wohl in den Knast stecken, wenn ich ohne Erlaubnis fische? :roll:

    Danke jedenfalls. Werde mal versuchen über deine Link Kontakt aufzunehmen und frage mal nach ob ich die Fotos und das Geld per Post schicken kann.
     
  15. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Stimmt genau, denn die Fischereilizenz ist im gesamten Staatsgebiet (mM. nach auch in Sardinien) gültig.

    In Italien kommst du wegen Gesetzesübertretungen noch lange nicht in den Knast. Und wenn du's geschickt genug anstellst wirst du vielleicht sogar Ministerpräsident :lol:

    lg.andi
     
  16. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Der ist gut! :lol: :lol: Aber ich bin leider medienscheu und somit für einen Ministerpräsident nicht geeignet! :wink:
     
  17. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    @unzi

    habe bei bassmania noch Infos zu Sardinien gefunden, vielleicht hilft es dir ja (du sprichst ja italienisch :lol: ) bzgl. der Schonzeiten habe ich keine genauen Infos gefunden, nur, dass ab 2006 sehr streng kontrolliert wird. Na ja vielleicht kann ich ja noch vor Ort etwas herausfinden, 1 Rute kommt mit und am Freitag geht's los! Falls es Internetzugang gibt melde ich mich mal.

    bassmania 1
     
  18. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Na dann wünsch ich dir mal schönen Urlaub und fette Beute. Danke für den link, die labern aber über neue Bestimmungen zum Einsatz von 2- und 4-Taktmotoren in Speicherbecken (in Sardinien). Sofern du nicht mit deinem gepimpten bassboat-monster nach Sardinien fährst, dürfte alles "liscio" (glatt) laufen.
    lg.andi
     
  19. bens

    bens Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bern-city
    hallo leute! war letzten herbst auf sardinien und habs auch mit fischen probiert,allerdings mehr im salzwasser und war nix ausser grossen Fischschwärmen und sogar kleinen haien ,die an meinem Köder vorbeischwammen aber sich null dafür interessierten.die meisten infos habe ich aber erst da unten bekommen oder gefunden.die stauseen sind alle voller fisch.schleien,karpfen aal und eben schwarzbarsche sind die hauptfische,das problem sind halt die distanzen.
    nimm dir ne gute sardinien-karte und schau 'se dir mal an,die seechen.ich hatte leider,wegen dem anhang,keine zeit mehr ,war halt beachen angesagt und ausserdem sehr warm.
    wenn das mehr noch nich so warm ist sind auch grössere Fische(barracudas)bis 1,3m unter der küste.
    ich würde es ansonsten einfach mal mit normalem barschtackle auf die schwarzen probieren.schreib mal ob du erfolg hattest.
    achso,nochwas zu den genehmigungen,selbst in guten reiseführern sagen sie das die italienischen bzw. sardischen ämter,sich mit diesem angelschein selbst im weg stehen,dauert wirklich 3 monate,und wahrscheinlich ne menge sprachbarrieren.
    molto pesca.
     
  20. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    @bens

    Danke für deine Info. Mich würde interessieren, welche genaueren Infos du da auf Sardinien bekommen hast. (Schonzeiten, Boote ausleihen, ...) Ohne Boot werde ich es wohl nicht riskieren. Wo warst du in Sardinien? Ich bin in Cala Gononne - möchte aber zum Lago di Coghinas fahren, da dort die Bass Bestände sehr gut sein sollen. Hast du über diesen See nähere Infos z.B. Boote ausleihen?
     

Diese Seite empfehlen