1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Salmo Fatso

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von LezdePez, 22. Oktober 2009.

  1. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Hi Leute,
    Hab da mal ne Frage.

    Vorweg: Ich habe in der Suchfunktion nichts der gleichen gefunden.

    Also.. Ist der Salmo Fatso eher ein Wobbler oder ein Jerkbait? ich meine den ohne tauchschaufel.
    Und wie führt ihr diesen köder?

    LG
    Leon
     
  2. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    der Fatso ist ein Pullbait, das heißt ein "Zugköder", er kann mit langen oder kurzen Zügen gefischt werden, also keine Schläge wie beim Jerken.

    Ich fische den Fatso gerne so: Ganz langsam einkurbeln und hin und wieder ein Spinnstop, wo der Köder entweder absinken oder aufsteigen kann.

    Ist ein SuperKöder wenn das Wasser sehr kalt oder extrem warm ist, da er sich auch in Zeitlupe sehr fängig präsentieren lässt.
     
  3. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Moin!

    Bloß nicht zu viel "Gezuppel" beim Fatso, einfach langsam ein kurbeln oder noch besser im Flachwasser Schleppen und er wird seine Abnehmer finden.
     

Diese Seite empfehlen