1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute für Hornhecht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Fisch-Flüsterer, 1. Mai 2012.

  1. Fisch-Flüsterer

    Fisch-Flüsterer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    moin,

    will demnächst an die Ostsee zum ersten mal Hornhecht fischen. Habe vor mir dafür ne neue Rute gönnen. Habe an die Greys Prowla Platinum Specialist Spinnrute 3,05m/20-50gr, gedacht. ( Spiro / Küstenwobbler bis 25 gr. ) Als Rolle habe ich noch eine ABU Sorön STX 40,
    Was meint ihr, ist die Combo dafür geeignet oder welche Rute so bis 150€ würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    passt, wenn du sie mit der rute von der wufweite nicht erreichst denn sind keine hornis da... :wink:
     
  3. Bademeister001

    Bademeister001 Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pritzwalk / Rostock
    Jup, passt!
    Habe diese Rute als Mefo-Version bis 32g Wg und die schleudert die Köder bis an den Horizont.
    Die Grey's Ruten fallen zwar ziehmlich straff aus, für Hornhecht finde ich dies aber sehr angenehm, da man auch so auf weite Distanz den Haken ins "hornige" Fischmaul treiben kann.
    Auch die Rolle passt! Ich habe den Vorgänger (Cardinal 804) seit mehreren Jahren im Ostseeeinsatz.
     
  4. Fisch-Flüsterer

    Fisch-Flüsterer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vorab schonmal vielen Dank für eure Beiträge.
    Wie ist es denn bei der 32 gr. Version der Rute bei einem Ködergewicht von sagen wir mal Mefo-Blinker 28gr. Ist dann das WG bei der Rute schon grenzwertig oder packt die das in der Mefo-Version bis 32g Wg. locker. Möchte eigentlich möglichst fein fischen.
     
  5. Bademeister001

    Bademeister001 Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pritzwalk / Rostock
    hab gerade mal auf die rute geguckt und sie hat 38g Wg ... sorry

    28g köder hab ich noch nicht ausprobiert, aber mit nem spökelt kula in 26g ist sie noch nicht überfordert. 30g gehen bestimmt auch, dann sollte man aber über einen fingerschutz nachdenken ;)
     
  6. Fisch-Flüsterer

    Fisch-Flüsterer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaube dann werde ich mir wohl am Samstag die bis 38 gr. gönnen.
    Bei meinem Tackle Dealer ist am WE Predator-Day. Gibt 20 % Rabatt.

    Bac Predator-Day

    Hoffentlich haben sie die Rute auch da.

    Hat noch jemand sonst ne Rutenempfehlung ????
     
  7. Fisch-Flüsterer

    Fisch-Flüsterer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hat denn keiner noch ne Ruten Empfehlung für mich ????
     
  8. peltast

    peltast Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Ich benutze dafür eine Shimano Speedmaster 330XH (WG. 50-100g ... ist aber maßlos übertrieben ... schätze mal so bis 60, vielleicht 70g) mit einer Technium 4000 FB. Die Rute schleudert alle gängigen Blinker in Nirvana und hat noch Reserven für die Snaps mit Bleigewichten ... das gibt noch etliche Meter mehr.
     
  9. Fisch-Flüsterer

    Fisch-Flüsterer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Habe mich, nachdem ich sie bei meinem Händler nochmal probegewedelt habe, entschieden.
    Diese ist es geworden: Greys Prowla Platinum Specialist Spinnrute 3,05m/12-38gr.
    Geiles Teil, bin echt begeistert. Schön straff und superleicht für die Länge und dann noch mit 30 Jahren Garantie. ( bzw. Reparaturservice für 35 Euronen. )
    Jetzt müssen nur noch die Hornis kommen...
     
  10. AndreasL

    AndreasL Keschergehilfe

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    @peltast ... wenn die biester 10, 15 oder 20 pfund schwer werden würden, wär´s okay :wink:
     
  11. Barsch06

    Barsch06 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Bln
    Da haste kein Fehler gemacht, fische seit diesem Jahr auch die Greys 12-38g, wunderbare Rute top verarbeitet, vorallem der Rollenhalter.
     
  12. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Moin,

    sag mal wo hast du dir die Rute geholt & was hast du gezahlt?

    Gruß Lepi
     
  13. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Hat sich erledigt, hab den Link gefunden thx.
     

Diese Seite empfehlen