• Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Rutenbauer

Belly Burner
Registriert
14. November 2003
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Lese immer wieder, daß hier regelmässig sehr dicke Barsche gefangen werden. Kennt von euch jemand dieses Gewässer? Oder hat es vielleicht schon mal befischt?
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.481
Punkte Reaktionen
9.046
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
war bislang noch nicht dort. aber die talsperren in der gegend sollen ja alle ganz gut sein. da sollten wir mal einen ausflug hin unternehmen. bin aber mal gespannt, ob sich jemand aus der gemeinde an diesem gewässer auskennt...
 

Rutenbauer

Belly Burner
Registriert
14. November 2003
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ich will da seit Jahren schon mal hin. Beobachte schon seit einiger Zeit die Fangmeldungen von dicken Barschen und immer wieder taucht der Rursee da auf.

@ jd: Falls du irgendwann mal da hinfahren solltest, gib auf jeden Fall vorher Bescheid.
 

Uwe

Keschergehilfe
Registriert
20. November 2002
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Website
www.deutscherhechtangler-club.de
Ich war schon mal da und habe auch schöne Barsche gefangen. Scheisse wars trotzdem. Direkt beim Bootsverleiher stehen im glasklaren Wasser hunderte Barsche direkt unter den Booten. Von denen fing ich auch ein paar, bis mich die Alte von dem Typ anmachte und auf irgendwelche Kabel am Boden verwies. Ich verwies auf meinen flachlaufenden Wobbler, aber das war Ihr egal.
Dann wollten wir vom geliehenen Boot aus den Steg befischen, mussten aber natürlich Abstand halten-die gute Frau liess grüssen.
Der See selber ist eher schwer zu befischen, d.h. es gibt einfachere Talsperren.
Zu guterletzt fing ich doch noch ein paar Barsche vom Schwimmsteg aus, was da gemeckert wurde war mir egal, ich würde eh nicht wiederkommen. Interessant ist natürlich, daß der Bootsmacker den ganzen Tag am ach so verbotenen Steg zwei Posen dümpeln hat, mit lebenden......?! Und wer taucht wohl regelmässig in der Fachpresse mit Kapitalen auf.....?
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.481
Punkte Reaktionen
9.046
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
das ist echt ne harte nummer. der mann wohnt nicht nur im paradies, der hat sich die besten früchte direkt vor seine haustür geholt. die probleme mit bootsverleihern kenn ich nur zu gut. hab hier am schlachtensee auch ein echtes feindbild aufbauen müssen. hab aber erst kürzlich wieder irgendwo einen rursee-barsch auf platz eins in einer hitparade gesehen. mir ist aber jede talsperre recht. man köönte ja auch mal die ockertalsperre angehen.
 

Rutenbauer

Belly Burner
Registriert
14. November 2003
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ja, wirklich ein starkes Stück. Mir wär ebenfalls auch eine andere Talsperre recht. Ist allerdings schon wirklich auffällig wie oft Meldungen mit kapitalen Barschen aus dem See auftauchen. Hätte echt mal Lust auf nen 4 oder vielleicht sogar 5 Pfünder :D Wie siehts im allgemeinen an der Ockertalsperre aus? Wird die nicht auch mit Forellen besetzt oder verwechsel ich da was?
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.481
Punkte Reaktionen
9.046
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
hast vollkommen recht. da schwirren auch ne menge forellen rum. könnte eigentlich ne ziemlich abwechslungsreiche angelegenheit werden. ich kenn da jemand aus braunschweig. vielleicht hat der ein paar infos. der war da früher wohl mal öfter. soll tierisch klares wasser sein. sichttiefen von über 10 m! da würd ich so gern mal vertikalangeln und beim beißen zuschauen :)
 

Rutenbauer

Belly Burner
Registriert
14. November 2003
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Sichttiefen über 10m? Das ist ja wie angeln im Aquarium :) Wär schön, wenn noch ein paar Infos zusammen kommen würden. Das könnte man dann echt mal ins Auge fassen.
 
G

Guest

Gast
Hi!!

Endlich finde ich mal ein Forum, in dem über den Rursee gesprochen wird!! Ich fische seit 12 Jahren dort.. Ist ja logisch, ich hab ja nur 20 Km bis dorthin!!

Also, dass mit dem Bootsverleih kann ich nur bestätigen!! Mein Boot liegt in der Nähe dieses Verleihs, und der Typ ist mir schon mehrmals negativ aufgefallen!! Aber an ihm sollte man sich nicht stören!! der See ist groß genug.....
 

traumboje

Angellateinschüler
Registriert
14. August 2004
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Ort
Grevenbroich
Wollte im Oktober mal, zum schleppen auf Hecht und zocken auf Barsch, ausprobieren.Kann mir jemand gute Stellen zum Barschzocken nennen?
Wär ein netter Zug....... :roll:
 

shady

Echo-Orakel
Registriert
25. Mai 2004
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rheinbach bei Bonn
servus zusammen,

komm ja auch aus der gegend und hab von vielen guten fängen meiner kollegen gehört. bis jetzt war ich aber noch nich da will erst mal in meinem umkreis die gewässer kennenlernen. da das gewässer sehr groß und verschnörkelt ist soll man dort auf viele raubfische mit allen methoden und köderarten fangen können

ein ausflug wär bestimmt nich schlecht. ich wär dabei
 

Almitz

Bibi Barschberg
Registriert
30. Oktober 2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich hol den Thread noch mal hoch! :lol:

Ich angel nun schon ein paar Jahre am Rursee. Es ist kein einfaches Gewässer aber es ist immer mit kapitalen (aller vorkommenden Arten) zurechnen. Mehr infos gibt es unter:

www.Fischerei-Rursee

Neuerdings gibt es auch einen Guide:

Pike-Attack

Gruß

Alex
 

Jan

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
29. Januar 2004
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
@ Alex:

Danke für die beiden Links! Da der Rursee nicht gerade zu den besonders leicht zu befischenden Gewässern gehört, kommt ein Guiding-Angebot sicher dem einen oder anderen Interessenten entgegen.

Andererseits kommt es halt immer ein bißchen unvorteilhaft rüber, wenn der erste und einzige Beitrag eines Users gleich ne Werbung für ein kommerzielles Angebot enthält. Solltest Du den Helmut Schoddel, der ja fraglos ein super-passionierter Kollege ist, also persönlich kennen, schlag ihm doch bei Gelegenheit mal vor, hier nen Banner zu schalten. Kann er sich ja vielleicht im Mai / Juni dieses Jahres zum einjährigen Jubiläum gönnen. Unsere NRW-Fraktion gedeiht immerhin momentan recht ordentlich... :wink:

Da ich selbst ursprünglich aus NRW komme und da auch mindestens einmal im Jahr für ein paar Tage hinfahre, werde ich das Angebot von Helmut gerne mal wahrnehmen, wenn sich's ergibt.

Gruß

Jan
 

Almitz

Bibi Barschberg
Registriert
30. Oktober 2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Jan,
ich habe nicht sonderlich darüber nachgedacht das es, hier im Forum, mein erster Beitrag ist. :oops:

Ich habe die Links ins Forum gestellt, da ja doch sehr widersprüchlich über den See geschrieben wurde. Aber ich denke das beide Links zeigen, das der Rursee ein gutes Raubfischgewässer ist.

Gruß

Alex
 

Jan

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
29. Januar 2004
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Alles klar und weiterhin Petri am Rursee!

Jan
 

HacklSchorschi

Echo-Orakel
Registriert
26. Oktober 2004
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
1
Ort
Viersen - Nettetal - Mönchengladbach
Interessante Geschichte mit dem Bootsverleiher. Ich habe exakt die selbe Sache erlebt, war 2005 mit einem guten Freund am Rursee. Wir haben das "Ruderboot" bereits 2 Tage vorab telefonisch bei dem Bootsverleiher vorbestellt. Schien alles sehr ordentlich und freundlich abzulaufen. Waren dann am besagten Angeltag auch viel zu früh am Wasser, der Bootsmann öffnet glaube ich erst um 8 oder halb 8. Haben dann so lange vom Ufer aus neben den Rurseefähren geangelt weil es dort unglaublich viel geraubt hat. Das war wirklich unglaublich, was sich da abgespielt hat und alleine nur das Zusehen war eine reine Freude. Als wir dann den Angelkahn besetzt hatten wollten wir natürlich gar nicht weit rausrudern, weil die Barsche ja in unmittelbarer Nähe standen. Der Bootsmann hatte dann nach den ersten gelandeten Barschen genug, und wollte uns mit der Regel man dürfe 50m von seinem Anleger nicht fischen, vertreiben. Sind dann den halben Tag immer rauf 200m gerudert und haben uns wieder an dem Fähranleger, der ja nicht zu seinem Bootssteg gehörte vorbei treiben lassen... und da war jeder 2te Wurf ein Biss. Das Schöne an den Rurseebarsche ist, dass sie unglaublich stark auf den Köder knallen, ganz tolle Fische da!
Haben dann zwischendrin mal ein paar andere Stellen angerudert, aber der Hotspot war leider in dieser Gegend :)
Also ich werde dieses Jahr 2006 zu 100% nochmal an den Rursee fahren, weil es wirklich ein Ausflug wert war. Vielleicht hat ja jemand noch ein paar Erfahrungen, die er mir hier mitteilen kann.
Vielleicht schonmal jemand an der Rur selber gewesen?

@ Jan: Lass uns das mal in Auge fassen, wenn du wieder im Lande bist, wäre mal ein toller Tagetrip!
Gruß Stefan
 

HacklSchorschi

Echo-Orakel
Registriert
26. Oktober 2004
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
1
Ort
Viersen - Nettetal - Mönchengladbach
So nun ist es ja bald wieder so weit, dass man am Rursee ein paar Sommerbarsche angeln sollte! Also hole ich deshalb diesen Beitrag hier nochmal aus der Kiste!
Wir haben geplant, im August wieder an den Rursee zu fahren und so wie ich es in Erinnerung habe, gab es ja ein paar BA'ler, die an so einer Fahrt interessiert waren. Wir sind schon zu dritt und vielleicht gibts ja ein paar Interessenten, die dort gerne auch mal in den Genuss von aggressiven Barschattacken kommen würden. Also ich weiss noch von Ollifischer und Zandercatcher, dass wir schonmal drüber geredet hatten, vielleicht solltet ihr euch mal Gedanken machen, dann können wir ja für den nächsten Monat was planen und uns ein paar Boote mieten! Alle anderen die Lust haben sollten das hier mal bekunden!
Gruß Stefan
 

ollifischer

Echo-Orakel
Registriert
13. Juli 2005
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mülheim / Ruhr
Hi Stefan!
Also sag mal Bescheid, welchen Termin ihr im Auge habt, bin sehr gerne dabei! Schönes Angeln vom Boot auf dicke Barsche muss ja auch mal sein;-)

Muss nur gucken wegen dem Termin, wann wolltet ihr denn los?

Olli
 

ollifischer

Echo-Orakel
Registriert
13. Juli 2005
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mülheim / Ruhr
Wollen wir nen Termin planen im August? Am besten wohl ein Samstag oder? Nach dem 18. kann ich auch Wochentags, wer noch?

Olli
 

Oben