1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rolle für Speedmaster 270XH

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von manni1980, 18. Oktober 2011.

  1. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    ich habe mir letzte Woche eine Speedmaster 270XH gegönnt und suche jetzt noch eine passende Rolle. Setze du Rute zum Gufieren im Rhein und im Vereinssee ein.

    Momentan fische ich sie mit einer Ryobi Apllause 4000, damit ist sie eigentlich sehr gut ausbalanciert. Jedoch ist die Applause schon ziemlich verschlissen und gefällt mir auch optisch nicht so sehr.

    Ausgeben möchte ich für die neue Rolle max. 120€.

    Bisher habe ichmich etwas über die üblichen Verdächtigen (Spro RedArc, Ryobi Zauber, Shimano Tchnium, Daiwa Exceler) informiert, aber wirklich entscheiden konnte ich mich nicht.

    Welche Rolle würdet ihr mir denn empfehlen?

    Gruss
    Manuel
     
  2. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    Schreib mir mal ne pn hab da was für dich
     
  3. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Hä? Warum schreibst DU ihm nicht? Einfach auf PN klicken ... :roll:
     
  4. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Hi,
    hab fast die gleiche Rute, nur in 3,00 Meter.
    Werde sie entweder mit ner Stradic oder ner Exage in 4000 (Kampfbremse) bestücken.
    Sind beides Top Rollen. Die Exage geht auch gerade für kleines Geld bei Askari weg.
    Je nachdem welche ich nehme,
    wäre eine der beiden noch übrig.
    Interesse? Dann schreib ne PN.

    Cu,
    6pck
     
  5. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    an die Stradic habe ich auch schon gedacht, aber die liegt etwas über meinem Budget.

    Aber vielleicht sollte ich da eher nicht sparen! :wink:

    Eine Exage werde ich mir nicht kaufen, dann kann ich auch die Applause behalten. Möchte auf jeden Fall etwas höherwertigeres als die Applause.

    Gruss
    Manuel

     
  6. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    was haltet ihr von der Caldia X 3000?

    Habe breits eine Exceler E 3000 und eine Exceler Plus 2500 im Einsatz und bin mit diesen Rollen eigentlich recht zufrieden. Einzig die Klappkurbel hat etwas zu viel Spiel.

    Die Calida hat jedoch eine Schraubkurbel und sollte somit auch in diesem Punkt etwas besser als die Exceler sein.

    Der Preis wäre mit 130€ auch noch verkraftbar. :wink:

    Was denkt ihr? Lieber eine Technium oder Stradic oder doch die Caldia X?

    Gruss
    Manuel
     
  7. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    [​IMG]

    erst sparen, dann "stradic CI4 - 4000" ;)
     
  8. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    die Rolle sieht sicherlich schick aus und ist zur Zeit auch für 150€ zu bekommen, was finanziell auch kein Problem für mich wäre.

    Jedoch setze ich mir immer zuerst mal ein Preislimit, da es ja nach oben sonst nie eine Grenze gibt.

    Hinzu kommt, dass sie meiner Meinung nach zu leicht für die Speedmaster sein wird. Wie bereits geschrieben ist sie mit 320g nahezu perferkt ausbalanciert. Die Stradic wiegt gerade mal 265g, das ist schon ein Unterschied.

    Gruss
    Manuel


     
  9. Niki

    Niki Belly Burner

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich fische die Speedmaster 270XH in Kombination mit einer Stradic 4000FI.

    Was soll ich sagen? Ich bin super begeistert, passt gut, macht keine zicken.

    Selbst Meterhechte werden mühelos gedrillt.

    Die 4000Fi sollte in deinem Preisrahmen liegen.

    Beste Grüße,
    Niklas
     
  10. Hiromann

    Hiromann Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    ich an deiner stelle würde auch die 4000 Shimano Stradic fischen diese Rollen sind nicht umsonst so schön leicht weil du darfts nie vergessen du angelst nicht nur 1oder2 std mit der Combo du willst doch bestimmt nicht nach kurzer Zeit schon aufhören zuangeln nur weil dir deine Combo zu schwer ist denk mal drüber nach.ich sehe es bei viellen anderen angelkollegen die heulen alle rum das ist alles so schwer und warum ist alles so schwer weil sie immer denn billigsten mist kaufen aber im nachhinein ärgern sie sich und sagen immer wieder hätte ich mal 20 oder 30 Euro mehr ausgegeben und ich sage immer wieder hätte hätte hätte glaub mir du bist uns dankbar wenn du dir die 4000Shimano Stradic zulegst. :wink:
     
  11. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    mit der Stradic FI habe ich zwischenzeitlich auch geliebäugelt, jedoch bin ich mir nicht sicher welche Grösse.

    Die Stradic FI 3000 würde ich momentan für 99€ bekommen, was wirklich ein guter Preis wäre.

    Ich bin mir nur nicht sicher, ob die 3000er reicht.

    Die Speedmaster soll bei mir die Lücke zwischen den beiden folgenden Kombis schliessen:

    Savager Gear Jig´n Spin 2,40m 12-40g
    Daiwa Exceler Plus 2500
    Spiderwire Code Red 0,12mm

    Daiwa Powermesh 2,70m 50-100g
    Daiwa Exceler E 3000
    Spiderwire Code Red 0,17mm

    An der Speedmaster möchte ich folgende Köder fischen:

    Gufis 8-12cm
    Rundkopf 7-14g
    Eriekopf 14-30g

    Schnur wollte ich Spiderwire Code Red 0,14mm oder Powerline 0,12mm fischen.

    Sollte da eine 3000er reichen?

    Gruss
    Manuel
     
  12. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Ehrlich gesagt möchte ich nicht entscheiden ob eine 3000er reicht, jedoch möchte ich daran erinnern das eine 3000er Shimano, gleich einer 2500er Shimano ist, die 3000er hat lediglich eine andere Spule mit anderer Schnurfassung.
     
  13. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    Hallo,

    die 3000er FI ist für die Speedmaster nichts. Ihc hatte die 3000er und mir war sie zu klein.
    Sie ist für eine 4000er gegangen. und gerade bei der doch etwas kopflastigen Speedmaster solle dir die 4000er mehr entgegenkommen. Robuster ist die dann als Zugabe auch noch.

    Gruß

    Stefan
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    je nachdem wie man die rute und rolle hält ist dein gewichtsspiel von deiner applaus zur ci4 stradic egal, da kannst du noch soviel gewicht umherspielen an der rolle wenn du wie viele die rolle am fuß packst kannst du dort 100g oder 1kg dran hängen das wird an der balance nix ändern :wink:
    von daher würde ich solche rollen nicht aufgrund des gewichtes ausschließen...
     
  15. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Hallo,

    du willst mit der XH wirklich 12er Gufis an 30 Gramm Köpfen fischen? Meiner Meinung nach zumindest grenzwertig (habe die Rute fast 2 Jahre lang intensiv gefischt; für mich hört der "Spass" damit spätestens bei 25 Gramm auf).

    Gruß Promachos
     
  16. Quattro1

    Quattro1 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Von welcher Shimano Rolle sprichst du :?
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    meiner meinung nach ist es auch so das bei shimano die 3000er modelle kein größenunterschied zur 2500er haben einzig und allein die spule ist eine flache....
     
  18. Quattro1

    Quattro1 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ich besitze zwei TwinPower und zwei Stella in FE, jeweils 2500 und 3000 bei den Stellas sind die Rollenkörper größer und die Übersetzung ist auch anders. und bei den Stradics ob FI oder FC ist ein anderer Schnureinzug.
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ich denke ja hier gehts ums gewicht dann auch oder??ßund da ist der unterschied minimal....

    ich habe auch eine 3000sfc twinpower und muss sagen neben einer 2500er konnte ich so grob schauend kein unterschied erkennen....
     
  20. Quattro1

    Quattro1 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Bei den Twin Powers hast du recht, Größenunterschied ist kaum nennenswert, der Schnureinzug von 4cm ist auch nicht relevant. Wobei bei der Stradic der Schnureinzug schon ein anderer ist, da unterscheiden sie sich mit 12cm aus diesem Grund habe ich mir auch noch die zweite Stella zugelegt, wegen dem geringeren Einzug. Die Gewichtsunterschiede von 35g kann man auch außer acht lassen. Es kommt immer auf die Art des Fischens an, für welche Überstetzung man sich entscheidet.
     

Diese Seite empfehlen