1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rockvibe Saturn vs. G-Tail Saturn

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Benny, 22. Februar 2013.

  1. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Habe mal wieder in aller Ruhe in Shops gestoebert und mir Gummis angeschaut...Den G-Tail fische ich schon im zweiten Jahr mit maessigem Erfolg, guter Zanderkoeder bei mir. Weniger der Barschkoeder... dafuer hatte ich ihn urspruenglich in die koederbox einsortiert. Was hat es mit dem rockvibe saturn auf sich?
    Gibts echte, nennenswerte unterschiede zum G-Tail? Und wenn ja, warum sollte der rockvibe mit ans wasser, wenn der G-Tail schon bereit liegt :lol:
    Hoffe ihr habt ein paar starke Argumente fuer die Notwendigkeit beide Gummis in der tasche zu haben.

    Wer sich ueber die gross- und kleinschreibung aergert, antwortet einfach nicht in diesem thread, ja!?
    Sry, ich teste diesen tablet-pc. Und wir werden erst noch Freunde :roll: :wink:
     
  2. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ich bin ja ein Fan der G-tails, ich setze beide Größen auf Barsch,Zander und Rapfen ein.
    Rapfen lieben den 2,5" am DS in der Strömung :wink:

    Der Rockvibe wird wohl eine noch dezentere Aktion besitzen.
    Werde ich noch testen müssen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen