1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rocke vs. Biomaster vs. Veracity

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Twitchbaitfreak, 22. November 2015.

  1. Twitchbaitfreak

    Twitchbaitfreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Moordorf, Niedersachsen, Germany, Germany
    Hallo Leute.
    Es ist mal wieder Zeit für eine neue Rute. Da mir meine Dialuna in der Spitze doch etwas zu weich ist suche ich nun eine neue Zanderspinne :)

    nun um will ich mir eure Meinungen anhören, bevor ich irgendwas kaufe, dass nachher wieder nicht passt. Gefischt werden Köder bis 5" (schlanke Köder wie der easy Shiner) an Max. 18g Köpfen, in der Regel allerdings 7-12g.

    Zur Auswahl stehen:
    -Rocksweeper 802m
    -Biomaster 8'1"mh
    -Veracity 822m


    haut in die Tasten, danke für eure Meinungen
     
  2. wienermelange

    wienermelange Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Fox Rage Terminator Shad Jigger / 2,45m / 15-50g / Fuji SIC 8x / 125g ( NRD095 ) ...würde ich momentan nehmen. Wenn Du zwischen Deinen drei genannten Ruten entscheiden musst dann würde ich das kleine Risiko bzgl. Materialschwächen(Ich bin auch noch kein Fan von echten Nano-Blanks) eingehen und die Rocke (inkl. Transportrohr) nehmen. Ich bin mir auch sicher, dass es schon in absehbarer Zeit wieder neue Rocksweeper o. Fantasista Ruten für den europäischen Markt geben wird.

    Wenn es preislich etwas mehr sein darf und ich meine die Shimano Dialuna ist ja auch nicht gerade billig:wink:, könntest du Dir auch mal die Graphiteleader TIRO EX MR GOTXS-812MH anschauen oder Dich bei Hearty Rise mal umschauen z.b. die Zander Force ZF-832HH.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2015
  3. Twitchbaitfreak

    Twitchbaitfreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Moordorf, Niedersachsen, Germany, Germany
    Danke für die Antwort. Nun ein fox-Fan bin ich nicht mehr so wirklich. Mal schauen. :)
     
  4. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. April 2017
  5. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Schöne Übersicht! :grin:
     
  6. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Kein Wunder, ne 2mm Spitze für eine relativ kurze M Rute ist auch nicht gerade wenig.

    Verstehe auch nicht warum ABU so behämmerte "Foregrips" verbaut. An einer BC noch halbwegs verständlich, aber an einer Spinning? Die Absatzzahlen könnten gerade in Europa deutlich höher sein.

    @Twitchbaitfreak
    Glaub mir, eine Veracity mit DEM Griff möchtest du im "nasskalten" Ostfriesland nicht wirklich fischen. ;-)

    Wie befischen "da oben" ja quasi identische Gewässer.
    Ich war jahrelang mit der Rocke unterwegs und nun mit der Zander Force HH.
    Die Fox Rage ist aber auch eine brauchbare Alternative.

    Alle drei wären straffer als die Dialuna.
     
  7. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. April 2017
  8. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Niemand angelt mit den Ruten so wie du es machst. Das soll keine Hardbait "Twitchrute" werden. Wofür sie auch denkbar ungeeignet wäre. Es soll eine Zanderjigge werden. Da kommste den ganzen Tag lang mit "Angeln ausm Handgelenk" nicht hin.

    Kein Mensch verwendet deine Gummiruten für kleine X-Raps. Das machst nur du.
    Das musst/solltest du bezüglich deiner Tips immer im Hinterkopf behalten.
     
  9. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    Ich würde neben der Rocksweeper 802m noch die Spro Spikee S82MH empfehlen. Die normale Shad Jigger könnte eventuell auch passen (persönlich kenne ich jedoch nur die Rapid und die wäre mir zu kräftig für deinen Einsatz).

    :lol:
     

Diese Seite empfehlen