1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Region Neubrandenburg - insbesondere Verbandsgewässer

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von Ink, 19. Januar 2005.

  1. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Leute,

    ich bin seit einigen Jahren immer wieder in Neubrandenburg und Umgebung unterwegs. Seit es das Abkommen zwischen DAV Brandenburg und dem VDSF Meck-Pomm gibt, bin ich immer auf der Suche nach neuen Raubfischgründen...

    Inzwischen habe ich ein dutzend Seen etwas intensiver befischt und meine Erfahrungen gemacht. Vielleicht hat ja jemand Interesse, sich in diesem Forum mit mir über einige Verbandsgewässer in dieser Region auszutauschen.

    Hechte sind ja zum Glück ebenso wie Barsche überall vertreten (wenn auch nicht in den riesen Größen), doch suche ich bisher vergeblich ein Verbandsgewässer, dass einen stabilen Zanderbestand aufweist.

    Hat jemand vielleicht einen Tip?

    Danke im Voraus.

    Gruß
    Ink
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das wird schwer ... ist der Zander doch neben dem Aal die begehrteste Beute der Berufsfischer ... und wo die Ihr Unwesen treiben -> siehe Havel & Co. :cry:
     
  3. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...genau deswegen befische ich dort ja nur die Verbandsgewässer. Auf denen treiben sich halt keine Berufs- oder Nebenerwerbsfischer herum.
    Bei den bewirtschafteten Gewässern sieht es in der Region natürlich ebenso traurig aus wie bei uns!

    Mangels dortiger Vereinszugehörigkeit kann ich natürlich nichts über den Besatz durch die zuständigen Vereine sagen...

    Im übrigen wisst ihr hoffentlich alle bescheid über die günstigen Konditionen für die Erlaubniskarte für Meck-Pomm Verbandsgewässer, wenn man hiesiges DAV-Mitglied ist (10 € im Jahr sind ja fair).
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    10 € im jahr???????? :?: :?: :?:

    das ist ja wohl mehr als fair! man haett ich bloß ein auto.. mit der regionalbahn ist das immer sone sache.. zum einen kommste nicht ueberall hin und zum anderen musste das ganze tackle mit dir rumschleppen! und da in der bahn eh nie genug platz fuer alle ist behindert der futteral ziemlich!
     
  5. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...ja, 10,- € im Jahr, aber der Jahresbeitrag für DAV Berlin/Brandenburg muß zuvor bezahlt worden sein.

    Die Meck-Pomm Karte lohnt sich also bei der großen Gewässeranzahl allemal, wenn man jedenfalls einen PKW hat oder zumindest ne Mitfahrgelegenheit hat!
     
  6. Peeneangler

    Peeneangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    neuenkirchen bei neubrandenburg
    verbandsgewässer langer see an der b96 hinter neustrelitz.hinter der eisenbahnbrücke rechts in den weg rein.straßenseite beangeln.der see ist sehr gut mit aal und zander bestückt
     
  7. micha78

    micha78 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hallo Ink mit Vereinsgewässern kann ich dir nicht viel weiterhelfen, ich beangel meistens die Boddenregionen und manchmal die Seen um NB die von der Müritz-Plau-Gmbh Bewirtschaftet werden.Aber der Tipp von Peeneangler ist gut 8)
     
  8. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Peeneangler,

    danke für diesen Tip! Ich war bisher nur am Mürtzsee(?), Mittelsee und Krebssee. Alles in der Umgebung des Langen Sees gelegen. Letzteren habe ich bisher nicht befischt.
    Vom Langen See habe ich nur gehört, dass dort einige Angler abends ihres Tackles beraubt wurden und man die Seite an der Badestelle wegen einiger ungemütlicher Zeitgenossen meiden sollte. :!: :?:
     
  9. Peeneangler

    Peeneangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    neuenkirchen bei neubrandenburg
    hallo ink


    das größere problem an diesem see sind die kontrollen durch das ordnungsamt (befahren der waldwege verboten) und im sommer durch den förster ,besonders angenehm sind die radfahrer die gleich den zuständigen stellen bescheit geben.
    die gatzen saufen(du entschuldigst meine ausdrucksweise)meisten
    freitags und samstags
    du solltest nicht alleine an diesem see nachtangeln
    beim nacht angeln im sommer kanst du allerdings mit großen aalen und großen zandern rechnen(wenn ich großen sage dann meine ich
    RICHTIG GROßE
    mfg
    peeneangler
     
  10. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ Peeneangler,

    na dann werde ich mal diese Seite des Langen Sees unter diesen "erschwerten Bedingungen" unter die Lupe nehmen.
    Denn gerade nach einem Gewässer mit ordentlichem Zanderbestand suche ich in der Gegend bisher vergeblich.

    Hab nochmals Dank für diesen Tip. :lol:

    Als weitere Alternative auf ordentliche Zandergewässer wurde mir von nem Vereinsmitglied der Rehberger See zugeflüstert. Habe es dort jedoch im Januar bei Orkan bisher nur einmal vergeblich versucht...
     
  11. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... bei Orkan ... **lach**
     
  12. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @CatchAndReleaseIt: hey, das war echt ne steife Briese! :lol:
     
  13. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    ...
    no risk no fish ...
    :lol:
    DD
     
  14. Peeneangler

    Peeneangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    neuenkirchen bei neubrandenburg
    hallo ink
    habe auch kontakte in rehberg große karpfen ca 20 bis 40 pfund
    aal normal,zander sind ein großes geheimnis könnte sich lohnen
    wenn du sie nicht als beifang beim aalangeln fangen möchtest
    dann besorge dir ein boot
    mfg peeneangler
     

Diese Seite empfehlen